Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Habe Sie richtig Entäuscht

Bluebland

Mitglied
hallo,

weis gar nicht wo ich anfangen soll...
Habe ein rießen Mist gebaut. Habe da (M)eine Freundin. Ich war mit Ihr jetzt einen Monat zusammen, trotz Ihrer Probleme mit Nähe und anfangs Startproblemen mit einer Beziehung. Anfangs war es eine normale Beziehung hatten geredet gehabt und geeignet das wir zwar zusammen sind aber es vorerst verheimlichen jetzt was mir zwar echt im Magen liegt aber es versuchen wollte. Jetzt war das Problem das wir Wochenende auf ein Geburtstag eingeladen waren und wir was getrunken haben. Irgendwie ist mir die Sicherung durchgebrannt. Bin gerade dabei aufzuhören mit dem Rauchen und sie wollte einfach so mal rauchen habe ihr dann aus trotz an den Kopf geschmissen wenn sie diese Zigarette raucht ist sie für mich gestorben und dann hat sie es zwar nicht gemacht hab aber dann selbst darauf eine geraucht um ihr eine rein zudrücken.. ka warum ich das gemacht hab.. haben geredet gehabt dann und irgendwie ist es von meiner seite aus eskaliert.. es endete das ich betrunken heim gefahren bin.. Sie hatte dann totes-angst um mich ist darauf mit Taxi heim und noch bei mir Vorbei gefahren um zu schauen ob ich daheim war..

Jetzt ist es so das Sie Angst vor mir hat und mega Enttäuscht ist von mir.. wollte erstmal Abstand.. aber kam jetzt gestern trotzdem zu mir einfach so.. meinte Sie könnte Gesellschaft gebrauchen müssten nichtmal reden.
Die sache ist halt so ich weiß nicht wie ich das alles wieder grad biegen soll.. Sie ist sehr kalt gegenüber mir zurzeit wenn ich Sie in den Arm nehme will Sie das nicht usw.. Wie könnt ich das wieder grad bügeln :(

Sie bedeutet mir so viel.. und ich hab so eine scheiße abgezogen
 

Anzeige(7)

W

Windlicht

Gast
Du hast dich sehr unerwachsen verhalten.
Wenn du das für deine Freundin (aber auch für dich und deine Zukunft) hinkriegen willst, solltest du Ungerechtigkeit, alberne Drohungen und Fahrten in betrunkenem Zustand ausnahmslos vermeiden.
 

Bluebland

Mitglied
Sie kommt mit aussagen ich hab ihr ansicht von mir zerstört und das es wohl nie wieder rückgängig machen kann...

aber wenn ich dann meine ok das es dann wohl des beste ist los zu lassen kommen so aussagen wie ich hätte sie richtig verletzt entäuscht und das sie wütend ist..
weis nicht was ich machen soll.. ich erkenne das sie nicht loslassen will was ich ja gut finde aber ich will sie wieder so haben wie sie mich gesehen hat und es wieder gut machen
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Bluebland,

der Wille zum Führen einer Beziehung ist gut. Jedoch benötigt der Mensch auch Beziehungsfähigkeit.

Der beziehungsfähige Mensch sucht das Wohl des Partners, kann gut zuhören, geht Kompromisse ein, will den anderen nicht verändern, drangsaliert und beleidigt nicht und lässt dem anderen die Freiheiten, die der andere benötigt.

Zur guten Beziehung gehören Ehrlichkeit, Offenheit, Fürsorge, Dankbarkeit... und auch gemeinsame Werte und Ziele. Das Gespräch mit Deiner Freundin über diese Faktoren wird Euch beiden helfen, zu erkennen, wo ihr übereinstimmt und an welchen Faktoren ihr arbeiten könnt. Beziehungsfähigkeit ist lernbar.

LG, Nordrheiner
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Habe ich jetzt verkakt bei ihr deswegen? Liebe 12
J ich habe mich verliebt Liebe 4
S Ich habe mich in Trainierin verguckt,was nun? Liebe 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben