Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hilfe! Ich verliere öfters die Beherrschung!

Aiiro-chan

Mitglied
Tag auch!

Ich weis dass ich eine ziemlich aufbrausende Person bin.
Nur manchmal geht’s echt mit mir durch!
Wenn mich etwas nervt oder etwas nicht klappen will, dann könnt ich echt manchmal Bäume ausreisen.

Heute Morgen war es wieder mal so weit.
Ich war dabei mir die Haare in die richtige Form zu fönen.
Das hat aber nicht ganz geklappt und ich bin ausgerastet.
Dabei hab ich mit der geballten Faust mehrere Male gegen die harten Fliesen geschlagen.
(Ich glaub sogar etwas knacken gehört zu haben. Aber meiner Hand geht’s ganz gut!)

Oder wenn ich das Wasser in der Dusche aufdrehe und es zu kalt oder zu heiß ist, reißt bei mir der Faden und ich trete gegen die Wände.
Ich verletzte mich bei diesen Aktionen auch öfters. (Das hat nichts mit dem Thema absichtliche Selbstverletzung zu tun!)


Allerdings passiert das immer nur wenn ich allein zu Hause oder allein in einem Raum bin.
Keiner weis von meiner Aggressivität.


Weis jemand von euch wie man so was 'besänftigen' kann?
Auf irgendeinen Kampfsport kann ich verzichten, weil mein Vater einen Boxsack für zu Hause bestellt hat (Nicht unbedingt für mich! Wie gesagt meine Familie ist ahnungslos).
Ich freu mich auf Antworten und Tipps!

Mit freundlichen Grüßen, Aiiro-chan :3
 

Anzeige(7)

Gugli

Sehr aktives Mitglied
Hallo & erstmal Willkommen, ist ja dein erster Beitrag hier ;):)!

Ich bin auch oft aufbrausend und zornig....

Geh nicht so streng mit Dir selber um :eek: ... niemand ist perfekt!

Hast Du denn immer schon so reagiert, wenn Dir etwas nicht gelungen ist?

Hast Du vielleicht von aussen Druck, dass Du alles gut machen musst? Und wenn nicht, dass Du dann Vorwürfe hörst?

Wodurch könntest Du Dir Ausgleich verschaffen?

Ich zum Beispiel hab begonnen zu laufen, da kann ich mich austoben und gleichzeitig auch abschalten, das hat mich innerlich etwas ruhiger gemacht.

Vielleicht magst Du kurz näher darauf eingehen?

Liebe Grüsse
 
M

Monarose

Gast
Hallo,

solche Attacken können ganz unterschiedliche Gründe haben. Manchmal flippen Frauen kurz vor der Periodenblutung wegen solchen Kleinigkeiten aus.Dann ist es eine Hormonsache und schnell vorbei.
Es kann aber auch eine generelle Unzufriedenheit und Frustration dahinterstecken,die sich so Luft macht.

Liebe Grüße

Monarose
 

Aiiro-chan

Mitglied
Hallo & erstmal Willkommen, ist ja dein erster Beitrag hier ;):)!

Ich bin auch oft aufbrausend und zornig....

Geh nicht so streng mit Dir selber um :eek: ... niemand ist perfekt!

Hast Du denn immer schon so reagiert, wenn Dir etwas nicht gelungen ist?

Hast Du vielleicht von aussen Druck, dass Du alles gut machen musst? Und wenn nicht, dass Du dann Vorwürfe hörst?

Wodurch könntest Du Dir Ausgleich verschaffen?

Ich zum Beispiel hab begonnen zu laufen, da kann ich mich austoben und gleichzeitig auch abschalten, das hat mich innerlich etwas ruhiger gemacht.

Vielleicht magst Du kurz näher darauf eingehen?

Liebe Grüsse


Hi, und Danke^^

Tut gut, wenn man dieses Problem nicht allein hat.

Also, früher war ich eigentlich nie so. Da hab ich immer über Fehler hinweggesehen.
Fast schon ignoriert.
Es hat eher mit 12 Jahren angefangen.
Warum weis ich selbst nicht.

Von außen hab ich auch nicht viel Druck.
Klar, Schule und so ist anstrengen, aber bringt mich nicht zum ausrasten!
Wenn dann nur zum verzweifeln^^
Aber damit komm ich schon klar.


Und weiter weis ich nicht.
Dieses Problem macht mir schon fast mehr Sorgen als die Schule!


Aber trotzdem Danke :)
 

Gugli

Sehr aktives Mitglied
Hmm vielleicht liegt es doch, wie von Monarose vermutet, an den Hormonen? :eek:

Wenn Du beobachtest ob Du immer so reagierst oder nur zu gewissen Zeiten?

Ja bei mir gab es auch oft Zeiten, da wurde mir im Möbelhaus schon fast der rote Teppich ausgerollt :D:eek:, aber da zähl ich lieber mal innerlich bis 10 oder 20, bevor ich wieder was zertrümmer.

Da tut man sich ja selbst nichts gutes :eek:

Vielleicht bist Du "einfach" zu streng mit Dir selber?
 

Aiiro-chan

Mitglied
Danke nochmal für die Antworten ihr beiden :)

Naja, das mit den Hormonen wäre eine Möglichkeit.
Ich werde in nächster Zeit mal darauf achten^^


Ist es eigentlich übertrieben wegen meinem Problem zu einem Therapeuten zu gehen?
Oder müsste ich dafür noch mehr ausflippen? ^^'
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Hilfe ich bin isoliert ,Hilfe Ich 7
L Hilfe, ich verstehe es nicht. Ich 10
Amy24 Bitte, ich brauche Hilfe Ich 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben