Anzeige(1)

Hilfe, ich komme mit meinen Gefühlen einfach nicht mehr klar !

tigear

Mitglied
Guten Abend liebes Forum,
ich habe mir schon lange vorgenommen, hier zu schreiben um mir Rat zu suchen.


Es geht um folgendes:
Ich bin 22 Jahre jung und seit fast 7 Jahren mit meinem Verlobten zusammen. Zuerst hatten wir über Jahre hinweg eine Fernbeziehung, doch sind vor 2 Jahren zusammengezogen. Jedenfalls ist es so, dass ich mich in meine Ausbildungsverantwortliche verliebt habe. Zuerst wollte ich es nicht wahrhaben und habe diese Gefühle ignoriert, dachte das geht vorbei. Leider war dies nicht der Fall und das ganze geht nun schon seit Ende Dezember so. Jedenfalls merke ich, dass das wahrscheinlich nicht die einzige Frau war, für die ich etwas empfinden könnte. Und jetzt frage ich mich, ob ich ernsthaft auf Frauen stehe...


Ich weiß gar nicht, wie ich richtig anfangen soll, um meine Situation zu beschreiben.
Ich brauche einfach jemanden, mit dem ich da in Ruhe darüber reden kann, der vielleicht auch Erfahrungen mit solchen Gefühlen gemacht hat. Ich weiß einfach so gar nicht, wie ich mit der Gesamtsituation umgehen soll. Es ist einfach eine viel zu lange Geschichte, die ich so hier nicht der Öffentlichkeit darlegen möchte. Hauptsache man weiß in etwa, worum es hier geht. :)


Ich würde mich wirklich sehr über Menschen freuen, die ernsthaftes Interesse daran haben sich mit mir auszutauschen. Manchmal tut reden auch schon viel bewirken.


Danke und einen schönen Abend noch.
 

Anzeige(7)

GuteLauneKaninchen

Aktives Mitglied
Hallooo Du,

:blume:

weißt Du,
in der heutigen Zeit ist es doch egal von "welchem Ufer " Du bist oder kommst,
sei der Fluss selber der keine Ufer kennt,
aber sei Du selbst dabei und genieße die guten Momente dabei.

;)

Gruß vom Niederrhein


M.
 
Hallo tigear,

deine Situation kommt mir bekannt vor. Vor ein paar Jahren ging es mir ebenso, dass ich mich in ein Mädchen verguckt habe. Davor dachte ich, dass ich nur auf Männer stehe, deshalb hat mich das ein bisschen aus der Bahn geworfen. Ich hab damals aber einen guten Rat bekommen, den ich jetzt an dich weitergebe:
Finde heraus, ob du dich zu Frauen angezogen fühlst, ohne ihren Charakter zu beachten.
Ich hab damals etwas herumprobiert, habe mir Bilder von nackten Frauen angesehen und auch hin und wieder Lesbenpornos geschaut. Ja ich weiß, das rümpft man gerne mal die Nase, aber mir hat es geholfen. Als ich meine erste Beziehung mit einer Frau hatte, hat es sich einfach richtig angefühlt. Ich weiß jetzt, dass ich bisexuell bin.
Fixiere dich in der Phase des Herausfindens nicht auf eine Frau, auch wenn sie dir wichtig ist. Wenn du auf sie zugehst, bevor du dir selbst klar bist, wo du stehst, endet das bestimmt nur in Herzschmerz.
In einem Punkt gebe ich Reinerjg recht. Man kann sich in alles Mögliche verlieben, ohne es zu lieben. Es kann sein, dass du dich nur in den Charakter dieser Frau verliebt hast. Finde erstmal heraus, ob du sie auch als Frau lieben kannst.
Du schreibst, dass du seit 7 Jahren mit deinem Verloben zusammen bist. Das heißt, du warst 15, als ihr zusammengekommen seit? Hattest du denn vorher schon Beziehungen?

Und übrigens: mach dich darüber nicht fertig. Es gibt viele Vollidioten, die anfangen zu schimpfen, wenn sie hören, dass sich jemand fürs gleiche Geschlecht interessiert. Dabei ist das etwas vollkommen normales. Solange du glücklich bist, kannst du lieben, wenn du möchtest :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Brauche Rat :( Hilfe Liebe 8
C Hilfe! Depression und PTBS haben viel geändert Liebe 2
A Hilfe, ich denke den ganzen Tag an meine Ex Liebe 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben