Anzeige(1)

Herr Jäger, treten Sie zurück!

leo70nrw

Mitglied
Kölns Polizeipräsident Wolfgang Albers wurde in den Ruhestand versetzt.


Jetzt fordern wir den Rücktritt von Ralf Jäger!


Wir lassen uns nicht länger belügen!


Nachtrag:

Als ich diesen Beitrag verfasst habe, war ich davon ausgegangen, dass allgemein bekannt ist, aus welchen Gründen Herr Albers in den Ruhestand versetzt wurde, schließlich ist dies Thema auf den Titelseiten der Zeitungen (übrigens nicht nur der deutschen Zeitungen).

Da ich aber nun seitens der Moderation - unter Androhung der Löschung dieses Beitrags - darum gebeten wurde, zusätzliche Informationen bereitzustellen, werde ich dies hiermit tun:

Am 31.12. 2015 sowie am 01.01.2016 wurden in Köln (sowie auch in anderen Städten) in einer Vielzahl von Fällen (516 Strafanzeigen in Köln bis zum 10.01.2016) Frauen sexuell belästigt, beraubt und vergewaltigt.

Die Kölner Polizei hatte die Situation offensichtlich nicht unter Kontrolle und konnte vielen Opfern nicht helfen.

In den Mitteilungen der Kölner Polizei war später von 1000 Feiernden und einem weitgehend friedlichen Verlauf die Rede. Sowohl das Ausmaß der Gewalt, als auch Informationen zur Herkunft der Täter wurden nicht öffentlich gemacht.

Erst in den Tagen danach sickerte nach und nach durch, was wirklich vorgefallen war.

Als die Kritik immer größer wurde, sah sich der NRW-Innenminister Ralf Jäger am 08.01.2016 gezwungen, den Kölner Polizeichef Wolfgang Albers in den Ruhestand zu versetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

leo70nrw

Mitglied

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Wenn schon, dann richtig rauswerfen, so wie man das als Otto Normalo erleben darf - wenn man Bockmist im Job macht. Das Problem lößt das aber auch nicht. Ein Bauernopfer mehr. Das wars.
 

Tine

Sehr aktives Mitglied
Hm, ok.
Könnte der denn dann, ganz frei und ohne Zwänge und Druck von irgendwelchen Gruppen, nach seinen Vorstellungen seien Job machen?
Wäre der denn wirklich fehlerfrei?
Und fänden denn wirklich alle gut?
Kann ich alles mit Nein beantworten aber schlimmer als die Merkel kann es ja kaum werden ich darf aber nichts genaueres dazu schreiben sonst schimpft der Admin wieder :rolleyes:
 

Tine

Sehr aktives Mitglied
Hi hi, das kenn ich. :D Egal.

Aber ich sage mal eine öffentliche ernsthafte politische Meinung muß doch so formuliert werden, das der gute ( das mein ich wirklich ehrlich ) Admin, das ohne Bauchschmerzen durchwinken kann.
Sonst kann man doch so etwas nicht, im besten Fall, vor der ganzen Welt verkünden. Das würde doch sicher auch wieder Zanke geben.

Sieh dir meinen Thread an er ist zu und er war voller politischer Meinung sowas ist hier nicht erwünscht ;)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Tatsu will die gesselschaft mich treten oder warum habe ich keine rechte? Gesellschaft 0

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben