Anzeige(1)

Ich bin irgendwie beeinflussbar :(

G

Gast

Gast
Hallo,

ich wollte mal was fragen was mich etwas beschäftigt. Und zwar ich bin beeinflussbar. Immer wenn ich im Fernsehen Leute sehe die Putzen dann habe ich irgendwie den Drang auch zu putzen. Also als ob mich diese Sendung daran erinnert das ich noch nicht alles geputzt habe. Ich weiß nicht so fühlt es sich irgendwie an.
Naja aber sowa sist mir als Kind damals so ähnlich aufgefallen . Und zwar ich war früher total oft im Badezimmer und habe geschaut ob das Licht an ist weil ich im Gefühl hatte es wäre an aber es war nie an nach 5 minuten ging ich dann wieder kucken und so ging das 3-4 mal. Und immer wenn ich zur Schule wollte dann bin cih immer exakt um die selbe uhrzeit und um die selben sekunden aus dem Haus gegangen.
Denkt ihr das könnte sowas wie eine Zwangsstörung sein?

LG
 

Anzeige(7)

C

chrismas

Gast
Möglich, aber so lange du und auch deine Umwelt damit noch zurecht kommst, stellt das nicht wirklich ein Problem dar.
 

Never

Aktives Mitglied
Du beobachtest Dich sehr gut.
Bei dem Thema immer zur gleichen Zeit aus dem Haus zu gehen, klingt es ein wenig so, als habe Dir das Sicherheit gegeben.
Bei dem Licht im Badezimmer, vielleicht solltest Du es laut aussprechen, wenn Du es ausgemacht hast. "Ich habe jetzt das Licht ausgemacht!" Vielleicht hilft es Dir, Dir sicherer zu sein, dass Du es getan hast.

Putzt Du nur, wenn Dich der Fernseher daran erinnert?
Ansonsten wäre es gut, wenn Du Dich selbst jedesmal fragst:"Muss ich jetzt wirklich putzen?" Und Du solltest Dir da ganz ehrlich antworten. Wenn es Dir zwanghaft erscheint, dann versuche Dich doch auszutricksen indem Du zum Beispiel sagst, ich putze, aber erst in drei Stunden oder sowas.
 

Darklands

Aktives Mitglied
Hallo,

ich wollte mal was fragen was mich etwas beschäftigt. Und zwar ich bin beeinflussbar. Immer wenn ich im Fernsehen Leute sehe die Putzen dann habe ich irgendwie den Drang auch zu putzen. Also als ob mich diese Sendung daran erinnert das ich noch nicht alles geputzt habe. Ich weiß nicht so fühlt es sich irgendwie an.
Naja aber sowa sist mir als Kind damals so ähnlich aufgefallen . Und zwar ich war früher total oft im Badezimmer und habe geschaut ob das Licht an ist weil ich im Gefühl hatte es wäre an aber es war nie an nach 5 minuten ging ich dann wieder kucken und so ging das 3-4 mal. Und immer wenn ich zur Schule wollte dann bin cih immer exakt um die selbe uhrzeit und um die selben sekunden aus dem Haus gegangen.
Denkt ihr das könnte sowas wie eine Zwangsstörung sein?

LG
Ich habe eine Zwangsstörung und ich hatte in meiner Kindheit und Jugend sehr ähnliche Symptome.
Das, was du als "beeinflussbar" beschreibst, halte ich für normal. Was zwanghaft ist, ist die ständige Selbstüberwachung und -beurteilung. Jemand ohne Zwänge würde sich darüber garkeine Gedanken machen.
Solange du nicht wirklich darunter leidest, halte ich deine zwanghaftigkeit aber nicht für etwas an sich schlechtes. Ordentlichkeit, Rituale und Selbstbeurteilung können ja auch etwas Positives sein, wenn sie nicht überhand nehmen.

Sobald deine Zwänge aber anfangen, sehr viel Zeit in Anspruch zu nehmen, solltest du dir lieber früher als spät Hilfe suchen. Zwangsstörungen sind mittlerweile nicht mehr unheilbar. Kognitive Verhaltenstherapie soll die besten Ergebnisse bringen.
 
G

Gast

Gast
Hallo,

nein also mcih erinnert nicht nur der fernsehen dadran aber irgendwie gönne ich mir das nie so wirklich zur ruhe kommen zu dürfen sobald ich irgendwo rumsitze finde ich immer neue sachen die machen kann. Und ich putze auch sonst so. Aber wenn cih mal keine Lust habe irgendwas zu amchen dann erst gehe ich hin und setzte mcih
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Ich bin zu blöd für Englisch Ich 15
K Ich bin (wirklich, keine Einbildung) hässlich Ich 12
K Ich bin im Kinderheim aufgewachsen! Ich 23

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben