Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hoffnungslos verliebt?

Armanda

Aktives Mitglied
Liebe Armanda,
das hört sich alles nicht gut an und ich kann gut verstehen, dass es dir im moment schlecht geht. der junge kann sich nicht festlegen, er sagt ja schon, dass er dir nichts versprechen kann. deine zweifel sind ohne weiteres berechtigt.
man müßte dir jetzt raten, von ihm abstand zu nehmen. er müsste auf dich zukommen. und wenn er das nicht macht, solltest du ihn vergessen. ich weiß, das ist enorm schwierig, wenn nicht sogar unmöglich für dich, weil du ihn ja grenzenlos liebst. nur geht es dir nicht gut dabei, und das hat seine gründe.
wahrscheinlich wirst du solange bei ihm aushalten, bis er dein herz scheibchenweise zerlegt hat. möglicherweise schaffst du den absprung nicht vorher.
leider kann ich dir auch keinen besseren rat geben. er liebt dich offensichtlich nicht so grenzenlos wie du ihn.
wünsche dir von herzen, dass deine liebe bald mal so erwidert wird, wie du es verdienst.
von herzen alles liebe und gute - gloria
So hart es Klingt aber du hast total recht.. Kontakt abbrechen geht nicht die ungewissheit "was wäre wenn" würde mich mehr zerstören mir bleibt nur leichter Rückzug und abzuwarten..
 

Anzeige(7)

gloria999

Mitglied
So hart es Klingt aber du hast total recht.. Kontakt abbrechen geht nicht die ungewissheit "was wäre wenn" würde mich mehr zerstören mir bleibt nur leichter Rückzug und abzuwarten..
artemisia hat ja eine andere meinung dazu, vielleicht wird ja doch etwas daraus, weil soviel gefühl zwischen euch ist. in jedem fall bist du auf einem super guten weg, du hast alles richtig erkannt, du schätzst die situation richtig ein und du machst dir sorgen um deine gefühle und emotionen. das läuft alles für dich in die richtige richtung - egal wie es ausgeht. wenn du zu der erkenntnis kommst, dass es überhaupt gar keinen sinn hat, dann tut es auch nicht mehr weh. nur würde ich an deiner stelle alles aussprechen, was dir auf der seele liegt. die situation mit der anderen frau, was dir so weh tut, die brauchst du nicht verschweigen. rede einfach darüber und durch die reaktionen wirst du dann selbst deine neuen erkenntnisse ziehen - egal welche, aber es bringt dich einfach weiter. und verzeihen kannst du nur, wenn es dich nicht mehr quält, wenn deine bedenken genommen werden. wenn du immer wieder dran denkst, dann ist das so, dann kannst du auch dazu stehen. verzeihen kann man nicht erzwingen - auch nicht von sich selbst.
aber ich bin überzeugt, bald wird es dir viel viel besser gehen. schon dass du hier geschrieben hast, ist ein gutes stück weg, das du schon zurückgelegt hast. und viele guten wünsche erhälst du hier. auch von mir - für dich alles erdenklich liebe und gute (und pass auf dich auf, du bist so unendlich wichtig und wertvoll) - gloria
 

Armanda

Aktives Mitglied
artemisia hat ja eine andere meinung dazu, vielleicht wird ja doch etwas daraus, weil soviel gefühl zwischen euch ist. in jedem fall bist du auf einem super guten weg, du hast alles richtig erkannt, du schätzst die situation richtig ein und du machst dir sorgen um deine gefühle und emotionen. das läuft alles für dich in die richtige richtung - egal wie es ausgeht. wenn du zu der erkenntnis kommst, dass es überhaupt gar keinen sinn hat, dann tut es auch nicht mehr weh. nur würde ich an deiner stelle alles aussprechen, was dir auf der seele liegt. die situation mit der anderen frau, was dir so weh tut, die brauchst du nicht verschweigen. rede einfach darüber und durch die reaktionen wirst du dann selbst deine neuen erkenntnisse ziehen - egal welche, aber es bringt dich einfach weiter. und verzeihen kannst du nur, wenn es dich nicht mehr quält, wenn deine bedenken genommen werden. wenn du immer wieder dran denkst, dann ist das so, dann kannst du auch dazu stehen. verzeihen kann man nicht erzwingen - auch nicht von sich selbst.
aber ich bin überzeugt, bald wird es dir viel viel besser gehen. schon dass du hier geschrieben hast, ist ein gutes stück weg, das du schon zurückgelegt hast. und viele guten wünsche erhälst du hier. auch von mir - für dich alles erdenklich liebe und gute (und pass auf dich auf, du bist so unendlich wichtig und wertvoll) - gloria
Danke dir das hilft mir sehr. Es stimmt. Es geht mir besser und daher konnte ich verzeihen, hatte gedauert aber nun ist es ja gegangen und er weiss es SEHR zu schätzen sagte er, und das er mir vertrauen würde. Ich hoffe er findet bald zu sich selbst, er meinte er ist so leer, würde sich nicht mehr fühlen (dachte es liegt an der ex) aber er meinte klar hätte sie ihn enttäuscht aber er würde ihr nicht mehr Gedanken widmen. Ich wünschte seine Liebe kommt zurück ... zu mir... geht sowas überhaupt ? Denn er hatte sie ja auch geliebt... schwierig alles. Er meinte was kommt das kommt .. aber versprechen kann er mir nichts
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben