Anzeige(1)

hodenschmerzen seit 1 jahr

kaijatan20

Mitglied
hallo

ich habe schon seit 1 jahr hodenschmerzen.
wen mir eine helfen würde werde ich mich sehr freuen.
arzt?
wahr ich 5-6 mall
und die ärzten haben nix herausgekriegt und jedes mal mit ultra schall kontroliert...bei ersten nur ein entzündüng er meinte aber vieleicht....
also meine schmerzen sind immer leicht gewesen...
aber heute ist etwas stärker...und ich habe noch am mein bauch schmerzen aber nicht direkt am bauch
sondern unten wo die haare liegen wen ich da drauf drücke haut der schmerz auf mein hoden
was soll ich jetzt machen? was kann das sein vieleicht erkähltet? bitte hilfe

mfg
kaijatan
 

Anzeige(7)

maximilian

Aktives Mitglied
Nochmal zum Arzt gehen und das Symptom schildern. Drückst du etwas seitlich, in die Leistengegend? Da kommen nämlich die Blutgefäße und die Samenleiter ausm Bauch und gehen zum Hoden. Könnte ja sein, dass du da eine Verengung hast, und dadurch ne schlechtere Durchblutung.
 

maximilian

Aktives Mitglied
Auf einer Skala von 1 bis 10, 10 sind die stärksten vorstellbaren Schmerzen und 1 der leichteste vorstellbare Schmerz, wie hoch würdeste deine Schmerzen jetzt einschätzen, und wie hoch den Schmerz den du immer hast?
 

kaijatan20

Mitglied
also mein hodenschmerzen bis jetzt wahr sehr leicht manschmal auch garnicht 3von 10
den leisten schmerzen das ist das 2weite mal schon passiert ca 4von 10 geschätst

mfg
kaijatan
 

maximilian

Aktives Mitglied
Also haste eher seitlich gedrückt? Aber ne Beule oder ne ungewöhnlich weiche Stelle haste da nicht?

Nee, da brauchste mMn nicht so schnell zum Arzt, weil die Schmerzen bei ner bleibenden Gewebsschädigung/Gewebeabsterben (z.B. durch mangelnde durchblutung) wesentlich stärker sind (sein sollten).
Geh morgen nachmittag ganz gemütlich (vllt. haste ja ne urologische Ambulanz einer Uniklinik in deiner Stadt, oder eine Klinik mit bekannt guter urologischer Abteilung und ner Ambulanz). Nimm dir Zeit und nen Buch mit, wenn du in ne Ambulanz einer Klinik ohne Anmeldung gehst (aber lass dich nicht wegschicken und an nen niedergelassenen Urologen verweisen, du hast jetzt schmerzen, und fertig) Aber ich würde da an deiner Stelle nicht locker lassen, bis das wieder weg ist. Normal sind Schmerzen nie.

Wenn die Schmerzen jetzt plötzlich noch stärker werden, dann sollteste aber keine Zeit verlieren und sofort in die nächste Notaufnahme fahren.
 

kaijatan20

Mitglied
hallo
also gestern wo ich aufgestanden wahr, hatte ich stärkerkere schmerzen als heute....
heute gehts mir bischen besser
und wen ich seitlich auf den leiste drücke tut das minimal weh links und rechts und die mitte aber beule habe ich nicht ....
könnte es vieleicht daran liegen ich habe drei tage nix gegesen also ich habe nur morgens 1 scheibe brot gegesen.....
oder kann es sein das es überreizt ist......


mfg
kaijatan
 
Zuletzt bearbeitet:

maximilian

Aktives Mitglied
Vom Essen kommen vllt. Bauchschmerzen, aber Hodenschmerzen wäre neu. Geh einfach nochmal zum Arzt und schilder ihm das, im Zweifel wars umsonst, aber wenn du nicht gehst, bekommste vllt. (falls es das ist) Durchblutungsstörungen und dein Ei wird schwarz (völlig ohne Ostern). Dann ist Ende Gelände mit den jungen Pferden ;).
 

kaijatan20

Mitglied
danke für deine antwort
ich möchte nur noch wissen was vllt bedeutet
und sagen wir mal ich gehe arzt und schilder das und das ist das krankheit was du meinst was passiert dann bekomme ich medikamenten
 

maximilian

Aktives Mitglied
Welche Krankheit es wirklich ist, und welche therapien zur Option stehen, kann dir nur der Arzt sagen. Ich hab nur ne Vermutung geäußert, aber auch wenn die nicht stimmt, müssen die Schmerzen ja irgendwoher kommen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Twilight Psychische Probleme seit corona Gesundheit 18
U Seit Tagen wieder Schlafprobleme Gesundheit 4
M Seit einigen Wochen Symptome!! Gesundheit 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben