Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Halbjahres Zeugnis 9 klasse

P

Penny

Gast
Hallo zusammen.
Ich steh seit gestern auf dem Schlauch.
Meine Tochter geht in die 9 klasse einer Gesamtschule.
So,gestern war Elternsprechtag,und die Lehrerin sagte,das sie sich anstrengen muss,weil sie sich mit dem Halbjahres Zeugnis auf einen Ausbildungsplatz bewerben muss.
Aber meine Tochter muss doch noch die 10 Klasse machen.
Wieso muss sie sich jetzt im Frühjahr schon bewerben?
Hab mehrmals nachgefragt,aber immer die selbe Antwort gekriegt.
Also eigentlich muss sie sich doch mit dem Halbjahres Zeugnis der 10. bewerben oder nicht?
Hab ich irgendwas verpasst,was geändert wurde im Schulsystem?
Hoffentlich kann mir das hier einer erklären.Lg Penny
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Kommt immer auf den Betrieb an. Jedoch wird häufig das Zeugnis des zweiten Halbjahres der Klasse 9 gewünscht.
Naja, aber sich reinhängen schadet ja so oder so nicht.
 

koernerpudding

Mitglied
Hallo zusammen.
Ich steh seit gestern auf dem Schlauch.
Meine Tochter geht in die 9 klasse einer Gesamtschule.
So,gestern war Elternsprechtag,und die Lehrerin sagte,das sie sich anstrengen muss,weil sie sich mit dem Halbjahres Zeugnis auf einen Ausbildungsplatz bewerben muss.
Aber meine Tochter muss doch noch die 10 Klasse machen.
Wieso muss sie sich jetzt im Frühjahr schon bewerben?
Hab mehrmals nachgefragt,aber immer die selbe Antwort gekriegt.
Also eigentlich muss sie sich doch mit dem Halbjahres Zeugnis der 10. bewerben oder nicht?
Hab ich irgendwas verpasst,was geändert wurde im Schulsystem?
Hoffentlich kann mir das hier einer erklären.Lg Penny
tatsächlich ist es meistens so, dass man sich mit den letzten 3 Zeugnissen für eine Ausbildung bewirbt
 

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
So war es bei mir auch, meistens sollte man die Zeugnisse der letzten 3 Jahre vorlegen. Also stimme ich zu, es kann generell nicht schaden sich immer reinzuhängen und nicht nur im letzten Schuljahr. Allerdings verstehe ich auch, dass dieses Schuljahr für die meisten Schüler ein ziemliches Chaos war, worunter vielleicht auch die schulischen Leistungen etwas gelitten haben.
 

Boone92

Mitglied
Sie sollte im Sommer bereits anfangen sich zu bewerben, ja. macht bloß nicht den Fehler erst Mitte der 10. anzufangen, sonst ist alles "Gute" schon weg. In der Regel bewirbt man sich dann mit dem Jahreszeugnis der 9, manchmal werden auch 2-3 Zeugnisse gewünscht, also schon richtig.
Wenn sie schon eine Richtung weiß würde ich jetzt anfangen mich zu informieren, ob es da irgendwelche Voraussetzungen für gibt (bestimmte Noten, Praktika etc.)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben