Anzeige(1)

Gepfändeter Lohnsteuerbetrag wiederholen ?

McSolar

Neues Mitglied
Servus ,
Ich hoffe hier kann mir jemand weiter Helfen.
Ich bin in Privater Insolvenz und werde Finanziell durch meinen Treuhänder vertrehten.
Nun habe ich für das Abgelaufene Jahr 2007 meinen Lohnsteuerjahresausgleich gemacht.
Dieser ist zu meinen Gunsten ausgefallen wies auch erwartet war.
Nun Leider ist das Geld nicht direkt auf mein Konto wie geplant verbucht worden sondern direkt an den Treuhänder gegangen.
Ich brauche und hoffe auch auf das Geld damit ich an meinem Auto wichtige und TÜV entscheidente Reperaturen durchfüren kann.
Gibt es eine Möglichkeit einen Antrag irgendwo zu stellen Zwecks Härtefall oder sowas ?
Damit ich die Kohle bekomme und mein Auto machen kann ?

Hoffe hier kann mir jemand genaueres sagen wie und wo ich sowas mache und wie sich der Antrag nennt.

MFG und schönen Abend euch noch
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
War eine korrekte Vorgehensweise.

Die Rückerstattung fällt zur Masse und geht an den TH, damit er dies an die Gläubiger verteilt.

Sei doch froh, so werden Deine Schulden weniger.
 

McSolar

Neues Mitglied
Warum sollte ich Froh sein ?
Kein Geld für die notwendige und wichtige Autoreparatur .
Wenn ichs nicht fit bekomme werde ich meine Arbeit verlieren .
Warum soll ich dann froh sein ?

Ich finde es ehh seine sauerei.
Wie soll man von 1100 € Leben ,Wohnen ,und noch 250 € für den Sprit zur arbeit aufbringen ,fast unmöglich
 

paps1959

Aktives Mitglied
In welcher Phase ihres Restschuldbefreiungsverfahrens sind Sie (Eröffnung, Afhebung...)

Wenn noch laufendes Verfahren, dann wäre eine Gespräch mit dem IV/TH zur Situation möglich.
Eventuell auch Antrag beim InsoGericht stellen, dass zur Einhaltung der Erwerbsobliegenheit der PKW repariert werden muß.
Mit der Bitte einen Teil der Erstattung freizugeben.
 
G

Gast

Gast
Warum sollte ich Froh sein ?
Kein Geld für die notwendige und wichtige Autoreparatur .
Wenn ichs nicht fit bekomme werde ich meine Arbeit verlieren .
Warum soll ich dann froh sein ?

Ich finde es ehh seine sauerei.
Wie soll man von 1100 € Leben ,Wohnen ,und noch 250 € für den Sprit zur arbeit aufbringen ,fast unmöglich

Das ist doch eine schöne Einstellung!

Die Gläubiger werden durch die Insolvenz um ihr Geld gebracht und der Schuldner bezeichnet es als Sauerei, wenn er einen kleinen Teil durch das Insolvenzverfahren zurückzahlt.

Das ist ja fast schon eine Enteignung der Gläubiger, die im Vertrauen auf die Redlichkeit Kredite gewährt haben.
 

Fae

Mitglied
Von 850 Euro pro Monat kann man sehr gut leben! Nicht in Luxus, natürlich, aber für ein paar Jahre ist das durchaus auszuhalten.
Frag mal einen Studenten, Rentner oder Hartz IV-ler, wo man sparen kann, die kennen sich da notgedrungen sehr gut aus. Ich leb etwa von der Hälfte :)

Überhaupt finde ich die Pfändungsgrenze noch sehr hoch gelegt, ich würde viel tiefer gehen. Schließlich sehen die Gläubiger so oder so nur einen Bruchteil ihres Geldes wieder, und auf diese Weise würde das Bruchteil wenigstens etwas größer.
Das Insolvenzverfahren ist ein riesengroßes Geschenk an alle Überschuldeten!
Ich könnte es verstehen, wenn ein Gläubiger dieses Verfahren als "Sauerei" bezeichnen würde, aber ein Schuldner?!
 

McSolar

Neues Mitglied
Servus,

also es handelt sich bei einer Privat Insolvenz ja nicht um 1 -2 Jahre.
Es handelt sich um 7 Jahre.Des weiteren bekommen meine Gläubiger die meisten 100 % und 2 stück 85 % ihrer vorderungen.
Und wie kann man den für 850 € gut leben ?
Muss Miete ,strom,essen ,Versicherungen ,Gas und und und bezahlen .Bin auf alles angewiesen.
Währe ich arbeitslos oder Hartz 4 empfänger gings mir besser.
Müsste nichts abgeben ,keine Sprit Kosten usw.
Ist also kein Leckerbissen.
 
G

Gast

Gast
Servus,

also es handelt sich bei einer Privat Insolvenz ja nicht um 1 -2 Jahre.
Es handelt sich um 7 Jahre.Des weiteren bekommen meine Gläubiger die meisten 100 % und 2 stück 85 % ihrer vorderungen.
Und wie kann man den für 850 € gut leben ?
Muss Miete ,strom,essen ,Versicherungen ,Gas und und und bezahlen .Bin auf alles angewiesen.
Währe ich arbeitslos oder Hartz 4 empfänger gings mir besser.
Müsste nichts abgeben ,keine Sprit Kosten usw.
Ist also kein Leckerbissen.

Das kann man schon nachvollziehen, wie schlecht es Dir dabei geht.

Hättest Du dir vielleicht vorher überlegen sollen, bevor Du dich überschuldet hast.

Übrigens, die Pfändungsfreigrenze liegt höher als 850 €. Sind ca. 110 € mehr!

Wieso diese Differenz?
 

Fae

Mitglied
Übrigens, die Pfändungsfreigrenze liegt höher als 850 €. Sind ca. 110 € mehr!

Wieso diese Differenz?
Ich hatte von den genannten 1100 Euro die 250 Euro Benzinkosten abgezogen, so kam ich auf 850. Dass McSolar dieses Auto wirklich unbedingt für seine Arbeit braucht und nicht etwa auf die Öffentlichen umsteigen kann, hab ich einfach mal vorausgesetzt.
Wie er auf 1100 Euro kommt, ist mir auch nicht ganz klar, ich hatte auch in Erinnerung, dass die Grenze irgendwo bei 960 Euro liegt... dachte aber, McSolar müsste es als direkt Betroffener wohl am besten wissen, wieviel ihm gelassen wird.

McSolar, es ist uns allen klar, dass Du Dich einschränken musst, und das ist sicher unbequem, zumal Du das offensichtlich zum ersten Mal erlebst (richtig?). Aber es fällt mir sehr schwer, mit Dir zu leiden, woran das liegt, wurde ja nun schon mehrfach geschrieben. Für Deine Gläubiger ist ein Schuldner wie Du sicher auch kein "Leckerbissen" (aber schön zu hören, dass zumindest einige von ihnen ihr Geld doch noch vollständig bekommen), und viele hier im Forum stehen unverschuldet weit schlechter da als Du.

Such Dir eine billigere Wohnung, sieh Deine Versicherungen nochmal durch, ob da nichts Überflüssiges dabei ist oder ob Du irgendwo ein billigeres Angebot bekommen kannst (das ist mühsam, kann aber wirklich was bringen), spare Strom und Wasser und benutze Dein Auto wirklich nur, um zur Arbeit und wieder zurück zu kommen.
Sieben Jahre sind nicht so lang... wie lang hast Du denn gebraucht, um die Schulden zu machen?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben