Anzeige(1)

Hilft Sex gegen Liebeskummer?

G

Gast

Gast
Vor kurzem hat jemand, den ich sehr liebe, mir mitgeteilt dass er mich nicht mehr treffen will.
Das tut total weh und ich weiß, Zeit heilt alle Wunden, ein ausgelutschter Spruch, aber ich bin nicht bereit, noch ein halbes Jahr mit diesen Schmerzen rumzulaufen.

Mein Problem ist, dass..
1. mein Ex immer noch die Hauptfigur meiner sexuellen Fantasien spielt und
2. ich oft, wenn ich im Bett liege, mich einsam, ungeliebt fühle und mir einfach der Körperkontakt fehlt.

Da dachte ich mir, vielleicht kann ich meine Gefühle überlisten und dafür sorgen, dass mein Begehren nachlässt, indem ich einfach mit einem anderen Typen ins Bett steige, den ich vielleicht nicht unbedingt liebe, aber der mir einen Rausch geben kann, der mich vergessen lässt.

Vor kurzem habe ich einen amerikanischen Soldaten aus Virginia kennengelernt (hier in der Nähe sind einige US Militärbasen) und mich ein paar mal mit ihm getroffen. Ich stehe kurz davor, ihn zu fragen ob er Sex mit mir haben will und ich bin eigentlich überhaupt nicht so eine, die sich von irgendwelchen Fremden besteigen lässt, aber jetzt ist der Schmerz und der Notstand einfach zu groß.
Vielleicht ist es einfach der psychologische Aspekt: Wenn es um Sex geht, sagen nur die wenigsten Männer nein und die Gefahr abgelehnt zu werden, ist sehr klein. Ich sehe es als Chance, sich mal angenommen zu fühlen.

Meine beste Freundin, der ich alles erzähle, ist von meinem Vorhaben entsetzt und meinte, ich solle dies auf keinen Fall tun, da es alles nur schlimmer macht. Sie kann es überhaupt nicht nachvollziehen.
Was denkt ihr?
 

Anzeige(7)

james1812

Mitglied
Ich kann da natürlich nur für mich sprechen, aber ich habe es auch versucht und konnte nicht...
Ich weiß nicht, was du für ein Typ Mensch bist, aber so wie du schreibst machst du den Eindruck als wenn du es dadurch tatsächlich noch schlimmer machst und dich noch ekliger fühlst...
Es gibt auch Menschen die können das und lenken sich somit ab, aber bei vielen bricht es früher oder später trotzdem durch und dann kommt alles auf einmal und diese sind dann am Boden zerstört.... Am besten ist es wirklich alles ersteinmal zu verarbeiten.....
 
G

Gast

Gast
Ob mich jemand für eine "Schlampe" hält, ist mir ehrlich gesagt egal.
Das war auch überhaupt nicht meine Frage.
Ich denke, in unserer westlichen Welt gibt es nicht allzu viele Menschen, die gleich "Schlampe" kreischen und wenn doch, dann haben die die letzten 30 Jahre verpasst. Mein erstes Mal hatte ich mit 21 und bis jetzt hatte ich nur einen einzigen Sexpartner. Sollte mich da noch jemand "Schlampe" nennen, kann ich nur lachen.
Ich habe auch nicht geschrieben, dass ich Liebe erwarte, sondern nur ein bisschen Körperkontakt.
Und ein bisschen Zärtlichkeit wird wohl schon drin sein.

"Unverbindlichen Sex oder menschliche Wärme?"

Ich möchte beides, aber wenn man an echte Beziehungen und menschlicher Wärme schon nicht so leicht rankommt, dann will ich mich wenigstens mit dem Sex zufriedengeben.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • H (Gast) Hallo
  • L (Gast) Letstalkabout
  • G (Gast) Gerry34
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) Hallo:
    Wer ist denn Sonne 84?
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    Danke.Rummeckern ist doof.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Gerry34 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gerry34:
    Worum geht es denn?
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    KeineAhnung.Finde es nicht gut wenn hier Leute angegriffen werden.
    Zitat Link
  • (Gast) Hallo:
    Irgendein kruder Text.ALLE sind SO gemein.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben