Anzeige(1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

south&browse GmbH

Neues Mitglied
bei der TV-Produktionsfirma south&browse und ich hoffe, dass sich einige von euch bei mir über die Rubrik: Medien-Anfragen melden. Wir begleiten Menschen im Rahmen von TV-Formaten und können sie bei vielen Themen vielleicht unterstützen und helfen. Also habt keine Angst und meldet euch! Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

TAYRON 88

Neues Mitglied
bei der TV-Produktionsfirma south&browse und ich hoffe, dass sich einige von euch bei mir über die Rubrik: Medien-Anfragen melden. Wir begleiten Menschen im Rahmen von TV-Formaten und können sie bei vüberelen Themen vielleicht unterstützen und helfen. Also habt keine Angst und meldet euch! Liebe Grüße
guten tag ich heiße tayron,und suche hilfe!Ich bin transexuel und finde einfach keinen arzt der mich operiert!Ich bin wirklich tod unglücklich!!!!

Aber ich denke dass ist nicht der Anfang meiner Geschichte!
Meine Geschichte fängt so an:
im wirklichem Leben heiße ich Angelina und bin 20jahre alt.
Ich bin in einer eigentlich normalen Familie aufgewchgsen doch mein vater war ein Alki er hat meine mutter sehr oft gehaun...
ich habe noch 3 Geschwister,2davon sind in einem Kinderheim,die kleinste lebt in pfleg.ich habe mit 9jahren meine komplette familie verloren,da es bei uns gebrannt hat,und das jugendamt sie weg genommen hat.meine Eltern sind in den knasst gekommen nicht wegen dem brannt sonder wegen anderen sachen.ich bin bei meiner ome geblieben die sich schwer getahn hat mich zu erziehen da sie krank ist.Also habe ich tuhn können was ich wollte.....
ich bin natürlich auf die falsche bahn gekommen,habe drogen genommen alkahol unsw.....mit 9jahern hatte ich mein ersten selbstmord versuch von medikamenten die ich von meiner oma geklaut habe.Ich bin mit viel elteren leuten aufgewachsen die eigentlich nur scheiße om kopf hatten,ich habe leute geschlagen,geklaut,doch das war nicht alles mit 13jahren habe ich dann eine bank überfallen.....ich habe 2mal geschossen,danach bin ich in ein heim gekommen,doch da bin ich abgehaun.....
die polizei hat mich natürlch gefunden und hat mich zusammen mit dem jugendamt in eine phsychatrie gebracht.dort war ich dann 4wochen!es wurde dort schon festgestellt das ich eine identitätsstörung habe.ich wurde dann dort wieder entlassen...
und durfte wieder zur meiner oma.ich habe dann weiter drogen genommen und viel scheiße gebaut,bis ich dann heroin genommen habe und eine tankstelle und eine gastwirtschaft überfallen habe.ich bin dann natürlich in den knast gekommen erstmal u-haft neudeck in münchen. dort war ich dann knapp5 monate 23stunde in haft,essn durch die klappe!!!!dass war echt heftig,weil ich normal war ohne drogen,im knasst wurde mir dann meine transex.richtig bewust da ich nüchtern war,und mehr navhgedacht habe!ich hatte dann gerichtsverhandlung,und würde zu 4jaheren verurteilt-jugendstrahfe....ich war 14 jahre.......
in einer 7quatrat zelle ohne tv würde mir dann ziemlich viel bewust was alles pasiert ist und dass ich mit meinem körper garnicht klar gekommen bin ......wenn sie mehr wissen wollen dann fragen sie mich doch einfach liebe grüße tayron
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben