Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Hartz IV - Ausbildung

Anzeige(7)

Micky

Sehr aktives Mitglied
Ausbildungsgeld bekommst Du lt.Deinem Ausbildungsvertrag.

Es wird evl. ANGERECHNET bei der Ermittlung des Bedarfes .

Was ist mit Kindergeld? Es steht dem Elternteil weiter zu,bei dem Du wohnst ODER der den Hauptteil Deines Unterhaltes trägt (ab 18).,bis Du Ausbildung beendet hast bzw. 25 Jahre bist.

Evl.kann man Kindergeldzuschlag beantragen bei der KG-Kasse.
Der ANDERE Elternteil ist evl.auch immer noch unterhaltsverpflichtet--je nach Höhe Deiner eigenen Einkünfte und dessen Einkommen (Selbstbehalt).

Mußt Du mal vielleicht noch paar Ergänzungen machen...

Daß Du 16 bist,hab ich grad rausgefunden...dann also ist der Vater(?) noch unterhaltsverpflichtet.
 
M

Michy4011

Gast
Was ist mit Kindergeld? Es steht dem Elternteil weiter zu,bei dem Du wohnst ODER der den Hauptteil Deines Unterhaltes trägt (ab 18).,bis Du Ausbildung beendet hast bzw. 25 Jahre bist.
Ist so aber auch nicht ganz richtig. Meine Eltern haben für mich keins mehr bekommen, weil ich zu viel verdient habe in der Ausbildung.

*edit*
habe gerade mal google gefragt, die Grenze liegt bei 7.680,- Euro/Jahr.
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
DANN ist man selbst aber auch nicht mehr "bedürftig"-->

KG-Grenze bei 7600Eu etwa ...bei Beachtung der Werbungskosten
etc.

Das sind ja locker 600Eu mindestens je Monat...
 
M

Michy4011

Gast
Hab gerade mal auf mein Lohnzettel vom ersten Lehrjahr geschaut, weils mich jetzt auch interessiert hat. Ich hatte da in dem Jahr 9.228,43 EUR inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld verdient. Also minus 920 EUR Werbungskosten = 8.308,43 EUR

Denke da müsste er schon einen scheiss Vertrag haben, dass er unter 7.680 EUR bleibt ;) Sind ja dann immer noch 700 EUR Differenz.

Und das war vor 6 Jahren. Aber die Löhne steigen ja auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Hallo,
sprich doch mal die Bundesanstalt für Arbeit (Arbeitsamt) an, ob Dir BAB= Berufsausbildungsbeihilfe nach §§ 59 ff Sozialgesetzbuch-Drittes Buch-Arbeitsförderung (SGB III) zusteht.
Eigentlich sollte Dir über einen Elternteil das Kindergeld von der Familienkasse (beim Arbeitsamt) zufließen.
Gibt es in Deinem Bundesland eine Bürgerbeauftragte der Landesregierung? Das wäre eine Ansprechstelle für Deine Probleme.
Alles Gute, HB.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Ausbildung/ Bewerbung was muss ich mit 31 beachten? Beruf 1
A Mit 30 ohne Ausbildung und Job Beruf 63
W Chance auf eine Ausbildung mit 27 Beruf 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben