Anzeige(1)

Herzstolpern......was passiert bei Drogen einnehmen ?

G

Gast

Gast
Ich habe aus unerklärlichem Grund herzstolpern,also ich nehme keine Drogen etc. .........aber ich will nächste Woche feiern gehen......nun meine Frage was passiert mit dem Herzen wenn ich etwas einnehme??
 

Anzeige(7)

Dredd

Aktives Mitglied
Meinst du das Ernst?

Mit Herzstolpern meinst du Extrasystolen - sind eigentlich nicht so schlimm. Was ich mich aber frage... musst du Drogen nehmen um zu feiern? Musst ja in einer ziemlich faden Gesellschaft unterwegs sein wenn du zusätzlich was brauchst um das auszuhalten.

Nur aus Interesse: reden wir hier vom netten Grünen oder von irgendwelcher Chemie? Ersteres ist ja ok, letzteres ... nicht.

lg

Dredd
 

frara

Urgestein
trink wasser, oder andere nicht alkoholische getränke. zeig deinen freunden, dass du keinen alk oder sonstwas brauchst, um lustig zu sein. und wenn du magst, fahr am ende der party alle "besofkis" nach hause!!

wer lächelt, statt zu saufen, ist immer der stärkere
 
A

annakarina

Gast
Ich habe aus unerklärlichem Grund herzstolpern,also ich nehme keine Drogen etc. .........aber ich will nächste Woche feiern gehen......nun meine Frage was passiert mit dem Herzen wenn ich etwas einnehme??


Was verstehst du unter "Herzstolpern"? Extrasystolen? Falls ja, so sind diese i.a. harmlos (ich lebe damit nun schon zig Jahrzehnte). Abklären lassen sollte man sie doch zur Sicherheit.

Du nimmst also keine Drogen, schickst aber dem "Feiern" Pünktchen hinterher...... Also doch Drogen. Die gefährden dich generell, Herzstolpern hin oder her. Finger davon lassen? Deine Entscheidung, aber besser wärs. Trink ein paar Bier, das beruhigt (wenn in Maßen genossen). Aber mehr auch nicht.

Und geh zum Arzt, lass ein Langzeit - EKG machen sowie die Herzenzyme bestimmen, dann bist du auf der sicheren Seite.
 
G

Gast

Gast
Vielen Dank schon mal für die Antworten,dann weiß ich bescheid.

Ich wollte die nur einmalig nehmen,um mithalten zu können was gute Laune und das wach bleiben betrifft.
 
G

Gast

Gast
Ich bin bereits in Behandlung aber man weiß noch nicht so recht..... warum das so ist.

Ich hatte nur etwas Angst bei der Einnahme, weil wenn ich Kaffee oder Cola trinke, mir abends ein wenig das Herz weh tut.

Ich will keinen Herzinfarkt oder so bekommen :/:/
 

Child of Storm

Aktives Mitglied
Extrasystolen hat jeder Mensch - aber nur ungefähr ein Viertel aller Menschen bekommen das mit. Extrasystolen sind ungefährlich. Allerdings solltest du zur Sicherheit von einem Kardiologen abklären lassen, ob es sich wirklich nur um Extrasystolen handelt! Warum du glaubst, dass du zum Mithalten Drogen konsumieren musst, ist mir schleierhaft. Spontan möchte ich dir eigentlich eher nahe legen, dir neue Freunde zu suchen, wenn sowas notwendig ist, um akzeptiert zu werden.
 

Fernand0

Mitglied
Ich weiß ja nicht welche Drogen du vorhast zu nehmen, aber lass auf jeden Fall die Finger von Kokain. Das kann sogar bei Menschen ohne Herzrythmusstörungen welche auslösen. Auch tabu sein sollten alle Stimulanzien wie Ecstasy, Speed etc.
Allgemeiner Ratschlag. Lass es doch einfach bei ein paar Bier oder was immer dir schmeckt. Man rutscht schneller in sowas rein als einen lieb ist und manche schaffen es nicht mehr raus ( um deine Herzprobleme gehts gar nicht ). Erst ist es ein kleiner Joint, dann Speed, dann mal eine Nase Koks natürlich nur am Wochenende um zu Feiern und Spaß zu haben...
Aber in manchen Fällen ( nicht in allen ! ) rutscht man ab und dann wirft man sich fast jeden Tag alles mögliche ein weil dein Hirnstoffwechsel nicht mehr ohne Drogen klarkommt und du immer irgendetwas brauchst um etwas zu empfinden.
Ich spreche da zum Teil aus eigener Erfahrung. Hab sehr lange gekifft und wie beschrieben wurde es mehr und mehr und auch andere sachen. Ich hatte Glück, war irgendwann Erwachsen genug um zu sehen das ich so ein Leben nicht will.
Mein ehemaliger bester Freund hatte diese Einstellung leider nicht. Er war schon mehrmals in der Psychiatrie, wirft alles ein was er gerade herbekommt.
Ich kann mich noch an den Tag im Winter vor 6 Jahren erinnern, als er meinte er müsste sich LSD einwerfen. Das war dann der schleichende abstieg und mittlerweile hab ich seit über einem Jahr keinen Kontakt mehr zu ihm weil es für mich zu belastend wurde. Wer kann schon auf dauer jemanden aushalten der mal ein paar Monate normal ist, dann total manisch und paranoid und dann extrem depressiv und in der Klinik. Das macht auch die beste Freundschaft nicht lange mit, zumal er auch einen sehr schlechten Einfluss auf mich hatte. Was anderes als gekifft haben wir gar nicht wenn ich bei ihm war und das stelle ich mir nicht unter Freundschaft vor. Wenn es mal nichts gab, war es einfach nur totlangweilig und wir wussten nichts mit uns anzufangen.

Ich will Drogen nicht verteufeln und jeder kann mit seinem Leben machen was er will und nicht bei jedem muss es so drastisch "enden" . Vielleicht war er ja nur ein Einzelfall, aber wenn du eine weile mit in dem Milleu unterwegs bist, merkst du, dass es sehr sehr viele Einzelfälle gibt. Jeder von denen hat mal klein angefangen.
Aber ich für meinen Teil hab mit diesem Kapitel abgeschlossen. Zum Glück! Ein paar Bier in der Kneipe mit Freunden reicht mir und ich kann auch mit Leuten was anfangen ohne Alkohol.

PS: Sorry für die vielleicht etwas drastische Moralpredigt. Aber sowas wie meinem ehemaligen Kumpel wünsche ich niemanden.
 
A

annakarina

Gast
Vielen Dank schon mal für die Antworten,dann weiß ich bescheid.

Ich wollte die nur einmalig nehmen,um mithalten zu können was gute Laune und das wach bleiben betrifft.


Sorry für die nun folgende Großschrift in rot, aber:

NIEMAND NIMMT DROGEN NUR EINMAL!!!:mad:

Solche Situationen sind nahezu ausnahmslos der Einstieg in die grausige "Drogenkarriere"!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Hat jemand Herzstolpern? Gesundheit 8
R Was oder wie sich jetzt noch sportlich betätigen? Gesundheit 11
Kampfmaus Ganglion - was tun? Gesundheit 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben