Anzeige(1)

Gibt es keine Rubrik " Behörden" ?

Hallo ihr alle...

gibt es jemanden der sich mit Sanktionen auskennt, Behördenwillkür ist mein Problem.

Möchte ausschließlich mit jemandem Kontakt der ähnlich/ GLEICHES ERLEBT HAT:

Die Sanfte Schlange bittet um Rat



P.S. meine Absicht war ne andere,denn das rotgedruckte hat keiner gelesen
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

E

Edy

Gast
"Willkür" ist ja, wenn man die Gesetze dehnt. ;)

Mein Fazit ist da ja: Dagegen kannst du gar nichts machen, wenn dann nur temporär, bis zum nächsten Mal.

Das kann man auch wunderbar in Hartz IV-Foren beobachten, wie wenig der Austausch doch bringt, obwohl dass allesamt Experten sind.

Du hast also wenig davon, sollte ich mich auskennen, oder wer auch immer.

Geil wäre ja, wenn die Staatsgewalt so erhaben bzw. übermächtig wäre, wenn es um Straftaten geht, wie am Silvester.
 
G

Gast

Gast
Kommt immer auf den Fall an, wie auch beim Strafrecht.
Das sind dicke Gesetzt Bücher.
Und auch ein Richter spricht da ja kein Recht, sondern ein Urteil.
Und gibt grad im Hartz4 Recht auch Verordnungen, die sehr oft geändert werden.
Was besonderes sind da die ( kann ) Bestimmungen, wie z.B. diese Beihilfe ( kann );gewährt werden.
Ist eben dehnbar, wie schon gesagt.
Und das ist an Bedingungen geknüpft, soll ja nur ( Hilfe ) zum Lebensunterhalt sein, kein Dauer Einkommen.
 
Hallo Edy,
ja du hast recht in den Forum/ Hartz 4 sitzen nur Experten.

Meine Rechtsanwältin wird jetzt eine Einstweilige Verfügung erwirken, bis jetzt hat sie immer geholfen.

Nun, es scheint so zusein wie mein Vater damals schon sagte, Recht haben und kriegen ist in Deutschland nicht das selbe.

Machs gut
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben