Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Geschichten, die das Leben schreibt.

Anzeige(7)

_Tsunami_

Urgestein
Ich weiß es nicht, und mir ist auch nicht wirklich ersichtlich, was wir darüber diskutieren sollen:

Meine Emi ist 85 Jahre alt und war 62 Jahre verheiratet.

~~~

Im Grunde könnt ihr alle einpacken.
 

_Tsunami_

Urgestein
Ja, das macht irgendwie Sinn im Januar.

Na du bist mir ja schon einer. Verspeist Hühnerherzen. Das klingt wie bei einem Voodoo-Ritual, lach ;) :D
Obwohl, Leber hat mir auch immer recht gut geschmeckt. Soll ja gesund sein.
Nun ja, versuche ja immer noch, meine Ernährung zu "vereinfachen", da auch das mir immer noch zu viel Aufwand/Belastung ist. Jeglichen "Energieaufwand" auf ein Minimum zu reduzieren, ist immer noch meine Devise. Und Innereien bzw. Organe bieten sich da an, da sie so ziemlich das nährstoffreichste Lebensmittel überhaupt sind. Eine Portion Muskelfleisch oder Brokkoli können da nicht mithalten, gar nicht.

Na ja, zumindest vorläufig besteht meine Haupt- bzw. Basisernährung aus Hühnerleber, Hühnerherzen, Hühnerschenkeln, Frühlingszwiebeln, Löwenzahn und Sellerie. Low-Carb, wenn man so will. Gut, hinzu kommen hoffentlich bald noch meine Dorschleber und mein Smoothie. Damit ist dann meine Ernährung für schwere bzw. Notzeiten "abgehakt". Von weniger sollte ich mich wohl eher nicht ernähren.

Wäre vielleicht mal interessant, das Ganze durch cronometer laufen zu lassen. Müssten ziemlich wenige Kalorien sein, dafür aber ziemlich viele der empfohlenen Nährstoffe, aber vermutlich nicht im empfohlenen Maße alle.

~~~

Mich rein vegan zu ernähren, wäre mir echt zu aufwändig. In meinem Falle würde da bei "cronometer" sicherlich vieles als "rot" bzw. defizitär angezeigt. Und eine rein karnivore Ernährung, wo manche sich bspw. ausschließlich von Steak ernähren, wäre mir auch zu krass.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben