Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hilfe brauche rat, adoption damals vertuscht

vw_fahrerin

Mitglied
Hallo ich wende mich mal wieder an euch, weil ich ein problem habe.

Ich erfuhr durch einen Kumpel das dieser damals zur DDR-Zeit adoptiert wurde. Er hat versucht raus zu bekommen wer seine leiblichen Eltern sind.

Seine adoptiveltern, verschweigen ihm, woher er kommt. also wer seine leiblichen eltern sind. er hatte eine sehr schlechte kindheitbei seinen adoptiveltern. Er hat auch eine schwester, die damals adoptiert wurde. aber siehat ihre leiblichen eltern gefunden.

bei ihr wurde halt nichts vertuscht.

mein kumpel war schon bei der adoptivvermittlungsstelle, dort fehlen von seiner herkunftt sogar papiere. er war bei vielen talkshows, hat alles nichte gebracht. er wara uch bei sämtlichen anlaufstellen. niemand kann ihm von seiner herkunft was sagen.

Selbst im Krankenhaus, wo er geboren wurde, gab es keine auskunft.

Hat jemand von euch noch einen rat wo er es pobieren könnte ?

Ich wäre euch sehr dankbar, für alle ratschläge.

Lg vw_fahrerin
 

Anzeige(7)

HappyDreams

Aktives Mitglied
Es müßte doch irgend wie im Computer aufgelistet sein,
beim Jugendamt oder der BRD wann wer wen geboren hat

Warum gibt das Krankenhaus keine Auskunft?

Vielleicht dagegen klagen?
 

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Er sollte sich einfach mal bei seinem Geburtsstandesamt erkundigen.

In den alten Bundesländern werden die leiblichen Eltern im Geburtseintrag erfasst und die Adoption wird als sog. "Randvermerk" beigeschrieben. Da das Personenstandswesen in der ehemaligen DDR recht vernünftig war, gehe ich davon aus, dass es dort ähnlich gehändelt wurde.

Viel Glück!
 
V

Veilchen2204

Gast
Ja beim zuständigen Standesamt gehen, beim Krankenhaus kann es ein das die Unterlagen nicht mehr da sind...
Aber soviel ich weis wurden DDR adoptionen bei der Stasi geführt, gelistet. Mal dort nachfragen.....
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K brauche dringend Hilfe Eifersuchtswahn Familie 6
K Brauche Hilfe Familie 6
E Eheaus brauche Hilfe Familie 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben