Anzeige(1)

Hab ichs versaut? Internetbekanntschaft

G

Gast

Gast
Hey liebe Leser,
ich muss mir etwas die Last von der Seele schreiben, weil ich gerade nicht mit meinen Gefühlen klar komme.

Vor ca. 3 Wochen habe ich jemanden im Internet kennengelernt auf einer internationalen Seite, auf der man Brieffreunde oder Leute zum Sprachenlernen finden kann. Also eigtl. nix von Anfang unseriöses, deshalb bin ich immer offen dort interessante Leute kennenzulernen. Habe dort schon eine gute Freundin gefunden.
Trotzdem, Internet ist Internet und wer bisschen Erfahrung hat weiß, dass er mehr komische Leute gibt als "normale". Aber wie gesagt ich hab da jahrelange Erfahrung und bin offen für Gespräche, wenn auch vorsichtig.

Also diesen jungen Mann habe ich, wie auch schon einige Leute vor ihm, einfach unverfänglich angeschrieben. Sein Profil klang sehr seriös und seine Bilder sehr symphatisch und er gab an Deutsch lernen zu wollen. Übrigens wohnt er in dem Land, dem ich schon bald einen Besuch abstatten wollte. Er hat schnell geantwortet und wir haben Messangerdaten ausgetauscht und es ging sofort los mit dem chatten.

Ich war erstmal zurückhaltend und sehr neutral aber freundlich im gespräch. Er fragte mich nach den ersten zwei Zeilen ob ich denn bald ins Ausland gehe (dahin wo er wohnt) um mal Party zu machen. (ich hab ein Bild von Patrick aus Spongebob als Profilbild, der gerade "Party" macht ;D). Ich entgegnete mit Humor, dass ich das vorhätte. Dan meinte er sofort er sei "excited like heaven". Da wurde ich etwas stutzig, weil wieso freut er sich so, obwohl er mich gar nicht kennt? Außer meine Bilder halt.. Da dachte ich mir, na toll, wieder so einer der nur auf flirten und Spaß aus ist, nagut ich nehme das ganze jetzt mal nicht so ernst und flirte halt nur bisschen mit ihm.

Haben wir dann auch gemacht und es hat einfach so gut zischen uns harmoniert. er kam so smart rüber, hat auch über sienen Job erzählt und dass er sehr beschäftigt ist. Dann musste er ins Bett, am nächsten Tag haben wir wieder geschrieben. Freundlich und flirty. Immer wieder hat er gesagt, dass er mich unbedingt sehen will. Ich meinte: warum? Er meinte, er will mich in echt sehen und nicht ewig im Internet schreiben. Außerdem vertraue er mir voll und ganz.
Jetzt fings an, dass mein Gefühlsleben zum totalen Chaos wurde. Auf einer Seite konnte ich ihm das irgendwie nicht glauben. Wer sagt sowas nach 2 Tagen?? Nur weil er ein lustiges Gespräch mit mir hatte? Auf der anderen Seite habe ich im Vertraut, weil ich mir auch nichts sehnlicher Wünsche, als jemandem zu vertrauen. Und seine kühle, geradlinige Art hat mich so begeistert. Trotzdem ging es mir irgendwie nie gut wenn wir geschrieben haben...
Auf einer Seite positive Gefühle und echte Hoffnung, dass er es ernst meint, auf der anderen Trauer und Wut, weil er auch immer so kurz angebunden war.

Nach diesen 2 Tagen war Funkstille. Ich war sehr traurig und habe auf eine Antwort gewartet. Als nach einer Woche immer noch nichts kam, dachte ich mir: Mhh, vllt hat er jemand anderen gefunden. Ich war auch nicht böse, weil nach 2 Tagen schreiben, kann man ja nicht von Beziehung und Vertrauen sprechen, in meiner Vorstellung! Vllt hatte er aber auch andere drifftige Gründe sich nicht bei mir zu melden. Wie auch immer, ich war dabei ihn zu vergessen.

Plötzlich meldete er sich nach 2 Wochen wieder! Das war am letzten Sonntag. Haltet mich für bekloppt, aber mein Puls ging sofort auf 180. Er entschuldigte sich bei mir für seine Abwesenheit, er habe Probleme in der Familie gehabt, die er mir auch beschrieb. Ich sagte einfach nur, dass ich sehr froh bin, dass er mir wieder schreibt. Daraufhin bedankte er sich und meinte er wolle mich sehen so schnell wie es geht. Er würde auch nach Deutschland kommen. In dem Moment wollte ich ihm einfach glauben und mich auch auf ihn einlassen. Mich ziehen sowieso immer nur komplizierte Lovestorys ;D Trotzdem war ich in meinem Inneren verunsichert und es ging mir nicht gut. Er wollte mich anrufen, aber ich lehnte es ab und meinte ob wir das später machen könnten. Ich hatte wieder 2 Gefühle in mir. Auf einer Seite hätte ich mit ihm zu gern getelt, auf der anderen Seite ging es mir zu schnell und ich hatte Angst. Vllt hätte ich da über meinen Schatten springen sollen, aber es war so..

Stattdessen wollte ich jetzt ganz viel mit ihm schreiben um ihn besser kennen zu lernen und auch wollte ich mich über seine Absichten deutlicher vergewissern. Das Gespräch lief über den Tag verteilt nur schleppend und sehr oberflächlich von seiner Seite aus. Das hat mich total irritiert..

Jetzt fängt der Part an, indem sich meine Selbstvorwürfe begründen..
Ich sagte ihm, dass es mich verletzt wenn er so lange zum schreiben brauch und dass es für mich wie Desinteresse aussieht. Er sagte er meint es nicht so, er sei sehr beschäftigt und die Gespräche in der Realität gingen vor.. deshalb wolle er mich ja schnell sehen und nicht mit mir chatten.
Diese Aussagen haben mich irgendwie wütend gemacht und ich habe ihn als selbstsüchtig bezeichnet und ob er es überhaupt mit mir ernst meint und was er über das ganze mit mir denkt und dass ich am überlegen bin den Kontakt mit ihm aufzugeben.

Daraufhin meinte er nur, wenn du so denkst, dann hören wir auf..
Danach bis heute keine Reaktion mehr.

Ich hätte mir so sehr eine andere Reaktion erhofft, in der er mir meine Unsicherheiten hätte nehmen können. Auch denke ich dass ich mit meinen Worten zu weit aus dem Fenster gelehnt habe und ihn sehr unter Druck gesetzt habe, vllt sogar verletzt habe. Ich bin genauso selbstsüchtig, abgesehen davon, ob er es jemals war und ich mal mehr Gelassenheit hätte haben sollen. Ich kann es nicht einschätzen. Jedoch fühle ich mich jetzt als Schuldige und miserabel.

Nach ein paar Stunden habe ich mich entschuldigt. Ihm gesagt, dass ich aus dem affekt gehandelt habe, weil ich unsicher bin. Ich hätte gerne noch eine Chance und will auch geduldig sein.
Auf einen Anruf hat er nicht reagiert. Auch nicht am nächsten Tag. Ihm jetzt noch mehr zu schicken, würde noch weniger Sinn machen denke ich.

Seitdem warte ich auf seine Reaktion und hab die grössten Selbstvorwürfe.
Ihr als Leser könnt bestimmt beide Seiten nachvollziehen. Mehr oder weniger. Dieser Mensch und ich sind extrem unterschiedlich gepolt. Ich denke das, und die Sache mit dem Vertrauen sind die beiden Dinge die ihn so anziehend für mich machen. Ich warte schon lange auf jemanden , der mich so in seinen Bann zieht. Auch wenn wir nur wenige Tage gechattet haben hänge ich sehr an ihm. Bzw. den Gefühlen die mir dieser Chat bringt. :/ hätte ihn zu gern getroffen. Im Nachhinein bin ich mir sicher, dass er es ernst gemeint hat!

Hattet ihr schonmal ähnliche Funkstille? Nach wie vielen Tagen/Wochen habt ihr euch keine Hoffnung mehr gemacht?

Danke fürs Zuhören ;)
 

Anzeige(7)

W

Windlicht

Gast
Er ist ungeduldig, er ist verständnislos. Er will sich ganz offensichtlich nicht bemühen.
Warum wohl? Sollte dir zu denken geben.
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Deine Innere Stimme hat dir schon die Richtigen Ratschläge gegeben nämlich Vorsichtig zu sein. Alarmierend finde ich, das er so viel Druck gemacht hat um dich so schnell wie möglich in sein Land zu locken oder selber nach Deutschland zu kommen.
Ja, und deine Bedürftigkeit ist ein sehr großer Risikofaktor und daran solltest du wirklich arbeiten, denn das kann unter Umständen Menschen oder wie Queen in the South so schön sagt Gesindel anlocken, das man lieber nicht begegnet und davon gibt es mehr als man glauben mag.
Sei froh, das er nicht so viel Zeit investieren wollte und sei das nächste Mal vorsichtiger und vor allem höre auf deine Innere Stimme sie ist dein bester Ratgeber.
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Ich war erstmal zurückhaltend und sehr neutral aber freundlich im gespräch.
Das ist, wie ich finde, ein guter Ansatz, den du auf jeden Fall weiterführen solltest.

Da dachte ich mir, na toll, wieder so einer der nur auf flirten und Spaß aus ist,
Auf einer Seite konnte ich ihm das irgendwie nicht glauben. Wer sagt sowas nach 2 Tagen?? Nur weil er ein lustiges Gespräch mit mir hatte?
Trotzdem ging es mir irgendwie nie gut wenn wir geschrieben haben...
Trotzdem war ich in meinem Inneren verunsichert und es ging mir nicht gut.
Auf einer Seite hätte ich mit ihm zu gern getelt, auf der anderen Seite ging es mir zu schnell und ich hatte Angst.
Du solltest dringend mehr auf dein Bauchgefühl und deine Intuition hören, denn die scheint ja, wie anhand der aufgeführten Beispiele, sehr gut zu funktionieren.

Dieser Mann ist nicht auf etwas Ernstes aus, er hat deine Bedürftigkeit schnell erkannt und weiß, welche Knöpfe er bei dir drücken muss, damit du in Selbstzweifeln ertrinkst.
Vergiss den Typen und arbeite an deiner Bedürftigkeit, denn die kann von Menschen, die nichts Gutes im Schilde führen, schnell ausgenutzt werden.
 
G

Gast

Gast
"Daraufhin meinte er nur, wenn du so denkst, dann hören wir auf..
Danach bis heute keine Reaktion mehr."

Das war ja ein flotter Rückzieher....Wahrscheinlich warst du ihm nicht anspruchslos genug und zu kritisch.
Er sucht eine ganz und gar naive Frau, die springt, wie er will. Und die ihn nach D`land holt.
Aus welchem Land kommt er eigentlich? Lass mich raten! Osteuropa?
 

inn3B

Aktives Mitglied
Ich war erstmal zurückhaltend und sehr neutral aber freundlich im gespräch. Er fragte mich nach den ersten zwei Zeilen ob ich denn bald ins Ausland gehe (dahin wo er wohnt) um mal Party zu machen. (ich hab ein Bild von Patrick aus Spongebob als Profilbild, der gerade "Party" macht ;D). Ich entgegnete mit Humor, dass ich das vorhätte.
Ich übersetze Dir das mal:

Er: " Bock auf Sex ?"
Du: " Na klar ! Ich bin leicht zu haben, hab Lust Dich zu besuchen, mich zu betrinken und mit Dir zu vögeln ! "

Und da fragst Du Dich noch, weshalb er dann plötzlich so "interessiert" an Dir ist ???

Wenn mir eine im Internet (wäre ich Single natürlich), die einigermaßen brauchbar aussieht, schreibt, dass sie mich mal zum Party machen besuchen käme, dann wäre ich auch voll dahinter, denn sie hat mir gerade durch die Blume gesagt, dass sie gerne flachgelegt wird !

Und, seine Frage war auch eindeutig:
Weshalb fragt er, ob Du zum "Party machen" kommen willst ? Weshalb ausgerechnet das ?
Ja weil er gerade herausfinden wollte, ob Du auf "Spaß" aus bist.
Du hast diese Frage nicht verstanden und hast auf seine Vögelanfrage versehentlich mit JA geantwortet.

Du, als Person und Mensch, interssiert ihn überhaupt nicht.
Das sagst Du ja schon selbst. Ihn interessiert Dein Gelaber nicht. Er tut nur, zumindest in Maßen so, als ob, damit er Dich warmhalten kann. Die klassische Masche. "Wenn ich so tue als würde ich mich für sie interessieren, dann lässt sie mich vielleicht ran."
Ich vermute, dass dieser tolle Kerl bestimmt schon Dein Foto seinen Kumpels gezeigt hat und damit angibt, dass er Dich bald flachlegen wird.


Du solltest wirklich mehr auf Dich aufpassen.
Bitte sei in Zukunft nicht mehr so naiv. Du machst Dich damit nur unglücklich oder Schlimmeres. Du warst ja jetzt schon fast dabei, in eine solche Falle zu tappen.
Zumindest hast Du die Lunte in Ansätzen gerochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Hab ichs bei ihm verbockt? Liebe 18
K Hab ich was falsches gesagt Liebe 51
J Hab ein Problem Liebe 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben