Anzeige(1)

Ich brächte mal weibliche Intuition

Chaki

Aktives Mitglied
Wie schon in der Überschrift bräuchte ich mal weiblich Intuition von euch Damen hier im Forum. Ich wusste jetzt auch nicht wo ich es hinschieben sollte da ich eigentlich in einer festen Beziehung bin.
Trotzdem gibt es da was at work ;-). Was mich die letzte Zeit sehr beschäftigt. (Meine Dame kann ich schlecht fragen was da los ist "Kopf ab")

Wie solle es sein es geht um ein junges Mädel.

So jetzt zum Problem/frage. Es ist so dass ich das Mädel sehr schlecht einschätzen kann obwohl ich normalerweise ein sehr kleiner Frauen Vorsteher bin aber hier weiß ich nicht wirklich was ich davon halten soll.

Das besagte Mädel ist neu bei uns ca. 1 Monat jetzt. Eigentlich ist sie nicht der Brüller aber ich finde sie schon irgendwie putzig/nett oder einfach sie hat irgendwas an sich was ich schon mag.

Aufjedenfall habe ich eigentlich groß nichts mit ihr zu tun weil sie in einem anderen Büro sitze und halt so arte sekretieren ist.

Nur sollte sie die Kollegen alle mal ein bisschen unterstützen und etwas Arbeit abnehmen bzw. über verschiedene Arbeitsabläufe aufgeklärt werden.

Da saß sie dann neben mir wie gesagt nicht der Brüller ungeschminkt halt normal angezogen. Halt nicht gerad was Besonderes. Habe ihr alles so mal erklärt und wir waren nach 2 Stunden eigentlich fertig.

So nun kam es immer mal wieder vor das sie was wissen wollte und stand dann halt bei mir am Tisch und fragte mich mal immer mal wieder.

Mir viel eigentlich auf das Sie sich immer mehr raus geputzt hatte. Sie war dann zunehmend immer mal etwas besser gekleidet und auch leicht geschminkt so das mir das eigentlich gegenüber vorher doch extrem aufgefallen ist (Ja es gibt auch Männer die sowas bemerken, ich mag es deswegen achte ich sehr darauf ;-)).

Es ging auch immer weiter nur das die Gründe meiner Meinung nach, immer fadenscheiniger wurden, so das wir dann da standen und einfach so geplaudert hatten (über dies und das, nichts besonderes halt).

Es viel mir auch auf, das wenn sie nach Kollegen musste etwas abgegeben oder so das sie dann anschließend einfach mal bei mir vorbei kam um einfach nur hallo zu sagen.

Wenn wir mal etwas geredet haben und ein andere Kollege kam gerade dazu wurde sie leicht rötlich und beendete das Gespräch relativ schnell und ging.

Bis hierhin könnte man sich noch was zusammen reimen aber was jetzt kommt ist für mich undurchschaubar.:confused:

Wenn wir uns zb. Direkt vor der Arbeit auf dem Parkplatz sehen passiert nix sie tut so als hätte sie mich nicht gesehen und läuft sehr zügig weg . Oder wenn wir zufällig um die gleich Zeit Feierabend machen, gibt es noch ein hallo und tschüss und sie gibt die Sporen als wenn sie angst hätte mich direkt anzuschauen oder mit mir zu reden.

Ich sehe sie zufällig im Laden als sie einkaufen war und dachte da haste jetzt kein bock drauf und biegst mal schnell ab und zack in dem Moment schaut sie und sieht mich natürlich. Sie bleibt quasi einfach da stehen und macht irgendwie garnichts und ich gehe direkt an ihr vorbei und merke vom Gefühl her die erwartet das du sie ansprichst aber ich einfach weiter als wenn sie nicht da wäre.

Oder ich gehe morgens nochmal schnell nach Hause um eben noch was zu holen. Wer kommt mir direkt am Werkseingang entgegen-> Sie natürlich. Ich sage hallo und schaue sie dabei an, Sie schaut nur sofort auf den Boden und sagt eben hallo und geht schnelle weiter!

Ich habe das mal so ausführlich für euch Damen geschrieben, weil ich denke das dort Sachen aufgeführt werden, die nur eine Frau interpretieren kann.

Dazu kommt noch das ein anderes Mädel auf der Firma sich neuerdings nachdem wir uns halt kennengelernt haben, genau so verhält.

Deswegen möchte ich schon wissen warum sie so komisch ist/sind damit ich es besser verstehen kann.

LG Chaki
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Y

Yokai

Gast
Das ist genau die gleiche Situation die ich mit meinem Arbeitskollegen habe !

Aber ich denke nicht dass wir uns kennen, die Angst nehm ich dir schon mal ;)

Also ich reagiere genauso wie dein Mädel :) Aber haargenau.

Bei mir ist das aber so, dass ich am Anfang meiner Ausbildung in die Logistik kam und mich mit einem sehr gut angefreundet.
Nachdem ich die Abteilung gewechselt habe bin ich ab und zu mal so ins Lager um Hallo sagen. Wir haben auch ab und zu mal auf der Arbeit E-Mails geschrieben, bis er mich nach meiner ICQ Nummer gefragt hat. Die ich ihm (leider) gegegeben habe. Seit dem trau ich mich ihm auch nicht mehr über den Weg, nachdem was er alles so gesagt hat. Wie hübsch ich bin etc. Er ist genau 20 Jahre älter! Irgendwie ekel ich mich davor. Auch wenn er wahnsinnig nett ist ... Weswegen ich ihm eigentlich so gut wie aus dem Weg gehe.

Vllt ist es ihr jetzt auch unangenehm geworden warum auch immer.
Er fragt mich auch immer, was er mir getan hat wenn wir uns in der Kantine über den Weg laufen, dass ich ihn nicht mal mehr eines Blickes würdige.
 

Chaki

Aktives Mitglied
Das ist genau die gleiche Situation die ich mit meinem Arbeitskollegen habe !

Aber ich denke nicht dass wir uns kennen, die Angst nehm ich dir schon mal ;)

Also ich reagiere genauso wie dein Mädel :) Aber haargenau.

Bei mir ist das aber so, dass ich am Anfang meiner Ausbildung in die Logistik kam und mich mit einem sehr gut angefreundet.
Nachdem ich die Abteilung gewechselt habe bin ich ab und zu mal so ins Lager um Hallo sagen. Wir haben auch ab und zu mal auf der Arbeit E-Mails geschrieben, bis er mich nach meiner ICQ Nummer gefragt hat. Die ich ihm (leider) gegegeben habe. Seit dem trau ich mich ihm auch nicht mehr über den Weg, nachdem was er alles so gesagt hat. Wie hübsch ich bin etc. Er ist genau 20 Jahre älter! Irgendwie ekel ich mich davor. Auch wenn er wahnsinnig nett ist ... Weswegen ich ihm eigentlich so gut wie aus dem Weg gehe.

Vllt ist es ihr jetzt auch unangenehm geworden warum auch immer.
Er fragt mich auch immer, was er mir getan hat wenn wir uns in der Kantine über den Weg laufen, dass ich ihn nicht mal mehr eines Blickes würdige.
Hm aber irgendwie ist das denke ich mal nicht dasselbe. Da ich Sie auch nie auf irgendetwas Privates oder sonst angesprochen haben.

Wenn ich mal zu ihr gegangen bin habe ich mich nie lange dort aufgehalten, er kam es meisten so das sie sagt sie hätte da noch was etc.

(ich bin ungefähr 7 Jahre älter als Sie)
Meine jetzige Freundin ist 8 Jahre jünger als ich aber sehr reif und gebildet. Also am alter kann es auch nicht liegen

Also ich kann mir da keinen reim raus machen :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lilyan

Gast
Ich glaub das Mädel hegt positive Gefühle für Dich . Auch heute ist es für eine Frau schwer den Anfang zu machen und zu sagen he du gefällst mir könnten wir mal zusammen fort gehen . Da sie sehr jung ist hat sie wenig Erfahrung damit wie ein Mann bei bestimmten Dingen reagiert . Wenn ich so lese was die Dame macht sich schminken und neuer Kleidungsstil , da kannst Du ruhig riskieren ein Angebot zum Kennenlernen loszuschicken . Ich denke die Dame ist Dir auch nicht einerlei .
Du bist in einer festen Beziehung und da solltest Du nicht mit dem Feuer spielen . Entscheide Dich bevor eine enttäuscht zurück bleibt .
 
Y

Yokai

Gast
Naja ok, ganz die selbe ist es natürlich nicht :)

Wie lange bist du denn mit deiner Freundin zusammen?

Ich weiß nicht wie das ist mit einer Frau zusammen zu sein, aber ich denke es gibt auch Unterschiede zwischen jungen und älteren. Du musst Prioritäten setzen.
 

Chaki

Aktives Mitglied
Also ich bin mit meiner jetzt ca. 6 Jahre zusammen und ich werde Sie natürlich nicht verlassen das ich Sie liebe. Außerdem könnte ich das nicht machen, ich habe einmal im Frust gesagt ich mache Schluss da ist sie direkt vor mir zusammen gebrochen. Seit dem sage ich sowas nicht mehr.


Mir geht es einfach nur darum zu verstehen was bei dem Mädel los ist das Sie sich einmal so verhält und im nächsten Moment total anders um die Wogen zu glätten. Ich will das Problem mal wie ein Gentleman angehen und nicht wie ein ober Macho der ich eigentlich bin ;-)
 

orange-blaue-blume

Aktives Mitglied
Denke auch, sie mag dich...

Wenn ich draußen seid, hat sie keinen Vorwand, dich anzusprechen! Dann wird sie offensichtlich schüchtern. Kann sogar sein, dass sie schon über beide Ohren in dich verliebt ist...

oder -ganz anders- in der Firma bist du eine willkommene Ablenkung und sie genießt deine Aufmerksamkeit; und draußen will sie aber nix Näheres mit dir zu tun haben. Halte ich für sehr unwahrscheinlich, das Schminken spricht dagegen, das Erröten, dass ihr euch gut versteht...
Wahrscheinlich wird sie außerhalb der Firma wirklich sehr unsicher, zumal ihr euch ja auch schon richtig ignoriert habt. Sie könnte von dir genau das Gleiche denken wie du von ihr :)

Dein Verhalten würde ich jetzt davon abhängig machen, wie sehr du an deiner Beziehung hängst. Ist sie dir wichtig? Liebst du deine Freundin? Willst du, dass die Beziehung bestehen bleibt? Dann würde ich keine Affäre anfangen, sondern nur das Flirten genießen (fair zu der anderen Dame sein) und an der Beziehung arbeiten.
Aber wenn du aus der Beziehung raus willst und eigentlich schon eine neue suchst.. tja, dann musst du die jetzige beenden.

viel Glück!
Orbbl
 
G

gloria

Gast
vielleicht ist sie schüchtern und will dich nicht nerven. Da sie ja neu in der Firmazu sein scheint, traut sie sich halt wohl noch nicht an die älteren ran. Man muss erstmal mit den neuen Kollegen warm werden.

Aber das ist halt nur Theorie.
 

Chaki

Aktives Mitglied
Kollege meinte auch schon zu mir -> ob wir was zusammen hätten. Er meinte nur das fällt voll auf! :eek:

Ich dachte mir ich sage da jetzt mal nix zu, bevor ich noch was Falsches sage was man ggf. dann noch so auslegen könnte als wäre an der Aussage was dran.;)

Im Grunde bin ich was das Thema angeht nicht schlauer als vorher :rolleyes:
 

Faust

Aktives Mitglied
Hm, ich frage mich warum du diesen Thread wirklich aufmachst. Du weißt doch eingentlich sehr wohl was da im Busch ist, nicht?
Du sagst doch selbst du bist ein kleiner Frauenversteher und du listest detailliert auf, welche Indizien für deine Vermutung sprechen, eben das sie auf dich steht.
Also ergibt sich doch logisch die Frage, warum du noch nachfragst?
Was anderes können wir doch eh nicht darauß interpretieren, oder?
Kann ja sein, das ich hier völlig falsch interpretiere, aber das ist mein Eindruck den du auf mich machst.
Ich würde mir an deiner Stelle die Fragen stellen:
"Bin ich mit meiner Freundin glücklich und will ich sie wirklich nicht verlassen?"
"Was >gibt< mir dieses Mädel?"

Hm, du fühlst dich wahrscheinlich auch geschmeichelt (falls aber davon gehen wir mal aus) das Mädel auf dich steht.
Der Zusatz bei deiner Begründung warum du mit deiner Freundin nicht schluß machen würdest verwundert mich was.

" Außerdem könnte ich das nicht machen, ich habe einmal im Frust gesagt ich mache Schluss da ist sie direkt vor mir zusammen gebrochen. Seit dem sage ich sowas nicht mehr."

Normalerweise hätte da nur kommen müssen "ich liebe sie" Punkt.

Nunja, kann ja sein, das ich völlig falsch liege... aber das ist so mein Eindruck. Verbessere mich wenn es Blödsinn ist, naja machst du ja eh :p

 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Ich lasse auch mal die hüllen fallen Liebe 27
M Einfach mal geschrieben Liebe 4
F gerade mal 4 Wochen und sie macht fast schluss... Liebe 22

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben