Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hartz-IV Übersicht Hartz IV Regelsatz Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsmind.

Vermisst

Aktives Mitglied
Es ist wichtig, dass man sich rechtzeitig informiert.


Hartz IV: Das ändert sich 2012

Hier dazu der Link:
Hartz IV: Das ändert sich 2012

Einige Fragen habe ich:
Berufswahl und Berufsausbildung
Die Berufseinstiegsbegleitung der Bundesagentur für Arbeit wird aufgrund der ersten positiven Ergebnisse bei hälftiger finanzieller Beteiligung Dritter dauerhaft eingeführt. Sie kann perspektivisch an allen allgemeinbildenden Schulen durchgeführt werden. Die Einstiegsqualifizierung bleibt unverändert als Regelinstrument erhalten. Außerdem wird die anteilige investive Förderung von Jugendwohnheimen ermöglicht.
Was bedeutet das?
Wird das JC nun junge Leute für eine Ausbildung in Heime unterbringen??
Vielleicht sogar mit 30% Sanktion, wenn man es nicht macht?
Oder sollen junge Leute in Jugendwohnheimen als 1 Euro Jobber arbeiten? :rolleyes:

Zusätzlich wird zum 1. Januar 2012 eine neue Rentenart eingeführt: Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte. Liegen mindestens 45 Jahre mit Pflichtbeiträgen für eine versicherte Beschäftigung, selbständige Tätigkeit oder Pflege sowie mit Zeiten der Kindererziehung bis zum 10. Lebensjahr des Kindes vor, können diese Versicherten weiter mit 65 Jahren ohne Abschläge in Rente gehen. (auszugsweise Bundesagentur für Arbeit)
Ansonsten gibt es Rente ab 67...
Und bei Menschen mit Behinderung?
Die Aussage habe ich nicht verstanden:
Bei der Altersrente für schwerbehinderte Menschen wird die Altersgrenze sowohl für den vorzeitigen als auch für den abschlagsfreien Bezug angehoben. Betroffen ist der Geburtsjahrgang 1952. Auch hier erfolgt die Anhebung anfangs beschleunigt, um die für die Jahrgänge 1947 bis 1951 unterlassene Anhebung nachzuholen und den Gleichklang zur Anhebung der Regelaltersgrenze herzustellen. Die Altersgrenze wird daher von Januar bis Juni 2012 um insgesamt 6 Monate angehoben. Für Versicherte, die ab Juni 1952 geboren sind, erfolgt die Anhebung wieder parallel zur Regelaltersgrenzenanhebung.
Was heißt das nun? Wann können Behinderte in Rente gehen?
Bisher glaub ich war es mit 50 Jahren, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Abmelden von Hartz IV Finanzen 21
N Hartz IV: Muss man Geld für Fahrtkosten aufheben? Finanzen 29
R Sollte man Hartz 4 abschaffen? Finanzen 788

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben