Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hirntumor?

G

Gast

Gast
Hi an alle,
meine Freundin hat mir grade gestanden, das sie seit vier Jahren (Sie ist 16) unter immerwieder Kehrenden starken Kopfschmerzen leidet. Diese seien meist auch mit Sehschwäche und Geruchsenpfindlichkeit einher gegangen. Ich habe große angst um sie, da sie ihre untersuchung erst im Januar hat und ich nicht mehr warten kann. Könnte es ein Tumor sein und wenn, wie stehen ihre Heilungschangsen?
 

Anzeige(7)

Tine

Sehr aktives Mitglied
Hi an alle,
meine Freundin hat mir grade gestanden, das sie seit vier Jahren (Sie ist 16) unter immerwieder Kehrenden starken Kopfschmerzen leidet. Diese seien meist auch mit Sehschwäche und Geruchsenpfindlichkeit einher gegangen. Ich habe große angst um sie, da sie ihre untersuchung erst im Januar hat und ich nicht mehr warten kann. Könnte es ein Tumor sein und wenn, wie stehen ihre Heilungschangsen?
Es könnte ein Tumor sein aber auch einfach nur Migräne alles weitere kann nur ein Facharzt beantworten.
 

1234567ieben

Mitglied
Mach dich nicht heiß, lieber Gast, das klingt alles stark nach einer simplen Migräne. Einen bösartigen Hirntumor hat man außerdem nicht einfach mal vier Jahre lang vollkommen untherapiert. Egal um welche Art maligne Neubildung es sich handelte, deine Freundin würde sich schon seit Jahren die Radieschen von unten begucken, hätte sie da was. Bleibt ein gutartiger Tumor, und das ist im Alter deiner Freundin reichlich unwahrscheinlich. Da müsste sie schon ziemlich genetisch vorbelastet sein.
Hirntumore erkennt man im Übrigen eher an beträchtlichen neurologischen Ausfällen, als an simplen Kopfschmerzen. Also, Kopf hoch, deine Freundin hat mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einfach nur eine sogenannte Aura-Migräne. Ausdauersport und Ibuprofen hilft da in der Regel sehr gut.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben