Anzeige(1)

haushaltshilfe *peinlich*

cindy21

Mitglied
hallo hab mal ne frage, habt ihr erfahrungen mit haushaltshilfe??

bin jetzt mit meinem zeiten kind schwanger und da ich doch immer wieder blutungen habe und ich viel liegen soll bekomm ich jetzt eine haushaltshilfe für 2 wochen mal 2 stunden am tag.

jetzt weiß ich auch nicht so recht ich kann doch nicht einfach auf der couch liegen und die frau da putzt um mich rum... und vorallem was macht sie jetzten tag 2 stunden da is ja irgendwann alles mega super duper geputzt... was macht sie denn dann?

ach ich weiß auch nicht irgendwie komm ich mir da voll doof vor....

naja sie kommt jetzt morgen den ersten tag, bin mal gespannt wie es wird....

lg cindy
 

Anzeige(7)

Gugli

Sehr aktives Mitglied
Hallo!

Ich war selber schon mal wo putzen, also die ... mhm? Dame des Hauses :D? ... war auch schwanger, sie hat mir vorher gesagt was alles zu erledigen wäre und sie hat sich daweil mit einem Buch auf die Couch verdrückt *g*

Mir war das lieber, als wenn sie mir da vielleicht hinterher gegangen und zugeguckt hätte ;)

Weiss nicht wie groß Deine Wohnung ist, aber sie muss ja nicht jeden Tag alles von oben bis unten putzen? Dass Du ihr sagst, so und so oft würdest Du Dir aufwaschen vorstellen, evtl. bügeln usw., oder teilst es irgendwie nach Räumen auf?

Wär vielleicht hilfreich wenn Du Dir mit der Haushaltshilfe einen Putzplan anlegst? Bzw. wenn sie Dir zugeteilt oder vorgeschlagen wurde, wird sie sicher schon auch Erfahrung haben.

Doof vorkommen musst Du Dir nicht, sie kommt ja um zu putzen, da brauchst Dich sicher nicht genieren *g*

Alles Gute Dir und dem Babyzwerg :)

LG
 

cindy21

Mitglied
ja aber ich denk mir die wird sich denken die liegt da faul rum und ich darf ihren schrott weg machen.... ja also wir haben ca 100 qm. und ganz viele fenster die alle schmutzig sind *g+ aber kann cih sagen die fenster gehören geputzt die küchenschränke rausgewischt??? eieiei irgendwie wollt ich am liebsten selber heute och alles putzten, eigentlich ganz schön doof....

danke für deine liebe antwort, bisschen leichter is mir schon.... :eek:
 

Gugli

Sehr aktives Mitglied
Gar nix putzt Du Fenster wenn Du Dich schonen musst :eek: *fingerwackel* :D

Hast Du Dir die Haushaltshilfe selber ausgesucht oder wurde sie Dir von einer Stelle zugeteilt? Weil wenn sie zugeteilt wurde, wird ihr wahrscheinlich vorher gesagt was sie alles putzen soll.

Sicher kannst Du ihr das sagen, gerade dafür! Musst ja nicht da stehen wie ein Feldwebel :D das kriegst Du schon hin.

Mach Dir keinen Kopf, sie kommt ja wie gesagt um Dir zu helfen und wird sich sicher nichts schlechtes denken, und schon überhaupt nicht wenn sie weiss, dass Du Dich wegen dem Baby schonen sollst!

Lg
 

cindy21

Mitglied
*gg* ne wie ein feldwebel mag ich eigentlich nicht daneben stehen, am liebsten würd ich weg fahren und dann wenn sie weg ist erst wieder kommen :)

ne wurde mir nicht zugeteilt hab da selber wo anrufen müssen. hab ja auch mit ihr schon tele und die ist auch sehr sehr nett, aber vieleicht ist es gerade deswegen auch so komisch. hab schon zu meinem mann gesagt es wär am liebsten wenn eine ganz doofe kommt dann muss ich mir nichts denken... aber naja werd schon gut gehen.

auf jedenfall bist du ganz schön nett. vielen dank!!
 

Gugli

Sehr aktives Mitglied
Oh, danke, das ist aber lieb :eek:!

Naja, find ich aber schon wichtig, dass Du Dich zumindest am Telefon schon mal mit ihr verstehst. Gerade wenn eine käme die Dir nicht so symphathisch ist, würdest Dir da vielleicht schwerer tun, ihr zu sagen, was sie erledigen muss.

Lass sie vielleicht morgen mal abstauben und den Boden machen, je nachdem wie lang sie braucht, und ab und zu kannst Du ja gucken ob sie eh zurecht kommt.

Wird schon werden :)

So, jetzt aber ab ins Bett :schlafen: mein Zwerg wacht in aller Herrgottsfrüh auf *lach*

Liebe Grüße
 
S

Schmetterlingsflattern

Gast
sie macht den job ja für geld. ich habe sowas auch mal gemacht und da braucht dir nichts peinlich zu sein. du solltest ihr einfach sagen, was so zu tun ist und gut is.
falls du mehr vertrauen aufgebaut hast, kannste ja auch schauen ob du sie allein lässt. weil du schreibst du würest am liebsten wge fahren....aber kannst wahrscheinlich auch nicht die stunden raus , oder? ist für beide angenhem...wenn man allein arbeitet,finde ich.

lass es dir gut gehen und lass sie machen, du bist ja nicht faul, sondern kanst es momentan nicht selbst.;)
 

*M*

Mitglied
Peinlich muß dir da wirklich nichts sein, ich kann es allerdings nachvollziehen. Seh es einfach als Chance, dich richtig schön zu erholen, ist ja auch sehr wichtig jetzt in deiner Situation. Die meisten dieser Damen/Herren sehen von selber, was zu tun ist. Sie sind da nicht das erste Mal bei und sehen ja von Beruf aus schon den "Dreck" :) Wenn der nicht wäre, hätten sie ja auch keinen Job. Es wäre möglich, daß jeden Tag ein Zimmer gemacht wird, mit allem drum und dran. Da braucht man auch gut 2 Stunden. Wenn die "verordnete" Zeit dann beendet ist, hast du alles pikobello...auch Sachen, die nicht immer gemacht werden. Frühjahrsputz wäre ja jetzt genau richtig. Seh es positiv und vielleicht gewinnst du da eine neue Freundin? :) Alles Gute für dich. Und bitte nicht putzen, bevor die Putzhilfe kommt!!! :rolleyes:
 

Melle

Mitglied
Ich hatte nach einem Unfall mal eine Haushaltshilfe über die Krankenkasse von der AWO für 3 Wochen.

Mir ging es vorher genauso wie dir...ich konnte mir nicht vorstellen auf der Couch zu liegen und eine andere Frau (noch dazu älter als ich) putzt unseren "Dreck" weg.

Sie hat jeden Tag gefragt was zu tun sei...am Ende der Zeit hatte ich ein porentiefreines Haus, alle Wäsche gewaschen und gebügelt, leckere neue Gerichte gegessen und bis heute noch guten regelmäßigen Kontakt (das Ganze ist schon 4 Jahre her)...die Kinder freuen sich immer sie wieder zu sehen.

Mach dir nicht son Kopp, du kriegst die Hilfe ja nicht einfach so, sondern es gibt wichtige Gründe das du dich schonst.

Alles Gute
 

cindy21

Mitglied
hallo ihr lieben,

also erster tag ist überstanden .-)
ich denk sie war am anfang nervöser wie ich, hat bei dem zettel ausfüllen gezittert. sie sagt das ist das erste mal das sie bei einer jüngern ist.

hat dann 1 1/2 stunden das bad geputzt, aber ich weiß auch nicht so recht, ihr werdet jetzt denken ich bin recht pingelig, aber ich hab ein ziemlich kleines bad. und sie hat das waschbecken den spiegel und die dusche geputzt.

der mülleimer und windeleimer sind voll. auf der wickelkomode die kleidung vom kleien durcheinander kein regal oder sonstiges rausgewischt ich weiß auch nicht so recht.... ich hab für das was sie gemacht hat in ner halben stunde meist erledigt..... bin ich komisch??

aber ich bin ja jetzt auch nicht wei ein "feldwebel" daneben gestanden aber was hat die soooo lang da drin gemacht??


ich bin während se gearbeitet hat mal zu meiner schwiegermutter und hab sie mal ne stunde allein gelassen dann wars nicht ganz so unagenehm....

naja morgen sagt sie macht sie die küche.... bin ja mal gespannt wies weiter geht...

bin ja total froh das ich so ne unterstützung bekomm.... aber ja....

vieleicht liegts ja auch einfach an mir... aber normal bin ich ja eigentlich nicht recht pingelig....

lg
cindy
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben