Anzeige(1)

Hi Leute, freut mich euch kennenzulernen.

Hallo,

ich bin neu hier und stelle mich mal vor. habe mir jetzt nicht die anderen vorstellungen angeguckt und einfach mal drauf losgeschrieben. sit back, relax and enjoy the show.

ich bin 27 jahre alt, komme aus Berlin, musste vor kurzem mein Studium und meinen Job abbrechen, bin zurzeit seit kurzem Arbeitslos und dadurch,aber auch aufgrund vieler anderer dinge, etwas depressiv.

gerade bewerbe ich mich für ein studium für soziale arbeit/sozialpädagogik und will später am liebsten mit kindern/jugendlichen zusammenarbeiten. ich liebe es menschen zu beraten und zu helfen und weiterzubringen. zum lächeln zu bringen. bücher, ratschläge, musik in die hand zu drücken und mit ihnen zu teilen.

aber sonst dümpel ich grad ein wenig antriebslos und motivationslos durch die gegend. habe viele konflikte mit menschen die ich gerade auch versuche zu lösen oder mich von ihnen zu trennen.

zurzeit bin ich noch am herausfinden, in wie weit ich depressiv bin/war, da ich vor einigen jahren schon einige sehr depressive phasen hatte und auch als jugendlicher oft traurig und depressiv war teilweise, habe das aber immer auf die pubertät geschoben. eine klinische diagnose liegt mir noch nicht vor aber ich vermute das ich entweder leicht bis stark manisch depressiv bin oder sogar leichter borderliner. aber das sind auch alles nur selbstdiagnosen. dazu vieleicht in einem gesonderten thread mal mehr.

damit ihr nicht den eindruck habt ich wär das absolute kummerkind: ich mach gerne musik, spiel ukulele, zeichne gerne und auch relativ gut, versuche auch bald evtl damit mal bischen geld zu machen, lese viel und gerne, schreibe gerne, treffe mich auch mit freunden und familie und alles, hab sozusagen ein relativ "normales" leben nebenher, komme aber halt beruflich und privat nicht weiter oder habe das gefühl festzustecken.

achso und außerdem schweife ich gerne ab und neige zu langen texten haha.

der grund wieso ich hier bin: ratschläge einholen, ratschläge geben (habe mich wegen einem bestimmten thread hier angemeldet, den ich auch zu tode kommentieren werde haha), mich informieren, mit gleichgesinnten austauschen. wie werdet ihr mit eurer depression fertig? wie geht ihr mit schlimmen ereignissen im leben um? vieleicht lernt man dabei sogar noch einzwei nette menschen kennen:)

es tut gut mal wieder in einem forum angemeldet zu sein, das letzte online forum in dem ich war, habe ich irgendwann 2007 verlassen.

na dann, fröhliches wochenende erstmal und auf eine erfreuliche zusammenarbeit:)

liebe grüße
Oz aka BerlinerBengel
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben