Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hochschule wechseln?

Silhouettes

Mitglied
Dein Prob scheint eher zu sein, dass du dich nicht aus dem Gewohnten lösen kannst/willst.
Aber damit würdest du deine Schwierigkeiten mitnehmen.
Das, was dich derzeit stört, findest du überall. Willst du dann wieder wechseln?
Vesteh mich nicht falsch: Ein Wechsel kann gut sein - und grad bei dir hab ich den Eindruck, dass du dich dringend abnabeln musst.
Aber er muss auch durchdacht und sinnvoll sein.
Ich denke mal, dass ein wenig Abstand zum Elternhaus gut tut.
Alle Schwierigkeiten damit zu lösen, war ja nicht mein Ziel.
Zwar gibt es einige Sachen, die dann immernoch bestehen - aber
die Grundeinstellung würde sich dazu ändern das alles zu lösen.
Und ich denke, wenn es mich glücklicher macht - was sollte dagegen sprechen?


Ein kleiner Neuanfang kann doch sicherlich viel bewirken ;)
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Studium mit 25 wechseln oder abbrechen. Keine Perspektive. Studium 5
F Abbrechen/wechseln oder durchziehen? Studium 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben