Anzeige(1)

Homosexuell. 31 Jahre alt sucht Freundschaften. M/W/D

Hallo Leute,

Hab mich heute hier angemeldet um meiner Einsamkeit einen. Strich zu ziehen.

Bin M, 1.83 groß. 32 Jahre alt und leide an Depressionen. Ich wohne alleine mit meiner Katze im Raum Düsseldorf /Wuppertal.

Als ich mich geoutet habe verlor ich leider sehr viele Freunde. Ich habe noch einen Freund. Jedoch bricht diese Freundschaft auch gerade zusammen.
Ich bin nicht naiv aber ich habe einwach ein weiches Herz und dies wird oft ausgenutzt. Ich suche Menschen, welche auch psychische Probleme haben. Für Ausgehen, sich treffen bei mir/dir. Einfach Menschen, welche eine richtige Freundschaft suchen und auf die sexuelle Orientierung nicht achten.

Ich bin nicht feminin oderso. Trage Bart und kann nicht ohne :)
Bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. Meine Eltern kommen aber ursprünglich aus Nord Marokko.

Ich habe soziale Arbeit studiert. Daraufhin eine Ausbildung zum Krankenpfleger. Jedoch nicht abgeschlossen.

Momentan bin ich noch arbeitsunfähig.

Positive Sachen :

- ich kann sehr gut kochen und freue mich über alles, wenn ich für jemanden kochen kann und er/sie es genießen.
- ich höre zu und versuche mich in die jeweiligen Situationen zu konzentrieren. Ich bin eigentlich immer da wenn man mich braucht. Ich sitze gerne im freien und genieße die Ruhe.

-negatives:
Ich bin manchmal sehr direkt.

Ich freue mich auf jede Nachricht. Bisher habe ich mich nicht getraut neue Freunde zu finden, denn ich wurde zu oft enttäuscht.

Ich suche keine sexdates oderso. Auf Anfrage kann ich auch ein Foto von mir schicken damit ihr euch ein Bild von mir machen könnt.

Bis dahin liebe Grüße euch :)
 

Anzeige(7)

Fantafine

Aktives Mitglied
Ich bin zwar ein echt kölsches Mädchen, wohne aber mittlerweile in Österreich. So bin ich leider zu weit weg, um mich von dir bekochen zu lassen ;)

Du liest dich sehr symapthisch und ich wünsche dir viel Erfolg dabei, einen guten Freund/eine gute Freundin zu finden, die dich mögen wie du bist.
 
Ich bin zwar ein echt kölsches Mädchen, wohne aber mittlerweile in Österreich. So bin ich leider zu weit weg, um mich von dir bekochen zu lassen ;)

Du liest dich sehr symapthisch und ich wünsche dir viel Erfolg dabei, einen guten Freund/eine gute Freundin zu finden, die dich mögen wie du bist.
Danke für deine lieben Worte. Solltest du mal in der Nähe sein dann sag bescheid. Wünsche dir auch alles gute im Leben :)
 
Du klingst sehr sympathisch und offen. Gute Voraussetzungen, um neue Menschen kennenzulernen. Leider habe ich wenig Zeit für persönliche Treffen, aber nehme gern sowas wie virtuelle Brieffreundschaften wahr, wenn die Chemie passt. Ich drücke dir die Daumen, damit du die richtigen Leute kennenlernen kannst.
 

LW84

Aktives Mitglied
Hallo Simpaticus2020,

liest sich sympathisch. Dass du Freunde wegen deines Outings verloren hast, finde ich erschreckend. Man würde das heute nicht mehr vermuten (wollen), insbesondere nicht in deiner Region... Mit deinem Studium solltest du zumindest irgendwann beruflich Fuß fassen können.

Drücke dir alle Daumen, dass der Aufruf zu ein paar netten Kontakten führt und sich die psych. Lage bessert. Finde ich mutig und gut. Es ist mehr als bitter, wenn eine der wenigen Freundschaft zusammenbricht. Wohne leider einige Hundert Kilometer entfernt, ansonsten hätte ich auch nichts gegen ein paar Stadterkundungen, Bierchen, Spaziergänge etc.
 
Hey Leute. Danke für eure Antworten. Wie kann ich denn Kontakt aufnehmen bzw. Private Nachrichten schreiben. Denn dummerweise habe ich meine Email 2 mal bestätigt aber es kam keine Email. Eine Nachricht an das Team habe ich bereits geschrieben. Hab aber keine Antwort bekommen.
 

Farnmausi

Aktives Mitglied
Hallo, du bist im falschen Forum gelandet ....
es gibt einen Bereich für Kontakte aber egal ... die User haben dich ja gefunden. :)
Also du bist auf der Suche nach Freunden .... mütterliche auch gefragt;)? .. . du wohnst zumindest in meiner Ecke...das Outing hat dich vermutlich sämtliche Familienkontakte gekostet und nicht nur Freunde.
Marokkaner sind traditionell Moslems und selbst die tolerantesten bekommen soviel Druck ...denen bleibt oft gar keine Wahl als sich zu distanzieren.
Kein Wunder also das du seelisch darunter leidest. Super das du aktiv dagegen angehst.
Ich gehe davon aus ... dieses Forum ist gut um sich zu informieren, auszutauschen und vielleicht auch Freunde zu finden. Grüßele Farnmausi
 
Hallo, du bist im falschen Forum gelandet ....
es gibt einen Bereich für Kontakte aber egal ... die User haben dich ja gefunden. :)
Also du bist auf der Suche nach Freunden .... mütterliche auch gefragt;)? .. . du wohnst zumindest in meiner Ecke...das Outing hat dich vermutlich sämtliche Familienkontakte gekostet und nicht nur Freunde.
Marokkaner sind traditionell Moslems und selbst die tolerantesten bekommen soviel Druck ...denen bleibt oft gar keine Wahl als sich zu distanzieren.
Kein Wunder also das du seelisch darunter leidest. Super das du aktiv dagegen angehst.
Ich gehe davon aus ... dieses Forum ist gut um sich zu informieren, auszutauschen und vielleicht auch Freunde zu finden. Grüßele Farnmausi
Hallo Farnmausi,

Also in meiner Familie akzeptieren es nur 2 Geschwister von mir. Meine Mutter hingegen Weiss nicht einmal was Homosexualität bedeutet (Analphabetin) jedoch liebt sie mich so wie ich bin. Mein Vater lebt in der Nähe von mir. Jedoch habe ich keinen Kontakt zu ihm (er ist ein strenger salafist).

Religiös bin ich auch nicht. Schon lange nicht. Ich suche nach Freunde. Geschlecht, Beruf oder sonstiges ist mir da wirklich nicht so wichtig.

Ich träume einfach davon jemanden zu haben der/die mich so nimmt und ich sie/ihn auch und einfach eine gute Freundschaft aufbauen, welche bis zum Tod geht. Es ist heutzutage sehr schwer. Wie kann ich dich anschreiben?
 
G

Gelöscht 75067

Gast
Ich suche Menschen, welche auch psychische Probleme haben.
Eine blöde Idee, srry.
Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass solche Freundschaften zu 90 Prozent damit enden, dass man sich gegenseitig nur runterzieht und im schlimmsten Fall wird einer als "Seelenmülleimer" benutzt und dann sobald es den anderen auch nur ein bisschen besser geht, sich blitzschnell verduften.

Such dir lieber Freunde auf Basis gemeinsamer Interessen, die dich auch aufbauen, aber zum Not dir einen wohlgemeinten Tritt in den Hintern geben können.
 
Eine blöde Idee, srry.
Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass solche Freundschaften zu 90 Prozent damit enden, dass man sich gegenseitig nur runterzieht und im schlimmsten Fall wird einer als "Seelenmülleimer" benutzt und dann sobald es den anderen auch nur ein bisschen besser geht, sich blitzschnell verduften.

Such dir lieber Freunde auf Basis gemeinsamer Interessen, die dich auch aufbauen, aber zum Not dir einen wohlgemeinten Tritt in den Hintern geben können.
Damit meine ich Menschen, welche auch mit Depressionen kämpfen. Ich habe keine andere psychische Erkrankung.

Man kann sich gegenseitig helfen, indem man vieles gemeinsam macht und jeweils den anderen in schwierigen sowie und guten Zeiten zur Seite steht. Natürlich gestaltet sich das mit schwierigen Erkrankungen schwierig z. B. Schizophrenie oder Menschen mit Psychosen. Aber ich habe es nämlich auch geschrieben, damit man bisschen was über mich wissen kann :)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben