Anzeige(1)

Hilfe meine erste Schlägerei

G

Gast

Gast
Hallo alle zusammen.
Ich weiss jetzt nicht ob ich hier richtig bin, aber ich beschreibe euch einfach mal die Sachlage.
Ich bin 16 Jahre alt und hatte gestern meine erste Schlägerei.
Das Problem ist ich bin 10. Klasse und der andere 8.
An dem Tag lief sowieso alles schief. Ich bin eigentlich gegen Gewalt und ich würde eigentlich auch nie eine Schlägerei anfangen habe es aber gestern getan. Der Typ hat mich einfach genervt und ja dann hab ich ihm halt einen leichten Schlag ins Gesicht gegeben. Ich habe allerdings nicht damit gerechnet dass er zurückschlägt.. Deswegen stand ich ohne jeglicher Deckung da. Er hat ausgeholt, schlug, ich drehte mich weg (Überraschungseffekt ich hatte wie gesagt nicht damit gerechnet) er schlug weiter von oben. Zum Glück war mein Kumpel da der ziemlich trainiert ist und rettete sozusagen die Situation. Er zerrte ihn weg und nahm ihn in den Schwitzkasten. Ja das war es dann auch schon, ich wurde von einem 8. Klässler fertig gemacht und die ganze Klasse sah zu. PEINLICH !

Und nun zu meinem größten Problem und meiner Frage.
Es hat sich sehr schnell rumgesprochen und die meisten lachen mich jetzt aus. "Haha du hast von einem 8. Klässler kassiert" und alles sowas muss ich mir anhören..
Ihr könnt euch sicherlich vorstellen dass das für mich sehr nervig ist und es belastet mich auch ein Stück weit..
Was soll ich jetzt machen ich weiss nicht weiter.. ich war noch nie in solch einer Situation bitte helft mir..

Danke
 

Anzeige(7)

fusselbürste

Mitglied
Hm, wenn Dein größtes Problem ist, daß jemand zurück schlägt, wenn Du ihn geschlagen hast....naja...

Es tut mir leid, ich weiß nicht was ich Dir raten soll um dieser Schmach zu entgehen. Ich glaube die einzige Chance ist dies auszuhalten bzw. zu irgnorieren, denn meist sind solche Geschichten eine Woche später wieder uninteressant.

Vielleicht hakst Du es unter der Einsicht Gewalt erzeugt Gegengewalt ab?
 
G

Gast

Gast
Ja naja bin wie gesagt eigentlich nich so dafür.
Mich würde es ja auch nicht stören wenns ein anderer wäre.. aber ein 8. Klässler :rolleyes:
Ich hoffe wirklich dass das wirklich nach einer Woche uninteressant ist weil ja jetzt Ferien sind...
 
G

Gast

Gast
Lass den Kopf nicht hängen, sobald es was interesantes gibt, bist du damit schon wieder geschichte, du must, auch wenn es dir schwer und unangenehm ist das ganze aussitzen. Wenns sowieso nicht dein Ding ist, sich mit anderen zu schlagen, dann halt durch. Es wird besser, sobald deine Geschichte schnee von gestern ist.
 

Rhenus

Urgestein
Hallo Gast,

ist gibt immer Jungs, die dir obwohl jünger, was Schlägereien betrifft, überlegen sind. Wahrscheinlich wusste er das schon vorher.

Doch wie du das letztendlich wegsteckst, hat was mit deiner Persönlichkeit zu tun.
Weißt du, wir haben eine Menge Werte, die für uns wichtig sind.
Warum soll uns wichtig sein, wer von wem Schläge bekam.

Wie gut jemand boxt, hängt nicht unbedingt mit dem Alter zusammen, sondern eher wie wenig Hemmungen jemand hat, zu schlagen.
Warum soll das gerade ein erstrebenswertes Zeichen einer Männlichkeit sein.

Geh einfach zur Tagesordnung über!
Je schneller du selbst zeigst, dass du der Sache keine Bedeutung schenkst, hast du es überstanden.
Denk dir ein paar Sprüche aus für die Provokateure, und frage ob sie keinen Friseur haben, denen sie die olle Story noch erzählen können.
Oder wenn du es aushältst, beachte es gar nicht.

Du schaffst das!
 

NikeX

Mitglied
also vorweg damit ich nicht als schläger abgestempelt werde...

ich bin seit 11 jahren in einem karate verein und beziehe das meiste meiner erfahrung vom freikampf (also organisiert mit regeln)

auch wenn ich leider auch die erfahrung machen musste, dass man nicht jeder schlägerei aus dem weg gehen kann...

nehmen wir dieses beispiel... ich bin jetzt ebenfalls 16 und als ICH in der 8. klasse war und damals schon einiges an erfahrung hatte wurde ich in einen handfesten streit mit einem damals 17 jährigen gebracht. Ich war 14 und eigentlich deutlich unterlegen.

also ging der ältere mit einer gewissen sorglosigkeit in den kampf und meinte wohl er könne mich schnell fertigmachen und/oder mir angst machen...

Naja ich hab ihm den kiefer und 2 rippen gebrochen ;) also nimms net so genaus mit dem "von kleinerem fertig gemacht"

das legt sich sobald ein neues absolut "wichtiges thema" angesagt wird ;)

lg
 

Bandit2105

Urgestein
Hallo Gast,

Du hast mich zum grinsen gebracht!
Du schlägst einen kleineren, jüngeren und er schlägt zurück!
Eine Frechheit wie konnte Er sich nur wehren, gegen einen größeren und älteren!

Und jetzt ist es Dir peinlich!?!

Vielleicht solltest Du deine Aggressionen besser im Griff haben!
Übrigens es ist oft so, dass es noch stärkere gibt!

Erfahrung abhaken und das nächste mal das Gehirn einschalten!

Bandit :D:cool:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben