Anzeige(1)

Hilfe!Was soll ich nur tun? :-(

G

Gast

Gast
Hallo,

das ist mir alles etwas peinlich, aber ich weiß gerade echt nicht was ich tun soll. Ich bin 28 habe seit einem Jahr fertigstudiert und bin seit Mittwoch in Irland um hier 4 oder 5 Monate ein Praktikum zu machen. Zur Zeit suche ich noch ein Zimmer (2 waren echt schrecklich) nun hoffe ich, dass ich das morgen Abend bekomme und die Mädels die dort wohnen mich auch wollen, ich habs gesehen und fands super.

Ich habe totale Sehnucht nach meinem Freund. Wir sind seit über 10 Jahren zusammen und wohnen seit fast 4 Jahren zusammen. Er findets total ok, dass ich mich entschieden hab wegzugehen, auch wenn er mich auch sehr vermisst, da er denkt, dass mir und meinem Selbstbewusstsein das gut tut und insgesamt es gut tut von meinem Alltagstrott in Deutschland wegzukommen. In Deutschland wäre ich erst einmal arbeitssuchend, aber naja das bin ich ja auch wieder wenn ich zurück bin. Seit gestern heule ich nur noch, wenn ich meinen Freund über Skype sehe ist es am schlimmsten. Hab schon nach Flügen zurück geschaut, am Mittwoch würde einer gehen. Wäre zwar etwas unangenehm dies meinem Chef hier zu sagen, würde aber schon gehen, da wir an sich auch nichts schriftlich festgehalten haben.

Ich weiß es nun wirklich nicht, denke daran wenn die mir morgen abend nicht zusagen den Flug am Mittwoch zurück zu buchen.
 

Anzeige(7)

Gast42

Mitglied
Hallo,

das ist mir alles etwas peinlich, aber ich weiß gerade echt nicht was ich tun soll. Ich bin 28 habe seit einem Jahr fertigstudiert und bin seit Mittwoch in Irland um hier 4 oder 5 Monate ein Praktikum zu machen. Zur Zeit suche ich noch ein Zimmer (2 waren echt schrecklich) nun hoffe ich, dass ich das morgen Abend bekomme und die Mädels die dort wohnen mich auch wollen, ich habs gesehen und fands super.

Ich habe totale Sehnucht nach meinem Freund. Wir sind seit über 10 Jahren zusammen und wohnen seit fast 4 Jahren zusammen. Er findets total ok, dass ich mich entschieden hab wegzugehen, auch wenn er mich auch sehr vermisst, da er denkt, dass mir und meinem Selbstbewusstsein das gut tut und insgesamt es gut tut von meinem Alltagstrott in Deutschland wegzukommen. In Deutschland wäre ich erst einmal arbeitssuchend, aber naja das bin ich ja auch wieder wenn ich zurück bin. Seit gestern heule ich nur noch, wenn ich meinen Freund über Skype sehe ist es am schlimmsten. Hab schon nach Flügen zurück geschaut, am Mittwoch würde einer gehen. Wäre zwar etwas unangenehm dies meinem Chef hier zu sagen, würde aber schon gehen, da wir an sich auch nichts schriftlich festgehalten haben.

Ich weiß es nun wirklich nicht, denke daran wenn die mir morgen abend nicht zusagen den Flug am Mittwoch zurück zu buchen.
Hmmm, in schwierigen Situationen gibt es oft nur die Möglichkeiten "ertragen, verändern oder verlassen" und natürlich ist es legitim, aus ausweglos erscheinenden Situationen zu "flüchten". Hier habe ich aber den Eindruck, dass Du zu schnell aufgibst und eine Chance vergibst, etwas für Dich selbst zu tun und zu erfahren.
Selbst wenn es mit dem Zimmer nicht klappt, drei oder vier Wochen würde ich mir an Deiner Stelle in jedem Fall Zeit nehmen, um mich einzuleben. Heimweh oder das Gefühl der Einsamkeit ist in den ersten Tagen m.E. völlig normal. Wenn Du aber ein Zimmer in einer WG mit netten Mitbewohnerinnen gefunden hast, Kontakte knüpfst und etwas unternimmst, sieht die Welt wieder ganz anders aus. Daher wünsche ich Dir, dass Du die positiven Seiten eines solchen Auslandspraktikums wiederentdeckst und Dich auf die Situation einlassen und die Zeit dort für Dich positiv gestalten kannst. Die Lösung mit der Heimreise bleibt Dir immer. Ich vermute, kein Chef wird Dich festbinden, wenn es Dir nicht gut geht und Du nach Hause möchtest. Alles Gute und Kopf hoch! :)
 
I

Invincible7

Gast
... Heimweh und diese Sehnsucht ist "normal" in dieser Situation... du hast ihn 4 Jahre lang so eine lange Zeit wahrscheinlich nicht gesehen und jetzt aufeinmal so lange so weit weg von ihm zu sein ist nicht einfach... aber nach dieser Zeit wirst du wieder bei ihm sein, zwischen durch kannst du ihn auch sicherlich mal besuchen...
letztendlich ist es deine Entscheidung was du tun willst... aber ich würde auch sagen dass du dem ganzen eine Chance geben solltest und dich erstmal ein Leben solltest... es ist noch alles neu und ungewohnt da sind deine Zweifel verständlich...
Ich war noch nie in dieser Situation aber ich kenns von meiner Schwester...
ihr Mann musste mal ein ganzes Jahr wegen der Arbeit weg... es war keine einfache Zeit aber sie hatten so viel Kontakt wie ging und sie hat sich Ablenkung gesucht... mittlerweile sind sie wieder beiander und immer noch richtig glücklich...
Kopf Hoch... =)
 
G

Gast

Gast
Ich bins wieder...die thread autorin. Ich verlasse Irland nun tatsächlich wieder, mein Gefühl sagt mir einfach, dass es nichts wird. Das Zimmer hab ich nicht bekommen, dass ich wollte, die anderen sind mir einfach zu teuer für das es dort so gibt. Dazu denke ich, dass ich dachte es ist mal rauszukommen, was sicherlich auch so ist, aber nicht um den Preis hier in 4,5 Monaten so viel Geld (trotz kleinem Nebenjob) loszuwerden, dass ich meine Ersparnisse aufgebe und mir eventuell keine Urlaub oder sonstiges mit meinem Freund leisten kann und ihn auch in D mit der Miete allein lasse.ich hoffe und denke doch dass es die richtige Entscheidung ist wieder zu gehen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Sollte ich mir Hilfe suchen? Ich 7
S Hilfe ich drehe grade durch! Ich 14
Ascadia Keine Hilfe von Eltern... Ich 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben