Anzeige(1)

halbes jahr vorbei und nicht besser

Anzeige(4)

*moka*

Mitglied
ein halbes jahr ist die trennung nun her und ich vermisse ihn immer noch so unsagbar...wann hört das endlich auf??? ich liebe ihn so..und so ganz auf abstand gehts halt auch nicht wegen der kinder...wir waren ja 23 jahre zusammen...auch habe ich so angst, weil ich keinen besseren job finde...ich vermisse ihn so sehr...mit ihm zu kuscheln...mit ihm zu reden...
 

Anzeige(7)

Dina09

Aktives Mitglied
Ach Mensch *moka*

erwarte doch nicht soviel von dir, du kannst doch keine 23 Jahre wegdrücken in einem halben Jahr. 23 Jahre lange Gewohnheiten, Zärtlichkeiten und alles was es eben gab.

Hab Geduld, halte durch, ich weiß das es einen echt kaputt machen kann und jegliche Kraft kostet. Das man seine Gedanken & Gefühle manchmal nicht mehr unter Kontrolle hat.

Es ist doch total normal, das du ihn so sehr vermisst.
Ich kann dir ein paar liebe Worte schenken und wirklich hoffe das es für dich vorran geht. Wenn langsam aber es wird..
Ich weiß das es dich nicht trösten lässt, aber dennoch nehme ich gern an deiner Traurigkeit teil. Wir sind hier für dich da und hören dir zu wenn du dich ausweinen möchtest.


Die Dina
 

*moka*

Mitglied
heute ist es wieder so furchtbar.,...ich habe kurz mit ihm telefoniert und seine stimme bringt mich so aus der fassung...ich halte es nicht mehr aus...wie bringe ich ihn nur aus meinem kopf...meinem herzen?????jede nacht träume ich von dir und er ist soo weit weg...es sind keine schönen träume,,,...mein leid geht da nur weiter...oh man..ich will das alles nicht mehr
 

tera10

Aktives Mitglied
Liebe moca,

lass Dich mal virtuell drücken!

Natürlich braucht das eine Zeit - trauern, weinen, schmerzen......
Das ist normal und natürlich.
Auch viel reden, aber nicht zerreden! Psychologische Hilfe, wenn es nicht weitergeht........ gute Freunde, die Dich im Arm nehmen.... alles das brauchst Du jetzt.
Damit Du eines Tages da raus kannst! Aus Deinem Schmerz und Einsamkeit! Die größte Gefahr ist da stecken zu bleiben!
Irgendwann musst Du anfangen zu begreifen...... zu realisieren - er ist weg!
Er lebt da irgendwo sein leben, und Du?
Frag Dich selbst, wann bist Du bereit Dein Leben zu leben?
Wann warst Du das letzte Mal beim Frisör, wann hast Du das letzte Mal Dir neue Schuhe und neues Kleid gekauft? Vielleicht Kuchen backen und gute Freundinnen einladen? Ins Kino gehen, Coctailbar?
Das sind die kleinen Schritte, die man nach einer Trennung verwirklichen sollte!
Nur an ihn denken, Deinen Sehnsüchten freien Lauf geben, das ist der direkte Weg zu Depressionen! Danach wirst Du Jahre brauchen, bis Du da raus bist!
Du bist für Dich verantwortlich, für DICH und Deine Kinder!

Liebe Grüße - tera (eine, die nach 23J Ehe wieder zufriedenes Leben führt)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) MyName:
    @Rikachab ich würde mich dann auch mal verabschieden ^^
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Mach es gut und auch dir eine gute Nacht ;-)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.
    Chat Bot: Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben