Anzeige(1)

Grrr Wespen

Sil the evil Bitch

Namhaftes Mitglied
Kaum wird es wärmer, schon gehen die gelbschwarzen Wespen ein auf den Sack. Man darf nicht mal das Fenster kurz auf Kipp stellen, schon fliegen sie zielgerichtet rein (sind aber natürlich zu doof durch ein weit aufgerissenes Fenster zu fliegen :rolleyes:).

Wie halte ich die Viecher fern?
 

Anzeige(7)

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Ich hab mir auch schon neue Fliegengitter geholt, die ich jetzt unbedingt die Tage anbringen muss. Meine aktuellen sind nämlich stellenweise schon kaputt gegangen durch den vielen Sturm der letzten Zeit und ich werde auch schon geplagt. Ziehe Wespen irgendwie magisch an und wurde von denen im Leben schon so oft gestochen, obwohl ich immer versuche mich ruhig zu verhalten und nicht hektisch zu werden... aber irgendwie ist denen das egal :mad:

Denke Fliegengitter ist das einzig wirklich effektive Mittel, um die nicht ständig in der Bude zu haben.
 

Daoga

Urgestein
Hast Du irgendwas in der Wohnung, was sie anlockt? Süßes, Obst oder frisches Fleisch, sobald die ersten Larven zu füttern sind. Vielleicht ist Deine Wohnung auch zufällig so gelegen, daß sie den Wespen als idealer Ort zum Nisten vorkommt. Um diese Jahreszeit sind es nämlich nur Königinnen, die unterwegs sind, auf der Suche nach einem Brutplatz. Für Arbeiterinnen ist es zu früh.
 

Rhenus

Urgestein
Hast du jetzt schon Wespen?
Die suchen gerade eine neue Bleibe, um ein Nest zu bauen.
So viel ich weiß, gehen die nicht in alte Nester.

Es gibt wirksame Mittel, doch die sind Radikal.
Ich hatte letztes Jahr ein Nest über der Eingangstüre, doch Probleme gab es deshalb keine.
Man sollte also schauen ob man nicht einfach damit leben kann.
 

Sil the evil Bitch

Namhaftes Mitglied
Hast Du irgendwas in der Wohnung, was sie anlockt? Süßes, Obst oder frisches Fleisch, sobald die ersten Larven zu füttern sind. Vielleicht ist Deine Wohnung auch zufällig so gelegen, daß sie den Wespen als idealer Ort zum Nisten vorkommt. Um diese Jahreszeit sind es nämlich nur Königinnen, die unterwegs sind, auf der Suche nach einem Brutplatz. Für Arbeiterinnen ist es zu früh.
Hm wir haben einen elektrischen Lufterfrischer mit Zitrusduft, ist es das? :confused:
 

LivingEyes

Aktives Mitglied
diese Viecher sind auch der Horror für mich als Gärtnerin letztes Jahr wurden zwei Kollegen bei Mäharbeiten massiv gestochen das sie in die Klinik mußten,das mähen unter Linden war fast unmöglich so wimmelte es von den Viechern
heute hab ich die ersten auch gesehen und dachte nur:
ach du sch....jetzt geht das schon los!
zudem haben die mir letztes Jahr zuhause sämtliche Pfirsichfrüchte zerfressen heuer wird das nicht passieren den es kommen Wespenfallen in die Bäume!
mich graut es schon vor den tägliche Kampf mit diesen Viechern!
 

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Es hat ja hier auch keiner gesagt, dass man die Wespen töten will... nur wie man sie aus der Wohnung fernhalten kann. Das ist denke ich legitim. :confused:

Ich lass Wespen auch am Leben und versuch halt, dass die irgendwie wieder den Weg nach draußen finden...außer sie stechen mich... dann schlag ich irgendwie reflexartig mit der Hand danach. :eek:
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben