Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

HDMI-Verbindung PC und Fernseher

H

hitachi93

Gast
Hallo zusammen,

ist hier zufällig jemand, der sich gut mit PC's auskennt? Und zwar geht es darum, dass ich meinen Computer Fernseher per HDMI mit einem Fernseher verbinden möchte, aber leider erkennt mein PC den Monitor nicht. Am Fernseher kann es nicht liegen, aber ich gehe schwer davon aus, dass es mit meiner Grafikkarte zusammenhängt.

Also falls hier Computerexperten sind, bitte meldet euch :) Dann würde ich meine Frage auch etwas präzisieren bzw. einen ausführlicheren Post schreiben. Ansonsten müsste ich dann wohl in einem Computerforum mal nachfragen.

Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

Plan-B

Mitglied
Da mein PC über ein HDMI Kabel an einem TV hängt und es funktioniert, können wir es ja mal versuchen ;-)
Allerdings kann es sehr viele Fallstricke dabei geben, weswegen man auch sehr genaue Informationen braucht.


Deswegen die erste Frage: Was für ein Fernseher ist es denn? Je genauer die Bezeichnung desto besser!


Gruß,
Plan-B
 
H

hitachi93

Gast
Danke für die Rückmeldung! Dann können wir es ja mal versuchen :)

Mein Fernseher: Sony Bravia KDL-32W705B
Mein PC: Asus CM 6330 (Windows 7, 64 bit), Grafikkarte: Asus HD 7350

Mein Fernseher erkennt das HDMI-Kabel (funktioniert auch mit Laptop perfekt), aber mein PC scheinbar nicht. Normalerweise könnte ich ja über "Bildschirmauflösung" den zweiten Monitor erkennen (oder im Geräte Manager), aber soweit komme ich noch nicht mal. Hab auch schon viel über Google gesucht.

Das Problem muss also im PC liegen. Ich hab den HDMI-Anschluss noch nie benutzt, deswegen weiß ich nicht, ob er funktioniert und es vllt ein Hardware Problem sein könnte, aber das dürfte eigentlich nicht der Fall sein. Muss ich den HDMI-Anschluss vllt irgendwie aktivieren, oder so?

Wäre über jeden Tipp dankbar :)
 

Plan-B

Mitglied
OK, dann die nächste Frage: Was passiert, wenn du den PC ausmachst, dann nur das HDMI Kabel anschließt und den PC wieder hochfährst?
Flimmert das TV oder gibt es irgendeine Reaktion?
 
H

hitachi93

Gast
Da passiert leider nichts. Überhaupt keine Reaktion. Hab auch schon alle HDMI-Eingänge am Fernseher ausprobiert.
Mein PC ist jetzt schon ein paar Jahre alt und die Grafikkarte nicht die beste, wie ich im Internet gelesen habe. Vielleicht liegt es daran. Aber trotzdem müsste es doch irgendwie funktionieren, dass der Monitor wenigstens erkannt wird...:confused:
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Hi,

hat Dein TV einen DVI Anschluß? Die Graka hat doch einen, oder nicht? Es gibt auch Adapter DVI -> HDMI falls TV kein DVI hat.

Da der TV beim einschalten vom PC nicht mal "zuckt", müßte man den Standard im Bios ändern. Doch das würde auch nichts ändern. Es sollen ja beide Ausgabegeräte laufen = Monitor und TV. Richtig?
Das geht aber erst, wenn die Grakatreiber während dem Starten von Windows aktiviert werden. Es sei denn im Bios steht etwas anderes. (DVI 1 oder DVI 2 oder beide?)

Ich würde das so machen:

Wenn es für die Grake Software gibt, deinstallieren. Dann die Graka via Gerätemanger deinstallieren und neu starten. Somit kommen alle Einstellungen zurück zum Standard. Danach Software wieder drauf.
Wenn man dann auf - >Display dublzieren geht, müßte nach dem Anschluß gefragt werden oder der HDMI wird automatisch gefunden.
Bissle rabiat, aber gut fürs System. :D

Somit wären zumindest die Standardeinstellungen wiederhergestellt. Kann nämlich sein, dass Du bei all der Fummelei irgendetwas ausversehen verstellt hast.
 
H

hitachi93

Gast
Danke für eure Antworten :)

@Darkwolf: Die Grafikkarte ist auf dem neusten Stand. Aber wie kann das mit dem Multimonitoring überprüfen?

@abendtau: Ja, der PC hat einen DVI Anschluss. Der funktioniert auch. Hatte da lange Zeit meinen PC-Monitor angeschlossen. Vielleicht sollte ich mir wirklich mal so einen Adapter zulegen. Hatte mir nur damals das HDMI-Kabel extra zugelegt und wollte das erstmal damit hinbekommen.

Ja, Monitor und PC sollen beide laufen. Ich habe eben mal den aktuellen Treiber deinstalliert und bin auf den vorigen gewechselt. Hat auch nichts geändert.
 
H

hitachi93

Gast
@abendtau: Danke für den Link. Allerdings habe ich das alles schon ausprobiert mit der Bildschirmauflösung und dem Catalyst Control Center.
Ich habe mir aber eben ein DVI-HDMI-Adapter bestellt, den ich morgen ausprobieren werde. Ich hoffe sehr, dass das klappt :D Wenn nicht, dann werde ich nochmal Bekannte fragen, die sich mit IT beschäftigen. Soo wichtig ist mir das Ganze auch nicht, aber wäre schon toll, da ich mir ja extra mal ein HDMI-Kabel angeschafft habe.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :) Ich melde mich in jedem Fall morgen nochmal, hoffentlich dann mit positivem Ergebnis!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Fernseher hat ein komisches Licht Sonstiges 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben