Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hau den Turbo !

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

TomTurbo

Aktives Mitglied
Ich habe die letzen Wochen hier im Forum recht viel gepostet und zum Teil recht krasse Ansichten von mir gegeben. Meine Postings sind nur "zum Teil" auf Gegenliebe gestoßen.:D

Dieser Thread hier ist für alle, die meine Art zu posten nicht ausstehen können. Sagt mir nur g'scheit eure Meinung.
Euch tut's gut, und ich lerne vieleicht was dabei.
Und die Threads der TEs werden nicht vollgespamt.

Gerne lese ich differenzierte Kritik. Also nicht: Dein Blog ist scheiße ! Sondern welchen Rat hält ihr für falsch und warum. Welche Formulierung ist über dem Limit des guten Geschmacks.

Ein bisschen gemäßigter bin ich schon geworden. Fällt euch das auf ? ;)

In Liebe

TT
 

Anzeige(7)

Gemini

Urgestein
Armes Hascherl.

Musst jetzt auf diesem Weg schon Leute suchen, um auf deine Blogs aufmerksam zu machen, damit du mal einen Kommentar bekommmst.
 

Omana

Urgestein
immerhin hast du das Problem jetzt an der Wurzel gepackt ;)

Ich hoffe es hilft dir

P.S.: ich denke aber, dass die, die dich nicht ausstehen können sowieso ignorieren, also nicht lesen ;), von daher kommst du dann auch nicht weiter
 
N

Nickel

Gast
Hilft es dir, wenn ich dir beichte, daß ich deine Beiträge ignoriere weil mir einige zu erm... waren? Der Auslöser war eine Über- /Unter-schrift zu einem Blog. Da dachte ich, "der hat se ja nich alle". Aus die Maus.
Deswegen ist mir natürlich auch nichts gemäßigteres aufgefallen.

(warum ich hier reingeguckt hab? Ich las was von "Tomhauen". Hat private Gründe warum mich das gereizt hat *g*)
 
L

Lena7

Gast
Ich habe bisher nur ein paar Deiner Beiträge teilweise gelesen,weil das was Du schreibst für mich erstens nicht aktuell ist und ich vom moralischen Standpunkt her vieles auch nicht bejahen könnte.
Trotzdem muß ich sagen,dass ich auch zwischendurch schon sehr gutes gelesen habe von Dir, wo ich dachte,da hat er absolut recht.
Aber wie auch immer,finde ich an Dir sehr positiv, das Du Kritikfähig bist,und durch Deine menschlich sehr sympatische Art kann Dir glaube ich hier kaum jemand böse sein, auch wenn man manchmal denkt,hat er denn kein anderes Thema im Kopf.Aber wie gesagt,habe ich bei weitem nicht alles gelesen von Dir,kann mir deshalb kein richtiges Urteil erlauben.




Liebe Grüsse
Lena
 
M

Monarose

Gast
Maso oder was?

Nun gut: Deine Beiträge sind gelegentlich schwer zu ertragen, da sie von einer unangenehmen Selbstbeweihräucherung umweht werden. Manche "Tipps" sind schlichtweg dumm.
Du präsentierst dich als "Frauenflüsterer" und irgendwie hat man bei der Lektüre deiner Texte eher so einen mittelalten, einsamen Typen vor Augen, der die Wochenenden bei Mutti verbringt und sich Rotkohl kochen lässt.
 

das Gefühl

Aktives Mitglied
Ich neige fast dazu, mich dafür zu entschuldigen, weil ich Patchs Beitrag zustimme. Aber ich liebe ihre ehrlichen Kommentare.:D

Ich habe mir mal Deinen Blog ein wenig angeschaut und finde es erstaunlich, dass Du dem Thema Frauen und Sexualität so viel Raum gibst. Hört sich ein wenig an, als ob Du da altersmäßig etwas hinterherhinkst. Defizite?
Ein paar Kommentare zu Smalltalk und Leute kennenlernen...hmmm, kommen mir sehr bekannt vor. Hä?
Aber ich finde es wirklich toll, dass Du kritikfähig und anscheinend lernfähig bist. Also unsympathisch kommst Du mir noch nicht rüber, nur ein wenig verklärt.
LG
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Ich habe mir mal Deinen Blog ein wenig angeschaut und finde es erstaunlich, dass Du dem Thema Frauen und Sexualität so viel Raum gibst.
Das hängt ein bisschen damit zusammen, dass ich sex-süchtig bin und mich die letzten 25 Jahre ungefähr die Hälfte meiner Freizeit mit genau diesem Thema beschäftige. Lesen - ausprobieren - lesen - ausprobieren. So läuft das bei mir seit 25 Jahren.

Auf diesem Weg hat sich halt ein riesiges Wissen angesammelt. Nachdem mir das Schreiben über das Thema einen Höllenspaß macht ist eben die Überlegung, ein Buch darüber zu schreiben. Meine Blogs sollen testen, wie meine Themen ankommen.
 
J

JasminAhrensmeier

Gast
Hi tom turbo,

ich frage mich, wenn ich beiträge von dir lese, wie du so im wahren leben bist, ob du da so gut flirten kannst, wie du es schreibst usw.

Ich finde dich eigentlich ganz spannend. Du hast viele gute Tipps auf lager und du machst mich irgendwie neugierig, wer hinter dem nickname für eine person steckt :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ malade90:
    Ich kann etwas HTML und co. Aber eigentlich geht es eher um den COntent
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    ok, was für eine Art von Content schaffst du dennß
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ich hab verschiedene Konzepte für Nischenseiten ausgearbeitet. Z. B. über Salzwasser
    Aquarien
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Cool, ich verfolge schon seit einiger Zeit "Izzi" das ist ein YouTuber der sich auch ein Salzwasser-Aquarium eingerichtet hat, ich selbst überlege mir, ob ich Garnelen halten will
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Garnelen sind super
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und echt Pflegeleicht
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Genau deswegen dachte ich mir die für den Anfang, ist besser als zu kompliziert anzufangen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Klar, wenn einem Garnelen nicht zu langweilig sind,... ist das eine gute idee
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Passt schon, bin eh ehr der ruhige Typ, und für Biologie habe ich schon immer gebrannt, auch ne Ameisen-Farm würde ich mir in die Wohnung stellen^^
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Was ist dein Ideales Haustier ?
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ein Hund
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Erstens, gehe ich gerne Laufen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und zweitens, haben Hunde einfach nur ein wundervolles Wesen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Das kann ich so unterschreiben, aber ich wohne auf ca. 30 Quadratmetern, und bin zur Arbeitsstelle lange unterwegs, also leider keine guten Vorrausetzungen für das Tier....Laufen sollte ich trotzdem mal...aber dafür habe ich einen anderen Hund...einen Schweinehund der mich daran hindert Sport zu machen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Naja, so ein domestiziertes Tier wie den Hund...ich denke nicht das der überleben würde, besonders die kleinen Rassen nicht
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zumindest die "Qualzuchten" nicht, da gebe ich dir Recht. Aber auf der anderen Seite denke ich, das einige Tiere mit den Menschen seit Jahrhunderten verbunden sind, und sich mit ihm auch entwickelt/verändert haben, Katzen wurden schon in Ägypten domestiziert. Pferde waren lange vor der Maschine unsere Begleiter usw. Ich denke wenn wir sie gut behandeln können manche Tiere gut mit uns auskommen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    *alten Ägypten
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast helga77 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Soulmate2021 hat den Raum betreten.
  • @ Soulmate2021:
    Hallo zusammen
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    @ Herr Flug - du zeichnest auch gerne ? was zeichnest du denn ?
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    zum Thema Tierhaltung, ich war letzte Woche im Dehner. Als ich bei der Zooabteilung war fand ich es schon sehr schlimm, zu sehrn wie besonders die Vögel von einer zur anderen Stange "geflogen" sind. 😩
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    ich hatte in meiner Kindheit selber Meerschweinchen, Ratten und Landschildkröten. Ich habe derzeit einen Hase zur Pflege und 4 griech. Landschildkröten und ich finde Tiere wirklich gute Begleiter und Seelentröster. Aber moralisch gesehen finde ich gehören Tiere in ihre natürliche Umgebung.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben