Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

hilfe mein freund hat mich verlassen nach 3 jahren

Bambelbi59

Mitglied
Hilfe was soll ich tun?
Wir waren drei Jahre zusammen eigentlich auch glücklich und wollten auch zusammen ziehen aber am 1.1.09 nach dem wir ein kleinen streit hatten und es sich alles aufgepuscht hat habe ich ihn rausgeschmissen was mir auch leid tut. und jetzt ist es vorbei und er ist so sauer auf mich deswegen
dieser mann ist mein ganzes herz
hilfe was soll ich tun :confused:
 

Anzeige(7)

T

Tartaros

Gast
Mehr Fakten wären hilfreich um hier eine Meinung abzugeben.
Kleinen Streit gibts in jeder Beziehung und der Rausschmiss ist meistens das Resultät mehrerer Verletzungen.
3 Jahre Beziehung gehen nicht
so mir nichts dir nichts in die Brüche da muß mehr vorgefallen sein.
 

Bambelbi59

Mitglied
Das Proplem ist einfach das ich nicht einfach bin, ich bin sehr anstengend und ändere zb auch nichts an mir und mache einfach so weiter ich bin einfach mit nichts zufrieden in meinem Leben und das lasse ich an im aus obwohl wir eigentlich glücklich sind miteinander. wollten nächste woche zusammen ziehen. Er meinte das ich wie eine Schalplatte bin und immer sage ich ja schatz ich weis ich ändere etwas aber ich tue es nicht. Das proplem habe ich schon lange. er ist für mich da und ich nicht obwohl er mein traumann ist ich weis auch nicht ich bin mit nichts zufrieden was in meinem leben passiert
 
dann musst du dich eben ein wenig ändern.ich nehme mir auch immer was vor und schaffe es nicht.

aber jetzt zum neuen jahr versuche ich es durchzuziehen.

wenn du es nicht kannst, dann lass ihn gehen. reisende sollte man nicht aufhalten.

ich weiss das es schwer ist, mir gehts ähnlich :(
 

Armanda

Aktives Mitglied
Hallo bambelbi59,

wer sich selbst nicht liebt, mit sich selbst nicht im reinen ist, kann auch keinen anderen lieben.. Man sollte sich doch nicht für einen ändern der einen nicht so akzeptiert wie man ist.. Hast du evtl Depressionen? Ich wurde auch deswegen verlassen und er hatte ne andere... Prüfe ob dein ex nicht schon heimlich mit einer Kontakt hat und da mehr ist... Finde es seltsam das er mit dir nicht darüber redet ? Versucht keine Lösung zu finden.. Einfach so Ende aus geht nicht.. Da steckt mehr dahinter.. Alles gute für dich
 

Bambelbi59

Mitglied
Ich weis deswegen werde ich mir richtige hilfe holen das ich mit mir wieder klar komme und dann kann es weiter gehen.
nein er hat keine andere wir waren noch bis vor kurzem zusammen und nein das glaube ich nicht das er eine andere hat. du hast mich falsch verstanden ich habe nie über meine propleme und gedanken geredet nicht er
 
0

0850Mann

Gast
Hallo bambelbi59,
Was passiert ist Passiert.
*Ich sag einfach Du - ist leichter als Sie- Tschuldige*
Was könntest du nun tun?

Da ich nicht weis was genau passiert ist und was der Auslöser war bzw. noch kenne ich die andere Seite nicht - kann/wird das jetzt etwas sehr schwammig ...
Ich bin eigentlich kein Pessimist, aber es hört sich net gerade gut für euch an :(

Wenn ich an seiner Stelle stehen würde und sehe das ein Streit der aus einer Kleiningkeit so endet und Ich vor die Tür gesetzt werde- hast du südländisches Blut??- Würde ich, schlucken und freiwillig nicht ohne großen Grund zurück kommen.
Ich nehme an das du früher a schon "anstrengend" gewesen bist - oder stehst du jetzt sehr unter großen Stress? - das würde es einfacher machen - besonderer Umstand ;) - ansonsten Würde ich dich ja nur so kennen:) - also wäre da ja mehr vorgefallen als nur ne Kleinigkeit...:eek:
Wenn es nur an dem Problem liegen sollte, das DU erzählt hast - Kommst du nicht drumm rum -Du solltest es versuchen zu ändern, denn es stört dich anscheinend ja auch - sonst würdest du es ja nicht so genau wissen :rolleyes:

Meine Meinug am Rand:
ich muss tartaros recht geben - Streit gibts immer - Es muss ein geben und ein nehmen sein ...
Armande hat es schön gesagt, Wer sich nicht liebt - kann auch keinen anderen Lieben.
Nur der Punkt von Armanda mit dem sich ändern, da denke ich etwas anderes. Wenn ich einen Fehler entdecke, der mich persönlich auch stört und ich dadurch auch Nachteile habe, dann sollte ich darüber Nachdenken ob die zu leistende Arbeit mir das wert ist und dann ändern...

Weiter im Gedankenspiel...
Wenn du meinst das es der Traummann ist - ohne den es nicht geht - dann solltest du es versuchen ihn zurück zubekommen...
auf ein Versuch kommt es an - oder hast du was zu verlieren? Kannst eigentlich nur gewinnen
1. Problem in Angriff nehmnen - nicht nur reden - auch Taten folgen lassen
2. Er muss es auch sehen, das du dich bemühst - Es ist schwer etwas zu ändern -gerade an sich - es dauert Zeit.
3. Redet mit einander. Sehe die Tatsache auch aus seinem Blickwinkel. Versuch dich an seine Stelle zusehn- Sehr schwer aber Versuchs

Hinweis!: Es kann sein - das er jetzt gemerkt hat das ihr nicht zusammen passt, dass er genug hat vom nur geben und / oder das er jetzt scho was "neues" gefunden hat, was dein Problem nicht hat :eek:.

Nichts desto trotz, Kopf hoch , Brust raus- Egal was passiert - denke drann - Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde.

Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Rückerobern & Wogen glätten!
Grüße
der 0850Mann
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Angst vor der Arbeit, hilfe Liebe 8
K Hilfe! Fremdverliebt und Gewissensbisse Liebe 25
K Hilfe :( Liebe 36

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben