Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Habe ich einen Burnout oder was ist mit mir los? Meine Geschichte!!

Patti28

Aktives Mitglied
Ich arbeite seit fast 7 Jahren für ein bekanntes Unternehmen in einem Großraumbüro ( oder Call Center genannt). Die esten 6 Jahre waren wunderbar und die Arbeit machte mir Spaß. Doch ca letztes Jahr wurden dann unsere Ergibnisse mit anderen CC verglichen und wir waren immer nur letzter oder vorletzter. Wir haben geackert wie die blöden und Call um Call gemacht PLUS Verkauf nurnoch. Der Oberchef war zwei oder mehrmals dagewesen und hat immer gezeigt, wie schlecht wir doch wären! Tja, unser Chef musste also vor 4 Monaten abtreten! Bzw. wurde versetzt.

Wir bekamen daraufhin die Mahnung uns zusammenzureisen und mehr zu arbeiten. Ab jetzt würden wir auch regelmßig von zwei!! TL gecochaet und die GEspräche werden abgehört. Schon da fing alles an schlecht zu werden bei mir. Ich hatte sowieso schon Schlafstörungen und die wurden damit natürlich nicht besser. Jetzt war das schöne Arbeiten spätestens ab da dahin!! Wir wurden gecoachet, während der Arbeit setzte sich jeweils ein TL in die Runde und hörte zu. Ich fühle mich total beobachetet, wie meine Kollegen und es wird einfach nicht besser.

Letzte Woche bin ich ganz normal ins Bett geaggen um natürlich fitt für den nä Tag zu sein. Ich wachte auf und bekam Panikattacken und habe sowieso schon schlecht geschlafen. Ich muss sagen, ich war natürlich nach der Arbeit und sogar davor immer platt ( schaffe immer bis 22:00). Ich bin sofort zum Arzt gefahren, leidr war es eine sehr junge Ärztin, aber sie hat mich erstmal zwei Wochen AU geschrieben. Und eiine Überweisung zum Psychiater. Ich habe morgen das Gespräch und bin irgendwie mega komisch drauf. War das WE bei meinen Eltern und die meinten schon, warum ich so ruhig und so komisch sei.

Ich habe die letzte Zeit auch kau Kraft was anderes zu machen, z.b. Freunde habe ich abgesagt und die sind jetzt ncoh sauer oder meinen Fussballverein habe ich auch nicht unterstützt so wie früher....

Ich bekomme Panik wenn ich an meine Arbeit denke und wieder eine innere Unruhe. Habe ich einen Burnout?? Wer kennt sowas auch???
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

im CC arbeiten leider nur gering qualifizierte, ahnungslose Menschen, die dringend irgendwie Kohle verdienen müssen. Diese werden dort dann ausgebeutet und wer schlapp macht, wird ganz einfach durch den nächsten gering qualifizierten, ahnungslosen Menschen, der dringend irgendwie Kohle braucht ersetzt.

Wenn es geht, suche dir eine andere Stelle. Du wirst ja schon krank davon!

Liebe Grüße und alles Gute,
SFX
 

Patti28

Aktives Mitglied
Hallo...

1: ich arbeite für eine bekannte Firma und da sind keine Geringqualifizierten Leute, diese haben teils schon 30 oder 40 Jahre mit einem guten Gehalt dort gearbeitet.

2: Wo genau ist jetzt eine Antwort auf meine Frage???

:rolleyes::rolleyes: - über manche kann man sich nurnoch wundern!
 
K

kasiopaja

Gast
Es kann schon sein, dass Du psychische Probleme durch den Druck bekommst.

Aber im Prinzip obliegt es der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, dass das nicht passiert.

Insofern kannst Du Dich jetzt erstmal krankschreiben lassen und Dich auch rechtlich dagegen wehren.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ich habe Angst Gesundheit 4
marota Habe ich ein Alkoholproblem? Gesundheit 13
L Sobald ich Urlaub habe, werde ich krank. Gesundheit 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben