Anzeige(1)

ich bin so verliebt in ihn das es weh tut

G

Gast

Gast
Wir haben uns über eine Freundin kennengelernt, das ist jetzt 1 Jahr her
Sie wohnt 350 km entfernt von mir und als ich sie besuchen war wurde er mir auf einer Party vorgestellt 3 Monate später kam er mich von Samstag zu Sonntag besuchen wir haben die ganze Nacht bei einer Flasche Wein geredet als er am nächsten Tag fuhr, merkte ich das ich ihn eigentlich nicht gehen lassen wollte das mir meine Wohnung plötzlich so leer vorkommt er fehlte einfach.
Seit dem Telefonieren wir regelmäßig und schreiben uns Mails.
in den Telefonaten danach wurde uns klar das ich Gefühle für ihn habe ich habe wirklich das Gefühl als ob wir seelenverwandt sind. Ja bei ihm (er hat noch nicht soviele Erfahrungen mit Beziehungen ) er hat immer gedacht das es ein Feuerwerk in seinem Inneren gibt wenn er der richtigen gegenübersteht und das hats wohl nicht gegeben seit dem sind wir ziemlich enge Freunde. Ich habe ihm versucht zu erklären das es eben nicht immer so ist das es sofort buumm macht sondern das man sich ja erstmal kennenlernen muß und das Zuneigung auch wächst.
Ich wollte schon oft den Kontakt abbrechen weil ich nicht zur ruhe komme ich irre zwischen Hoffnung, Wut und Enttäuschung immer hin und her.
Warum wir noch in Kontakt sind weil er ihn immer wieder aufnimmt und auch ich nicht loslassen kann.
Zur Zeit sind wir gerade in einer Phase wo wir so bissel intensiver zu den Thema werden wir können unsere Scherze machen das er sich bei mir arbeit suchen soll oder das ich für ihn meine Kochkünste aufbessere damit ich ihn gut versorgen kann usw. und er witzelt mit. Nur weis ich nicht wie es in 2 Wochen aussieht ob er dann immer noch so denkt oder sich wieder zurückzieht. Wie gesagt ich denke wir sind wie Seelenverwandt nund er weis es auch nur er will es nicht wahrhaben oder was auch immer. Das schlimmste ist das ich eigentlich immer an ihn denke und ich weis garnicht wie ich es sagen soll es bereitet mir Herzreißen auf der einen Seite weil ich garnicht begreifen kann das ich für so einen Mann so viel empfinde und darüber selbst ein stück berührt bin weil ich ihn unheimlich vermisse und ihn so gern hier hätte und auf der anderen Seite weil ich nicht weis ob wir jemals zusammenfinden ob er sich jemals richtig für mich entscheiden wird.
Ich würde ihm so gern sagen das ich ihn liebe aber ich getraue es mir nicht ich habe angst ihn zu verschrecken und die kleinen Vortschritte die wir gemacht haben wieder einzureißen aber auf der anderen Seite würde es glaube ich diese Spannung vom Herzen nehmen. Ich hätte nie gedacht das Gefühle vom Herzen kommen. dachte immer die Industrie hat sich da was schönens einfallen lassen Herz = Liebe
Aber es ist wirklich so ich kann es garnicht beschreiben ich habe wirklich das Gefühl das es mir mein Herz zerreißt wenn ich an ihn denke.
Kann mir jemand sagen was man bei so einem Zustand ambesten macht weil ganz ehrlich ein weiteres Jahr halt ich das soo nicht mehr aus.
lg Herzschmerz
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich hätte nie gedacht das Gefühle vom Herzen kommen. ...
Kann mir jemand sagen was man bei so einem Zustand ambesten macht weil ganz ehrlich ein weiteres Jahr halt ich das soo nicht mehr aus.
Hallo Herzschmerz,
in solche einem Zustand ist es angemessen, seine Gefühle in Worte zu fassen. Das erleichtert sehr schnell dich selbst und es eröffnet dir und euch die Chance auf einen nächsten Schritt. Es muss ja nicht mündlich sein, auch ein ganz klassischer handgeschriebener Brief ist da geeignet.
Wenn du dich nicht traust, deine Liebe zu gestehen bist du wie jemand, der aus Angst vor dem Tod Selbstmord begeht ...
Das was ihr erlebt habt und was ihr an Beziehung aufgebaut habt, kann euch niemand nehmen - aber wenn ein Kind, das wächst, immer die alten Kleidungsstücke oder Schuhe tragen will, tut es halt irgendwann weh und dann heißt es loslassen und sich auf was Neues einlassen. Trau mal deiner Kompetenz und dem, was ihr erarbeitet habt, trotz der Hindernisse und der Entfernung!
Alles Gute!
Werner
 
G

Gast

Gast
Hallo Werner,
ja du hast eigentlich recht, nur ich weis das es für ihn auch nicht ganz einfach ist und das ich für ihn in der ganzen Sache oft zu ungeduldig bin. Wir mögen uns ja sehr aber trotzdem habe ich um Phase das wir über eine mögliche Beziehung witze machen können hart gekämpft. Ich habe angst das ich das alles wieder kaputt mache nur merke ich eben das durch die Fortschritte sich mein Herz immer lauter regt. Ich will ihn ja zu nichts zwingen aber ich merke ja das er sich von mir auch nicht so einfach lossagen kann und ich glaube das diese Entscheidung ob wir es nicht miteinander versuchen sollten wie so eine Dunkle Wolke über uns hängt und beiden nicht gut tut
Für ihn ist es schlimm das ich immer stärker auf eine Entscheidung dränge
und für mich ist es schlimm das er sich nicht entscheidet und alles so offen ist.
Ach man wie gern würde ich meine Gefühle einfach löschen und einfach nur Freundschaft mit ihm haben, aber es reicht mir einfach nicht ich bekomme ihn einfach nicht aus meinem Kopf.
Es ist ja nicht der erste Mann in meinem Leben aber solche intensiven Gefühle sind mir neu.
Ich weis das es eigentlich nur Möglichkeiten gibt entweder wir versuchen es zusammen oder wir müßen den Kontakt abbrechen das ich über ihn hinweg kommen kann. Nur wäre es gut ihn gerade jetzt vor die Wahl zu stellen wo wir eine neue Phase beginnen ?
Ich weis es nicht, ich weis nur das es langsam zur Qual wird dieses Warten, Hoffen und wieder Enttäuscht werden weil eben auch meine Gefühle von Tag zu Tag intensiver werden.
lg Herzschmerz
 

hopeless-believing

Aktives Mitglied
hallo,
JAHA das hört sich an als hätte ich das geschrieben, vor etwas mehr als einem Jahr...mit kleinen Abänderungen natürlich, aber im Kern das Selbe...Ich habe auch meinen Seelenverwandten gefunden...oder zumindest die einzige Person die mich auch nur im Ansatz verstand... nun er war sich ebenfalls nicht sicher, ich hab versucht den Kontakt abzubrechen, aber dann kam er an und war so lieb und süß, und wollte mich nicht verlieren... so rumgewizelt haben wir auch... Aber ich wollte mehr, ich wollte ihn ganz! Er konnte mir nicht geben was ich wollte... das war mir schon lange klar, aber ich habe mich so sehr da reingesteigert, dass ich nicht ohne ihn sein konnte. Aber irgendwann haben wir uns sehr gestritten...und den Kontakt abgebrochen... nie so ganz, leider...
weil er ein rießen großes Loch in meinem Leben hinterließ, was nichts und niemand fähig war wieder zu stopfen...und ich kann dir gar nicht sagen wie sehr ich gelitten habe....
Ich bitte dich von Herzen, falls es noch irgendeine Möglichkeit gibt, dass du nicht total von ihm abhängig wirst...Du musst mit dem schlimmsten rechnen, dass er nie soweit sein wird zu dir zu stehen.
Unzählige Male habe ich mir Vorwürfe gemacht, hätte ich ihn blos nicht so gedrängt... hätte ich ihm mehr Zeit gelassen.. etc.
Aber letztendlich ist es so und wäre es auch so unter anderen Umständen gewesen, dass er mich nicht so geliebt hat wie ich ihn, und niemals hätte so lieben können, weil ich ihn wirklich über alles geliebt habe...so sehr, dass es weh tat...

alles gute
lg. hopeless-believing
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich weis das es eigentlich nur Möglichkeiten gibt entweder wir versuchen es zusammen oder wir müßen den Kontakt abbrechen das ich über ihn hinweg kommen kann. Nur wäre es gut ihn gerade jetzt vor die Wahl zu stellen wo wir eine neue Phase beginnen ?
Hallo Herzschmerz,
es gibt auch eine dritte Möglichkeit: Ihr "testet", ob eure bisher doch ganz gute und schöne Beziehung eine Erweiterung mitmacht oder nicht. Wenn es klappt, prima, wenn nicht, geht ihr einen Schritt zurück und seid schlauer.

Also in einer lockeren, lustigen und leichten Haltung - vielleicht während eines gemeinsamen Urlaubs? Ihr müsst ja nicht gleich heiraten ;) oder euch verpflichten, sondern einfach schauen, wie es zwischen euch auch noch gehen kann.

Höre auf dein Herz und respektiere es! Mach es nicht stumm!

Alles Gute!
Werner
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben