Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Habe ich "Verarsch mich" auf der Stirn stehen?!

Wildcat

Mitglied
Hallo.

Genau das frage ich mich, ob ich "Verarsch mich" auf der Stirn stehen habe. Ich habe allgemein im Leben schon schlechte Erfahrungen gemacht, wenn ich anderen Leuten vertraut habe, daher ist es schwer, mein Vertrauen zu erlangen. (Gut das hier alles anonym ist :p) Jedenfalls haben in dem letzten halben Jahr 3 "Freunde" mein Vertrauen missbraucht, es hat sich herausgestellt, dass sie alle total hinterlistig sind. Ich bin ein Mensch, der Geheimnisse für sich behält. Deswegen kann ich es absolut nicht nachvollziehen, wie andere so sein können. Sie erzählen Sachen weiter und wenn es Streit gibt, dann verwenden sie alles gegen einen, was sie wissen. Sie lästern, machen sich über einen lustig und versuchen einen fertig zu machen. Warum passiert mir das mit 3 Leuten, innerhalb von so einer kurzen Zeit? Gibt es denn nur noch A****löcher auf der Welt?! Was soll das? Warum machen die das? Ich hab denen nichts getan. Warum erzählen die Dinge, die nicht mal stimmen? Und zu einem machen sie dann einen auf guten Freund bzw. gute Freundin! Warum werden sie dann auch noch lebsch, wenn man es herausbekommt und sie auf die Sache anspricht? Es ist echt zum ausrasten... ich kann mich nicht mal rächen, weil ich ein zu schlechtes Gewissen hätte, wenn ich einfach Dinge weitererzähle. Und das obwohl sie mich hintergangen haben und ich Streit mit ihnen hab. :mad:

Liebe Grüße.
 

Anzeige(7)

MissV

Mitglied
Die wollen sich doch nur wichtig machen!
Ich würde da einfach drüber blicken und wenn du nichts falsch gemacht hast, dann liegt es wohl an diesen "falschen" Freunden.
Natürlich ist sowas nicht in Ordnung und ich verstehe, dass du dich ärgerst. Aber ich nehme an, du hast noch mehr "wahre" Freunde, denn sie werden auch in dieser Zeit zu dir stehen, wo gelästert wird.
 
C

claas

Gast
Also was mich stört ist dass du meinst dich nicht "rächen" zu können;)
Wenn dir jemand was schlechtes tut-dann musst du dir das nicht gefallen lassen. Und vorallem bei Leuten die Dinge über einen wissen...die sonst nicht jeder weiss. Leute die persönliche Dinge im Streit BEWUSST GEGEN dich verwenden stehen irgendwie auf einem "niederen" Niveau in Sachen Streitigkeit. Und eins darfst du mir (leider?!) gerne glauben solange du dich nicht zu wehren vermagst oder meinst zu können...genau so lange wirst du ärger und stress mit solch dubiosen Leuten haben:rolleyes:
Du bestimmst für dich allein wie du mit Leuten
umgehst die dir nicht gut tun. Aber lass dir das nicht gefallen.
MfG Alex
 
Hallo Wildcat,

du hast sicherlich nicht diesen Satz auf der Stirn
stehen, sondern es gibt eben sehr mißgünstige
Menschen in deinem Umfeld.
Ignoriere sie einfach, wenn es dir möglich ist.
Bleibdu so wie du bist!
Denn du kannst mit ruhigem und gutem Gewissen
in den Spiegel schauen.
Menschen die Vertrauen mißbrauchen, sind für mich
ganz arme Wichte, die sich interessant machen wollen!
Über andere herzuziehen und zu lästern ist für sie ein
Mittel "besser dazustehen".

Ich schicke dir einen lieben Gruss,
Katinka
 

pete

Sehr aktives Mitglied
Hi Wildcat,

war mal in deinem Profil und hab gesehen, du bist 16.

Nein, du hast nicht "verarsch mich" auf der Stirn stehen. Die Antennen um die lieben Mitmenschen einzuschätzen, werden immer feiner und sensibler, je mehr Menschen du kennenlernst. Man lernt das tatsächlich anhand von Blickkontakt, Mimik, Gestik, Sprache usw. - bzw. es ist möglich, danach Menschen einzuschätzen. Ganz zu 100 Prozent vielleicht nicht, weil wir ja doch irgendwie alle Schauspieler sind, der eine mehr, der andre weniger. Aber es geht.

Und wenn man enttäuscht ist, wurde man "ent-täuscht", und lässt sich nicht mehr so leicht täuschen. Schonmal ist eine Enttäuschung aber auch positiv, weil man einen Menschen zu negativ eingeschätzt hat.

Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Hallo Wildcat,

ich denke mal, dass Du den Fehler hier nicht bei Dir suchen darfst. Der Mensch ist von Grund auf egoistisch, das habe ich auch schon festgestellt. Wenn es ums eigene Wohl geht sind Freundschaften ganz schnell nix mehr wert. Wahre Freundschaft findet man noch selten. Trotzdem gibt es noch sowas wie einen "Ehrenkodex"- manche Dinge macht man einfach nicht, aber es gibt Leute, die so etwas wie ein moralisches Gewissen nicht haben.
Gib trotzdem die Hoffnung an das Gute im Menschen nicht auf. Ich denke mal Du hast einfach Pech gehabt, dass Du hintereinander ausgerechnet solche Kaliber kennengelernt hast, aber das heisst ja nicht dass alle so sind.
Und vor allem darfst Du Dich für die Fehler anderer niemals abwerten!! Wenn die A********* sind heisst das nicht, dass es an Dir liegt!

Lg,
Babsi
 

breacket

Mitglied
Ich kenne das auch,
wie du dich fühlst und so!

Und es ist Garantiert nicht deine Schuld. Denn es gibt numal "Falsche Freunde!" das gehört einfach zum Leben.
Sie sind nur neidisch auf dich! oder ihnen macht es Spaß andere zu Quälen!

Wie die anderen Schon sagten, Wahre Freunde sind schwerr zu finden.

Und bitte, Lösch dir 3 personen aus deinem Leben! Sie haben es garnicht verdient dich als Freundin zu haben!
 

Wildcat

Mitglied
Danke für eure lieben Worte, die geben mir das Gefühl, nicht schuldig zu sein. Und rächen kann ich mich nicht, weil ich mich nicht auf das Niveau begebe was die haben. Ich würde es gerne tun, aber so arm bin ich nicht.

Im Moment ist es der Fall, dass genau diese drei Leute und noch eine Person, mit der ich nicht so viel zu tun habe, alles gegen mich verwenden, was an Gerüchten über mich verbreitet wird.
Die beste Freundin meines Freundes labert jetzt Mist über mich, damit ich schlecht dastehe und sie gut. Und sie bezieht ihre "Freunde" mit ein, die jetzt auch gegen mich reden, obwohl sie nur ihre Seite kennen. Und ich habe Angst, dass mein Freund sich auch von ihr einwickeln lässt und mich in den Wind schießt. Deswegen werde ich gleich morgen mit ihm sprechen. Ich habe auch zwei Freundinnen eingeweiht, aber die halten sich wenigstens da raus, die sprechen nur mit mir darüber und blaffen die beste Freundin meines Freundes nicht an. DAS sind meiner Meinung nach wahre Freunde. Das Beste ist ja, dass ich für die beste Freundin meines Freundes eine gute Freundin war und sie jetzt sagt sie wäre blöd gewesen, mir vertraut zu haben, obwohl SIE was ausgeplaudert hat und nicht ich! Und sie schleimt sich jetzt wieder bei den beiden anderen Mädchen ein, die gegen mich sind, obwohl sie die vorher kaum noch beachtet hat. Aber naja, die lassen sich scheinbar alle von ihr verarschen. Ich hab zum Glück früh genug gemerkt, wie link die ist. Ich habe langsam einen Hass auf sie. Und ich will die Freundschaft von ihr und meinem Freund nicht kaputt machen, so fair bin ich. Aber ich will, dass mein Freund sieht, wie link sie ist. Denn leider ist er ihr verfallen und in dem Sinne naiv. Er soll merken, wie sie ist. Ob er die Freundschaft aufrecht erhält, muss er selber wissen. Ich hoffe nur, er lässt sich nicht so einwickeln, dass er Schluss macht. :(

Liebe Grüße.
 

lele93

Mitglied
Ich kenne das,ich habe ein ähnliches Problem.
Ich frage mich auch ständig nach dem Grund.Ich finde soetwas einfach nur scheiße,weil es der betroffenen Person ziemlich schaden kann.Ich habe durch das ständige gerede anderer meine besten freunde verloren und nun werde ich als der falsche freund bezeichnet, ohne einer zu sein und leide sehr darunter.... gegen solche menschen kann man sich nicht einmal wehren...aber wie gesagt, ziel solcher leute ist einfach,weil es spaß, eifersucht etc.ist, anderen ihr leben mies zu machen und sie so weit nach unten zu schrauben wie es nur geht.wie fertig sie einen damit machen, darüber denken sie nicht nach und solche leute werden nie in der lage sein überhaupt wahre freundschaften zu führen. von daher mach dir keinen kopf,lass sie laufen...irgendwann werden sie auf die schnauze fallen und dann ist keiner mehr für sie da. In dem Moment hast du gewonnen, sei einfach klüger als sie und befass dich nicht mehr damit, dass ärgert sie mehr,wenn du nicht drauf eingehst...solche leute warten nur darauf,dass man sich bei ihnen meldet und sich aufregt..dann ist ihr spaßfaktor noch größer..also würde ich raten:bleib ruhig und such dir neue freunde,irgendwann wirst du denjenigen finden, den du wahren freund nennen kannst, musst dir nur die mühe machen und suchen.
 

skyperwoman

Mitglied
Hallo,

ich kenne das, wenn man Freunde verliert und die auch noch davor das Vertrauen missbrauchen indem sie Geheimnisse weiterplappern. Ich hatte vor fünf Jahren viele Freunde in meiner Siedlung, aber sie haben mich alle nur verarscht. Ich war jedoch zu blind um es zu bemerken.
Ich litt sehr darunter, aber in meiner Schule habe ich richtige Freunde, und davon können auch die Meisten die Geheimnisse für sich behalten.
Ich kann Dir nur raten, lass Dich nicht verarschen und vertraue nicht zu sehr den Menschen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Hilfe! Ich habe Suizid Gedanken Freunde 5
M Habe ich den Kerl wirklich richtig behandelt? Freunde 2
D Habe nur 2 Freunde - nicht zu wenig? Freunde 18

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben