Anzeige(1)

Hängebrüste mit 20, was tun?

G

Gast

Gast
Hallo.
Ich hatte jahrelang eine Essstörung die ich jetzt in den Griff bekommen habe, dazu noch
mein Wunschgewicht welches ich seid einen Jahr halte.
Aber meine Brüste hängen seid dem etwas und das mit 20!!!

Eine Op möchte ich nicht.
Gibt es sonst etwas, was ich dagegen tun kann?
Ich mache viel Sport. Voltigieren, Joggen und Schwimmen.

Danke.
Gast
 

Anzeige(7)

delicious84

Mitglied
Hallo Gast,

also mehr als Sport (insbesondere Gewebestraffung) kannst Du da nicht machen.
Gewichtsreduktionen haben immer Vor und Nachteile.

Eine OP heißt ja nicht das Du gleich implantate bekommst, lediglich würde sie gerichtet werden.
Hast Du Dich dbzgl. mal informiert?

Lg
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

wie wäre es auf Dich und Deinen Körper stolz zu sein, so wie Ihr seid ?
Du schreibst leichte Hängebrüste ?
Wie ist das denn bei deiner Mutter ?

Grüße
Hajooo
 
M

Monarose

Gast
Definiere "etwas hängen".
Schwerkraft ist nunmal eine wundervolle Tatsache. Und hat einen gewissen Einfluss.
An wem orientierst du dich?
 
L

Lena7

Gast
heut zu Tage denkt jeder gleich er hätte Hängebrüste,weil man im Fernsehen nur noch Brüste mit Implantaten sieht.
Ich glaube die meisten wissen gar nicht mehr wie ein normaler Busen aussieht....wie schon gesagt Schwerkraft zieht immer mehr oder weniger nach unten.
Lediglich bei Frauen mit einem kleinem Brustumfang hängt gar nichts.Aber ich könnte mir denken das Du in Deinem Alter das warscheinlich noch mit spezieller Brust-Gymnastik wieder hin bekommst,zumal es nur leicht hängt.Wenn nicht,mach Dich nicht verückt,wenn es etwas hängt,wen stört das schon?




Liebe Grüsse
Lena
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben