Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

hoffnungslos

träumerin_1

Mitglied
hallo..,
ich habe seit 3 jahren eine beziehung.von anfang an war mir klar das er mich nicht liebt ich war halt gerade da und weil er so lange keine feste partnerin hatte kam ich ganz recht!ich glaube nicht das ich für eine langfristige beziehung gedacht war..,aber wie so oft im leben kommt es ganz anders!ich habe viel geld,zeit,verständniss in diese partnerschaft investiert und vor allem meine ganze liebe und hoffnung!mein herzblut!viele haben mir geraten nicht so blind an diese sache zu gehen aber für mich war alles was ich tat richtig!ich habe herausgefunden das ich garnicht der typ frau bin auf die er normalerweise aufmerksam wird..,das habe ich hingenommen!aber irgendwann fing er an an mir herumzunörgeln,er mag das nicht er mag jenes nicht(körperlich)er fand mich einfach nicht attraktiv,zu dick,keine schöne haut,keine gute haltung,zu breite hüften,zu fette schenkel...,usw.dann fing er an frauen nach zu schauen gut das hab ich irgendwie verkraftet...,aber es hat mich innerlich zerrissen..,seit fast 1 jahr haben wir keinen körperkontakt,auch kein kuscheln,küssen ist nur zu begrüssung da,wir streiten sehr oft und oftmals bin ich schuld(seine ansicht)!ich sehne mich nach liebe und geborgenheit!doch die ist für mich unerreichbar!jetzt habe ich auch noch herausgefunden das er nach frauenkontakten sucht,natürlich nicht für beziehungen sondern nur gelegentlichen treffs.ich habe ihn darauf angesprochen er dementiert das natürlich.ich bin ihm egal,er liebt mich nicht,keiner liebt soetwas wie mich.
 

Anzeige(7)

S

soreiya

Gast
Hey,

erstmal bist Du kein ETWAS, sondern ein Mensch und gerade deswegen, hast Du es verdient mit Respekt behandelt zu werden!
Seit einem Jahr keinen Körperkontakt mehr, entschuldige mal, worauf wartest Du noch, dass er Dich vollends kaput macht und Du gar kein Selbstbewußtsein mehr hast.
Mein Rat an Dich, nimm noch ein letztes Mal all Deine Kraft zusammen und trenn Dich von ihm, denn es gibt garantiert anderer Männer da draußen, die Dich lieben würden, wie Du bist und schätzen würden, was sie an Dir haben aber Dich nicht mit Füßen treten!!!
Ich kenn das selber aus meiner Vergangenheit und nach diesem Entschluss begann ein ganz neues, besseres Leben für mich.
Kopf hoch, Du schaffst alles, wenn Du nur willst, ich wünsch Dir Glück!
 

hopeless-believing

Aktives Mitglied
wenn ich sowas schon höre, da könnte ich grad wieder anfangen zu heulen :(
MAN, nicht der ist zu gut für dich sondern DU eindeutig für IHN!!!!!!
DAS HAST DU ECHT NET VERDIENT
selbst wenn du mal angenommen nicht die makel los bist, darum kommt es im endefeckt nicht an!
du hast Haufenweise charakter stärken und DU HAST ES VERDIENT so geliebt und geachtet zu werden wie DU BIST und für das was DU bist!!!!!
und auch wenn du es jetzt vllt. nicht glaubst, aber es gibt durchaus Männer die dich dafür achten würden..
Ich weiß es tut weh :( vorallem weil du wirklich viel inwestiert hast, aber ma ganz ehrlich wie lang soll das noch so gehen? wie viel willst du ihm noch vrzeihen? das macht dich doch seelisch kaputt :(

ich hoffe das beste für dich
greets
hopeless-believing
 

katip

Mitglied
Hallo,
also ich kann mich den anderen nur anschließen - nimm all deinen Mut zusammen und trenn dich von dem Typen, denn kein Mensch auf dieser Welt hat es nötig sich so behandeln zu lassen.
ich weiß nur zu gut dass man sich viel gefallen lässt wenn man verliebt ist - aber irgendwann ist doch genug das darfst du dir nicht gefallen lassen sonst machst du dich nur selbst kaputt!!
Eine Beziehung sollte doch aus geben und nehmen bestehen und das kann nicht funktionieren wenn einer von beiden gar nichts tut!
Und merk dir bitte eines - egal wie du aussiehst lass dich von nem Typen nicht runtermachen denn wenn er das tut hat er wirklich nichts menschliches an sich!
In diesem Sinne, ich wünsch dir ganz viel Kraft - schieß ihn in den Wind und du wirst sehen - es gibt sicher Million Männer die dir das geben wollen/werden was du verdient hast!!!!
 

träumerin_1

Mitglied
hallo ihr lieben..,
so schnell eine antwort,damit hätte ich ehrlich nicht gerechnet!ich weiss nicht genau was ich jetzt machen soll.gefühle auf der einen seite verstand auf der anderen seite!ich bin froh das es menschen gibt die sich gedanken machen über meine sorgen und ängste und auch wenn ich euch nicht kenne,bin ich sehr dankbar und glücklich eure meinung zu erfahren...,

liebe grüsse träumerin_1:eek:
 

konoppes

Mitglied
Hallo träumerin1,

also wer jemanden anderen als "etwas" bezeichnet kann nicht viel im Kopf haben.
Verkauf dich nicht unter Wert, er hat dich nicht verdient.

ENDE, du bist wichtig und eine Pesönlichkeit

Carsten
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Hi Träumerin, du bist kein Etwas. Aber er ist auch kein "Typ" wie er hier teils abfällig bezeichnet wird.

Du hast dich ihn ihn verliebt, also hat er auch gute Seiten! Würde ich auch sagen, schmeiß den "Typ" raus, würde ich ja auch dich beleidigen, der du dir ihn ausgesucht hast.

Vielleicht hast du gedacht, so einen kriegst du nicht nochmal.
Hast es darauf angelegt, diese eigentlich wacklige Sache für dich zu gewinnen. Sehr verständlich, falls es so war.
Er mag in dir etwas gesehen haben, was seiner leeren Suche, die ihn treibt, entgegensteht. Er mag dich wirklich auf eine Art liebgewonnen haben.

Aber der Abstand zwischen euren Charakteren ist nun doch zu groß und die alten Muster kommen wieder durch. Er sieht in dir nur das Äußere, das was ihn anzog, ist verblasst und das Äußere entspricht nicht seinen Träumen. Und du musst leider sehen, dass deine innere Person jemand bräuchte, der dich mit seiner inneren Person mag, und nicht abhängig von Äußerlichkeiten ist.

Diese Tatsache spricht für Trennung, ihr seid ja nicht verheiratet.
Ihr werdet euch ewig quälen, weil seine und deine Wünsche zu weit voneinander driften und das, was euch vereinte, zu schmal war, wenngleich es einen tiefen Reiz ausgeübt hat und du das, was du gewonnen zu haben scheinst, für so wertvoll hältst, weil es in dir Dinge weckte, an die du vorher nie zu denken gewagt hast.

Nun ist die Rückkehr zur Realität gefragt und von daher haben wieder alle Schreiber hier recht, es wird wohl das Beste sein.

Falls ich völlig daneben lag, sags mir, wenn nicht, sags mir auch. Dir auf jeden Fall einen klaren Sinn und Kraft für Entschlüsse.

Sigi
 

hanna0406

Neues Mitglied
hallo,
also ich kann dir nur den rat geben,deine sachen zu packen und zu gehen,denn sowas wie DER hat dich eindeutig nicht verdient.
ich kenne das leider schon zu gut...ich habe vor einigen monaten jemanden kennen gelernt,wir konnten alles zusammen machen,haben die selben sachen gut gefunden,haben über die selben sachen gelacht und uns auch sonst sehr gut verstanden...vor einigen wochen habe ich ihm dann gefragt was das denn zwischen uns denn werden soll und er meinte nur zu mir er will nichts festes nur etwas fürs bett...somit war die sache für mich erledigt gewesen....klar wars schwer da ich mich auch in ihm verliebt habe aber irgendwann habe ich dann selbst mal die augen aufgemacht und zu mir selbst gesagt das ich so jemanden nicht brauch :)
also am besten st es wenn du ein schlussstrich drunter ziehst...
liebe grüße hanna
 

träumerin_1

Mitglied
ich verstehe ja was ihr da sagt..,scheint auch logisch..,aber die liebe ist nicht logisch..,hatte ihn rausgeworfen und bin wieder zurück..,er sagte er hat mich vermisst und würde jetzt wissen was er an mir hätte..,ja ja ich weiss das geht einige zeit gut und dann der alte trott.aber ich wills versuchen.obwohl ich weiss das ich die verliereren sein werde.wie immer.
aber...,die hoffnung stirbt zuletzt.

liebe grüsse aus berlin...,träumerin_1:)
 
S

schnitti

Gast
ich verstehe ja was ihr da sagt..,scheint auch logisch..,aber die liebe ist nicht logisch..,hatte ihn rausgeworfen und bin wieder zurück..,er sagte er hat mich vermisst und würde jetzt wissen was er an mir hätte..,ja ja ich weiss das geht einige zeit gut und dann der alte trott.aber ich wills versuchen.obwohl ich weiss das ich die verliereren sein werde.wie immer.
aber...,die hoffnung stirbt zuletzt.

liebe grüsse aus berlin...,träumerin_1:)

hallo
denke einfach drausen giebt es noch männer
und einer davon sucht dich du musst daran glauben
lg schnitti
ps viel glück
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast lucky 11 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast ahmed hat den Raum betreten.
  • (Gast) ahmed:
    Guten Tag! Ich bin nicht lange in Deutschland und habe in den letzten Tagen meine Abiturprüfungen abgelegt. Ich möchte fragen, ob Man in zwei Hauptfächer Unterpunkte sein können und vielleicht gibt es andere Anforderungen für Studenten, die nicht lange in Deutschland waren
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben