Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Haben es naive menschen schwerer im leben?

G

Givenup

Gast
Hallöchen,

mich würde mal interessieren was ihr dazu meint!
Ich werde im allgemeinen als sehr vertrauensselig, unbesorgt und naiv angesehen.
Ich habe durch meinen glauben an das gute im menschen und meiner arglosigkeit schon so manchen fehler gemacht.
Ok, viele von uns haben ja die rosarote brille auf wenn es um die liebe geht. Bin da echt schon an ein paar fiese kerle geraten und so richtig verarscht worden. :(
Als ich mal einen mann verarschen wollte, war ich allerdings die dumme.
Ich hatte ihn über facebook kennengelernt und wollte ihn auch unbedingt kennenlernen.
Dann sprach er aber am telefon so versaut das ich ihm für unser treffen einfach eine falsche adresse nannte. ich gab ihm irgendeine adresse in meinem wohnort. Dachte er kann sie nicht rausfinden weil ich nicht im telefonbuch stehe. Umso geschockter war ich als er dann doch vor meiner tür stand und natürlich stinkwütend theater machte! Er sagte er wäre bei der polizei gewesen und die hätten ihm meine adresse genannt!
Eine freundin hat mich auch mal mit in die wohnung eines bekannten genommen. Ich dachte mir nichts böses dabei, auch nicht als sie mal kurz zum kiosk ging und mich mit ihm allein ließ. Er fiel dann über mich her und erzwang sex!
Aber auch arbeitsstellen habe ich durch meine art schon zweimal verloren.
Ich habe z.B. gedacht, merkt schon keiner wenn ich zwischendurch mal im internet surfe oder privat telefoniere.
Oder habe es mir durch blödes naives verhalten mit einer vorgesetzten versaut. Sie wollte die telefonnummer eines lieferanten von mir wissen und ich fragte sie treuherzig ob sie die nummer nicht in ihrer telefonliste hätte! Worauf es direkt eine abmahnung und einen monat später dann die kündigung gab.
Ich merke auch das meine familie und bekannte oft versuchen mich auf irgendwelche gefahren und fallen aufmerksam zu machen.
Zum beispiel wenn es um einen kauf geht, um freundschaften oder männerbekanntschaften.
Sie haben wohl ständig angst um mich.

Seht ihr es auch so das naive menschen es schwerer haben als die, die weitsichtig, pragmatisch und skeptisch sind?
 

Anzeige(7)

M

Monarose

Gast
Was du beschreibst, ist kein naives, sondern ein ausgesprochen dämliches Verhalten. Naivität ist nicht gleichbedeutend mit Dummheit. Sie meint Arglosigkeit.
 
G

Givenup

Gast
Was du beschreibst, ist kein naives, sondern ein ausgesprochen dämliches Verhalten. Naivität ist nicht gleichbedeutend mit Dummheit. Sie meint Arglosigkeit.
Du meinst also ich bin nicht naiv sondern dumm?
Das würde ja bestätigen was manche von mir denken. Das ich nicht sehr helle bin. :(
Ich weiß das vor allem mein papa ständig angst um mich hat.
Er hat mir neulich sogar erst gesagt das ich keine fremden männer mit in die wohnung nehmen soll. Ich habe mich da geärgert das er mich wie ein kleines mädel behandelt.
 

bernie_esp

Mitglied
du solltest mal eine asiatische kampfsportart lernen um dich vor übergriffen zu schützen , aißerdem stärkt es auch das selbstbewusstsein und schärft die sinne ...es gibt soooo viele linke typen die nur fiese sachen im schilde führen , also immer vorsicht . und die heutige informationsgesellschaft kennt kaum noch datenschutz ... also pass immer gut auf , lg bernie
 
M

Monarose

Gast
Dein Vater hat natürlich Recht. Unbekannte Männer lässt man nicht in die Wohnung. Man kann seinen Geist glücklicherweise trainieren und formen. Lesen hilft. Eine neue Sprache lernen. Wie alt bist du?
 
C

chrismas

Gast
@Givenup

Mich würde mal interessieren, ob du überhaupt ein Selbstwertgefühl besitzt, denn deiner Beschreibung hier nach zu urteilen, würde ich sagen, dass das gar nicht vorhanden ist.
 
J

Junesun

Gast
Ich weiß nicht, ob es Naivität oder Dummheit ist, was im Eingangsthread geschrieben wurde.
Doch ich kann von mir sagen, dass ICH auf jeden Fall naiv und vertrauensselig bin. Und ja, ich habe es sehr schwer im Leben!
Es fällt mir sehr schwer meine Mitmenschen zu durchschauen. Leider merke ich meistens zu spät, wer ein böses Spiel mit mir treibt.
Deshalb bin ich ja auch schon so oft auf miese Typen und auf linke Frauen reingefallen.
Habe falsche Leute als meine Freunde angesehen.
Ich habe auch schon mal in einer Firma eine Kündigung einfach akzeptiert, ohne mal zu prüfen ob sie auch rechtens war. Später sagte mir jemand, dass die Kündigung hätte angefochten werden können. Doch es war zu spät, und ich hatte den Schaden.
Naive Menschen sind nun mal leicht in die Irre zu führen, zu manipulieren und zu verarschen.
 
G

Givenup

Gast
@Givenup

Mich würde mal interessieren, ob du überhaupt ein Selbstwertgefühl besitzt, denn deiner Beschreibung hier nach zu urteilen, würde ich sagen, dass das gar nicht vorhanden ist.
Ich habe leider sehr wenig selbstwertgefühl.
Man hat mir in der schule immer gesagt das ich doof bin. Ich war immer der esel oder der affe.
Mein papa hat mich oft als schaf bezeichnet.
Ich glaube, ich war immer schon langsamer im denken als andere.
Schon in der grundschule fiel mir auf das meine beste freundin viel cleverer war als ich.
Daher meine ich das ich nicht so viel kann wie andere und nie so gut bin wie andere. :(
 
C

chrismas

Gast
Dann wundert es mich nicht wirklich, dass du den ganzen Unsinn glaubst.

Jeder Mensch begeht mal Dummheiten im Leben, du genauso wie auch ich selbst und auch alle anderen, das hat aber weder was mit Naivität oder Dummheit zu tun, sondern nur damit, dass man genau das immer vorgezeigt von anderen bekommt, meiner persönlichen Erfahrung nach.

Meine letzte Partnerin war ebenso wie auch du und dennoch habe ich ihr im Laufe der Beziehung gezeigt, dass sie zu viel mehr im Leisten im Stande ist als alle anderen ihr immer einreden wollten und am Ende bekam sie es sogar hin, sich gegenüber Menschen durch zu setzen, wo sie es niemals für möglich gehalten hätte.

Es kommt daher generell nur darauf an, was du möchtest. Mit einem entsprechenden Partner an deiner Seite wäre es sicherlich besser, weil du dann eine Stütze hättest, aber diesen einen Menschen unter hunderten zu finden ist reine Glückssache. Du solltest daher mal einmal versuchen zu ignorieren was andere dir versuchen einzureden und nur darauf achten, was du selbst erreichen kannst mit und ohne Hilfe.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ButterBirne Wer kennt Geschichten von Menschen die komplett gescheitert sind? Leben 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben