Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

hin und her gerissen!

Sternschnuppe11

Neues Mitglied
:confused:Hallo!
Ich bin nun ja ganz neu hier,und mal sehen ob mir das hier was bringt?!
Ich bin eine junggebliebene Frau mit 4 Kindern und lebe mit meinem 2 Mann zusammen.Ich finde mein Leben zur zeit nicht wirklich schön,ich fahre schon sooo viele Jahre Achterbahn,das ich die Bremse irgendwie nicht so richtig finde.Mit meinem 2 Mann bin ich nun seid fast 8 Jahren zusammen.Er ist 10 jahre jünger,was man so nicht sieht.Wir haben 2 Kinder zusammen,die anderen 2 sind aus 1 Ehe.Bei uns ging alles sehr schnell,innerhalb 1 1/2 Jahren:Zusammenziehen,Kind und Heirat und Hausbau.Eigentlich hatten wir immer viel Spaß,aber irgendwie war mein Mann der meinung,das das ganze Leben ein Spaß ist.Ich konnte keine ernsten Gespräche mit ihm führen,egal was ich sagte,er macht immer seine Witze.Dann den streß mit den 4 Kids,dem riesigen Haus und vorallem seine Eltern.(Ich muß dazu noch sagen das wir vom Bauernhof kommen.)Also kommt die Landwirtschaft noch dazu.Naja,mit seinem Vater kann ich kein stück,der Haß ist inzwischen zu groß geworden!Angefangen hat es,als wir gebaut haben,mußten wir,da ich keine Privatsphäre mehr hatte.Die sind ein und aus gegangen wie sie wollten,und Er konnte mich anschreien und uns erpressen wie er wollte.Und mein Mann hat 5 Jahre nicht hinter mir gestanden.Ich war schon mit meinem Kopf ausgezogen,aber die Kider?naja,wir zofften uns ständig wegen seiner Eltern,und dann kam es noch,das ich anfing nicht mehr bei ihm zu schlafen,da er 1 zu laut schnarchte,und ich wußte das er nicht berreit war mal nur zu Kuscheln,er wollte immer und ständig nur Sex.Ich hatte aber durch den ganzen Streß keine lust.Dann bakam ich mit,das er sich ne Affäre genommen hatte,eine die ich flüchtig kannte,die wußte das wir streß hatten.1 Jahr ging das mit denen.ich habe es durch das Inet rausbekommen.der hammer ist nur,das er mir selber die ganze zeit hinterher spioniert hatte,mein Handy durchsucht,mir ein Keylogger eingebaut hatte ,usw.Die Tussy war mit nem Kumpel befreundet,bzw als Betthäschen befreundet obwohl sie verlobt war.Als Ihr verlobter das rausbekam hat er sie rausgeschmissen,und unser Kumpel hatte auch keine lust mehr auf sie.Da kam ihr mein Mann genau richtig.Sie haben sich regelmäßig getroffen,1 mal im Monat.Naja,es hat mich echt voll Getroffen,mitten in die Fr....!Ich dacht ich sterbe,als ich das alles gelesen habe,was die sich so schrieben und ...!Naja,das ist nun 3 Jahre her.Er hatte gleich schluß gemacht,aber Irgendwie fing dann die Achterbahn an.Er baute mir den Keylogger ein,verfolgte mich,schrieb mit verflossenen,usw....Dann ging es wieder,und so geht das nun schon 3 jahre.Er macht andererseits auch viel für mich.Beteuert immer wieder das er mich über alles liebt,aber ich traue ihm nichts mehr,er kann auch super gut lügen.Sogar andere haben das schon bemerkt,wie überzeugend er ist,oder sein kann.Paarberatung Therapie usw haben wir schon alles gemacht.Da hat man dann immer das Gefühl das er verstanden hat und alles versucht um mich wieder glücklich zu machen,aber......!Manchmal denke ich,nein er leibt dich und tut alles für dich,du bist finanziell abgesichert,die Kinder haben Alles und gut,dann kommen wieder Tage,da denke ich,ach scheiße,dem kannst nicht trauen,der macht was er will,er will sein Leben anders gestalten als ich.Wir sind so unterschiedlich.nur beim Sex klappt alles super,aber das kann doch nicht alles sein?Wo bleibt das Verständnis?Hätte er vor 3 Jahren diese sche... einfach gekappt und dann nichts mehr angestellt...dann wäre das jetzt evtl schon überstanden,aber er hat immer wieder mein vertrauen mißbraucht,zwar nicht mit fremdgehen,aber mit anderen dingen.Versprechungen hat er nicht eingehalten,hinter meinem Rücken,immer wieder Geheimniskrämereien.Wenn ich weg war hat er es ausgenutzt.Ich könnte ein Roman schreiben....!Ich wollte mir ja schon ein Haus suchen und mit den Kids weg,aber so leicht ist das nicht,Mutter mit 4 Kindern+Hund!Wer nimmt sowas schon?Da geht nur kaufen.Ich weiß einfach nicht weiter,ich weiß nur das ich kein selbstwertgefühl mehr habe,und das mein Mann mir die Geborgenheit nicht geben kann.Ich habe ja auch schon vorgeschlagen,1 Jahr Probetrennung,und dann sehen wir weiter.So kann er mir mehr beweisen,und zeigen wie ernst ihm das ist.Aber das will er nicht.Er hatte einen anderen Vorschlag,wir bleiben zusammen,leben unter einem Dach und jeder macht sein Ding.Und dann sehen wir weiter....Na klasse!!!Ich habe abgelehnt und gesagt dann zieh ich ganz aus,das kann ich nicht.Aber er will nicht das ich ausziehe.Das hat doch alles kein stil mehr!!!Andererseits habe ich angst mit 4 Kindern alleine zu sein.:confused:
Alles doof!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Ewiges hin und her Liebe 5
P Ewiges Hin und Her Liebe 8
H Ein Hin und Her Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben