Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Habe den Respekt vor mein Freund verloren

G

Gast

Gast
.....und ja jedesmal wenn wir uns streiten fange ich an ihn wieder fies zu beleidigen.
Wir streiten sehr und hefitig sind auch lange zusammen.Es ist schon eine menge passiert und waren auch mal getrennt.
Auch er hat den Respekt verloren und hat im grossteil wie er auch selber zu gibt, die meiste schuld das es sich so entwickelt hat zwischen uns.
Ich bin sehr traurig und versuchen auch von meinen teil alles wieder besser zu machen aber wenn es wieder eskaliert vergessen ich schnell was ich mir vorgenommen habe und tja dann fange ich an wie eine furie los zu schreien und mich total bescheuert zu benehmen....ich komme mir dann selber so doof vor aber ich weiss nicht warum ich es nicht schaffe wenn eine sitution da ist das ich mich nicht richtig verhalte!
Wir empfinden beide sehr viel....habe angst das es zu einer hass-liebe wird.
Es ist zu viel passiert er hat mich zu stark getroffen mich belogen mich fies behandelt...ich war immer korrekt zu ihm....doch jetzt bin ich nicht besser......
 

Anzeige(7)

soulfire

Aktives Mitglied
Was du beschreibst, klingt gar nicht gut.
Ich habe jetzt keine Ahnung, wie alt ihr seid, was "lange zusammen" für dich bedeutet, welche Dinge wischen euch stehen.

Aber überleg dir doch mal, ob eine Paartherapie euch helfen könnte, eure Probleme aufzuarbeiten und wieder einen angemessenen, respektvollen Umgang miteinander zu finden.
Oft hilft es schon, dass jemand fremdes dabei sitzt, wenn man die Probleme erörtert, weil man vor diesem dritten nicht so völlig aus der Rolle fallen will, wie man es sonst vielleicht tut.
 

Äffchen

Mitglied
Oh je, auch ich habe geliebt und im Steit die falschen Dinge gesagt. Nun ist er weg. Ich weiß nicht ob es an den bösen
Sachen lag, die ich sagte oder ob das der berühmte Tropfen auf
dem heißen Stein war.

Versuche dich zusammen zu nehmen. Böse Worte sind schnell
ausgesprochen aber schwer zu vergessen.

Viel Glück

Äffchen
 

lionhead

Mitglied
beide aus dem Raum rausgehen, jeder woanders hin - 10x langsam tief durchatmen zum Beruhigen - nachdenken - nochmal retour an den Tisch.

wasmiraber den Kopf zerbriht, ist das Du schreibst du hast den Respekt verloren.. damit meinstDu doch mehr als nur das streiten, oder?

cu - lionhead
 

ParadiseAngel

Aktives Mitglied
hallo gast,

ich kenne solche streitgespräche, wie du sie beschreibst aus eigener erfahrung. auch ich habe oft diesen fehler gemacht.

auch ich habe nach der devise "tust du mir weh, dann tue auch ich dir weh!" gehandelt. das aber sollte nicht passieren, denn irgendwann habt ihr euch beide so tief verletzt, dass ein verzeihen nicht mehr möglich ist und dann steht ihr beide vor dem scherbenhaufen eurer liebe.

man sagt ja auch "streit ist das salz in der ehe/partnerschaft!" wenn also schon streiten dann nie den respekt und die achtung vor dem anderen dabei vergessen/verlieren.

wenn ihr euch noch immer liebt dann seid ihr kein ich oder du sondern ihr seid ein WIR, eine einheit und ihr seid partner. auf jeden fall solltet ihr versuchen euch gegenseitig respekt entgegenzubringen.

ein weiterer tipp, zu den anderen hier wenn ihr wieder streitet dann:

weniger in der "ICH will ..." oder "DU hast ...", sondern versuche in der "WIR-form" zu agumentieren.

Ein Therapeut hat mal gesagt, auf jedes Böse Wort müssen 5 gute Sätze folgen!!!"

versucht es einfach mal aus, vielleicht hilft es ja und ihr könnt eure beziehung retten.

lg
ParadiseAngel
 

lionhead

Mitglied
Ein Therapeut hat mal gesagt, auf jedes Böse Wort müssen 5 gute Sätze folgen!!!"
Wir bewerten negatives 5x stärker als positives.
Um ein Gleichgewicht zu erhalten ist diese 1:5 Regel wirksam.

Aber ich hab noch nie wen getroffen, der so streiten kann ;)

was aber klappt ist nach einem Streit, wo es nur um ein Thema ging, 5x was schönes gemeinsam zu machen (Kaffee vorbeibringen, Rücken kraulen, ...) - und erst dann das nxt Mal streiten.

cu, lionhead
 
G

Gast

Gast
Ihr habt alle so Recht und ich sehe es genauso oder zumindest versuche ich mich gut zu verhalten.Wenn es eskaliert ist es aber so schwer weil man schnell in diesen alten Verhaltensmuster rein kommt.
Wir sind schon 5jahre zusammen und 1jahr davon getrennt sind aber wieder zusammen gekommen weil wir ohne uns auch nicht wollen.Unsere Beziehung war immer sehr Temparamentvoll sehr tubulent und wir sind beide sehr schwierig.Nach unserern Alter (anfang 30j) sollten wir normalerweise sehr erwachsen sein aber leider reagieren wir beide jeder auf seine Weise wie kleine Kinder.
Er ignoriert mich und kann /ist wie ein Eisblock und kann unsere Streit zu Tage langziehen!Ich leide dann wie ein Hund und bin immer die jenige die dann klar im Kopf wird und den ersten schritt macht.Wenn wir wieder zueinander finden rede ich oft mit ihm das ich sehr leide und das wir es besser/anders machen sollten er ist dann meiner Meinung doch wenn der xTag kommt und es eskaliert reagiert er wie immer und tja ich drehe dann voll durch weil er sich nicht daran halt.
Meine hilflosigkeit hat mich mal soweit gebracht das ich ihn eine Ohrfeige verpasst habe.....ich weiss das ist das allerletzte aber ich habe Angst das es nochmal passiert!
Es ist sehr sehr lange her und er hat nie die Hand gehoben oder damals mir auch eine verpasst Nein das nicht aber ich habe grosse Angst das ICH es noch mal tue in so eine Situation.
Ich habe Angst das es eine Hass-liebe ist/wird.Ich empfinde nur liebe und grossen schmerz weil er damals so viel kaputt gemacht hat....
Wir sind wieder zusammen gekommen und ich will es besser machen doch er redet aber keine Taten kommen was unsere gemeinsame Zukunkft betrifft!
Es sind so viele Kleinigkeiten warum ich einfach nicht an ihn glaube oder mir der gewisse Respekt fehlt!
 

SweetCherry

Mitglied
so gehts mir auch im moment in meiner Beziehung! Brauch ich ja kein Thread mehr aufmachen:D
ein paar gute tipps sind schon dabei WIRKLICH, könnten aber mehr sein:D:D:D
Also schon mal vielen Dank an alle die weitere tipps geben;)
 
hallo
hier waren schon viele tipps dabei

ihr könnt euch mal in ner ruhigen minute das buch "ich liebt du" vom herder verlag ansehn. is ein ganz kleines buch vllt 20seiten viele bilder, schön gemacht und ich finde ganz ehrlich, das hat uns bisher in unserer beziehung am weitesten gebracht!!! weil einem das das gemeinsame ziel etc viel näher bringt!

wobei wir oft auch arg streiten und ich scho auch ausfällig werd (ich mein es aber eig net so, sollte mich mal zusammen nehmen)

und ganz ehrlich nen anderen tipp als reiss dich zusammen und denk in dem mom drüber nach was du gerade tust und was du wirklich willst, kann ich dir leider nicht geben
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Ich glaube ich habe es übertrieben Liebe 5
P Ich habe mich in einen alten Mann verliebt Liebe 14
T Ich habe alles kaputt gemacht Liebe 57

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben