Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

geldbeutel weg

C

camus

Gast
wenn du wüsstest, wie oft ich pausen eingelegt habe!! :rolleyes:

das ist das schöne am alleine rumschlendern. niemand sagt dir gar nichts. du kannst nach herzenslust so tun, wie du willst.

man kann es niemandem recht machen! und ist doch egal, was andere denken. es sei den, sie sehen dich als hexe und wollen dich auf den scheiterhaufen bringen :eek:. dann schnell abhauen. aber ansonsten.. soll doch jeder denken, meinen und urteilen wie er möchte. lass dich davon nicht stressen!

solange dir niemand ans lebendige will!

beim wandern in der berge finde ich es noch einfach, alleine meine ich. weil da hat man ein ziel: sich nach oben abmühen und dann bei einem warmen feinen tee die verdiente aussicht geniessen. irgendwo sich hinlegen und einfach die tolle luft einatmen.

ok, es gibt da dann strecken, wo man nicht alleine rumlaufen sollte. einfach weil es gefährlich ist.

aber was kann man beim wandern schon falsch machen? einfach den einen fuss vor den anderen setzen.. immer wieder und so weiter und so fort... (ach ja, und richtig anziehen. ich habe mich erkältet von gestern, weil ich mit dem nassgeschwitzen tshirt weitergelaufen bin!!!). ja, und wenn man die letzte gondel ins tal verpasst... :eek::eek::eek::eek::eek::eek: :rolleyes:
 

Anzeige(7)

Ich Bin

Aktives Mitglied
das ist das schöne am alleine rumschlendern. niemand sagt dir gar nichts. du kannst nach herzenslust so tun, wie du willst.
Wenn das nicht mal ne coole Aussage ist :p.
Hiesse es dann nicht, dass Dir Alle Alles sagen?

Könnte schon hinkommen.
Denn in der Natur ist doch alles vorhanden was der Mensch braucht und irgendwie Weise ist sie doch auch.
Die Natur ist Alles. (Nia.)
Oder: Musik ist alles (Mia.)

CD vermisst !
Ich habe eben auch gesucht, weil ich dachte, dass ich die CD auf jeden Fall besessen haben müsste.
Doch dort wo sie hätte stehen können war sie nicht.
Schade. Als MP3 hab ich das Album noch nicht.
Wer hilft? ;)

edit: hab doch ne Kopie gefunden von dem Album.
Alles ist gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

deadwood

Aktives Mitglied
Hallo camus,

schön zu sehen, dass es hier noch andere Chaoten zu geben scheint,
denn ich bin auch ständig auf der Suche, nach irgendwelchen Dingen.

Aber wie ich gelesen habe, hast du dein Portemonnaie ja inzwischen gefunden - Glückwunsch!

...mein halbtaxabo und meine ID auch da drin waren.. oioioi!
Ähm, was bitte ist ein halbtaxabo?
Ein Abonnement zur Benutzung einer halben Taxe?
Was macht man, wenn man die ganze mal braucht?
Wenn ja, in welcher Stadt gibt's sowas?
Vielleicht sogar in meiner? Bin aber extremst seltener Taxenbenutzer und daher nicht so mit den bleeding edge Innovationen im Nahverkehr vertraut.
Oder handelt es sich etwa um ein halbtags Abo, das zu irgendtwas während einer Hälfte des Tages berechtigt, wenn ja zu was?
es ist mir wirklich ein rätsel, wo das teil geblieben ist.
mir ist das schon mal passiert letzthin, wo ich ein ausweis verloren habe und zig mal meine schubladen durchwühlt habe. ich wusste, dass es in meiner wohnung einfach sein muss. deshalb habe ich weitergewühlt, weitergewühlt, weitergewühlt.. und dann gefunden!
Kommt mir sehr vertraut vor.
gibt es keine geldbeutel, die mit einem empfänger/sender bestückt sind, die man dann bei verlust "orten" kann??? oder, die wie einige tiere, alleine den weg nach "hause" finden...
Bestimmt, aber du weisst doch, dass man mit denen erstmal den Nachhauseweg einüben muss, so wie man den Kindern den Schulweg zuerstmal zeigen und mitgehen muss.
Hast du vielleicht vergessen?
ich lass mir nen beutel annähen, wie die känguruhs!
Jetzt wird mir klar, worher der Name Beuteltier kommt.
D.h. die Aboriginies haben, weil sie so oft ihre Geldbeutel verlegt hatten, einfach den armen Känguruhs ihre Beutel angenäht und diese bei Verlust einfach nach Hause hüpfen lassen (natürlich erst, nachdem sie mit ihnen den Weg eingeübt hatten!).
Wie genial
Ich bin bestimmt sieben Jahre oder so ohne Perso rumgelaufen, weil ich den nicht wiederfand.
Obwohl ich fest davon überzeugt war, dass ich ihn nicht verloren habe, weil ich
(da ich keine Geldbeutel benutzte und den Sinn des Persos nicht sah, bzw. zu der Zeit keiner da war)
ihn eigentlich nie mit mir rumtrug.
Stimmt, ging mir ganz ähnlich.
Aber ich hatte ganz einfach die ersten beiden Jahre nicht mitbekommen, dass der längst abgelaufen war und die nächsten zwei mich aus Subversivität einfach geweigert, einen neuen mir ausstellen zu lassen.
Ganz abgesehen davon war mir die Warterei auf dem Landeseinwohneramt bzw. meiner Meldestelle viel zu blöde.
Wenn der Staat schon was von mir will, dann soll er gefälligst nicht auch noch mir meine Zeit damit stehlen.
Aber ihr wisst schon, dass man zu Mauerzeiten in Berlin laut Alliierten-Statut dafür jederzeit erschossen hätte werden können? (soll mal so einen vergessenen Paragraphen gegeben haben, genauso wie man bei uns keine Messer mit einer feststehenden Klinge von mehr als 7cm Länge in seinem Besitz haben durfte, was das Anschneiden von Geburtstagstorten oder das Abschneiden von Scheiben von Brotlaibern immer recht schwierig gestaltete)
Kühlschrank und Tiefkühlfach auf jeden Fall auch mal besichtigen, da hatte eine Freundin mal ihr Portemonnaies abgelegt.
Mein Gott, was man hier nicht für lebensrettende Tips bekommt.
Kühlschrank und Tiefkühlfach! Auf so abgefahrene Geldtresore bin ich auch noch nicht gekommen.
Aber dort such bestimmt kein Einbrecher nach Wertvollem, wenn man nicht grad als dekadenter russischer Biüssinjesmeni verschrien ist, der dort seine Dosen von Beluga-Kaviar hortet.
Allerdings hätte ich einen Tip; Einbrecher sollen nach dem erfolglosen Auf-den-Kopf-Stellen der Wohnung schonmal auf der Suche nach Hochprozentigem, um ihren Frust herunterzuspühlen, in den Kühlschrank langen.
Also die Geldbörsen nicht gleich neben den Bier- und Wodkaflaschen deponieren!
gestern war ich endlich wandern! nach hunderttausenden von jahren der überlegungen, der absichten, der versuchen, habe ich es jetzt tatsächlich doch noch geschaft, morgens aufzustehen, was zum trinken und essen einzupacken und einfach spontan auf nen berg zu wandern.

ich wurde belohnt. mit ruhe (abgesehen vom zug- und flugzeuglärm), frischer luft, schöner aussicht auf schneebedeckte 3000er.

ich bin drei stunden lang hoch gelaufen, alleine durch die bergwelt.

es hat unendlich gut getan.
Du Ärmste, hast du jetzt schon auf 3000ern deine Gelbörse suchen müssen?
 
C

camus

Gast
@deadwood
zum halbtax >>>> siehe unter SBB: Abonnemente - Halbtax-Abo

ähmm.. alles was verloren wurde (portemonnaie und cd) wurden bereits gefunden.


hast du gewusst, dass känguruh-babies als kleine würmchen auf die welt kommen und die dann mit noch geschlossenen augen sich durch das fell der mama zum beutel hoch durchkämpfen, sich reinplumpsen lassen und sich an die zitzen der mutter hängen, um dann weitere monate zu "reifen" und voilà: ein känguruh-baby.




@Ich Bin
Wenn das nicht mal ne coole Aussage ist :p.
Hiesse es dann nicht, dass Dir Alle Alles sagen?
;)
ja, genau! endlich einer der einen versteht.
 

Ich Bin

Aktives Mitglied
Hallo! IchBins, wieder :D

Wenn der Staat schon was von mir will, dann soll er gefälligst nicht
Wir sind der Staat, mit solch einer Einstellung lässt sich doch kein Staat machen :eek::D:cool:

Achja: genauso wenig ich ein Portemonee (oder so) trug
- zu Omas Zeiten sagten die, glaub ich, Trottoir (oder so) zum Bürgersteig -
tragen mochte war mir das Tragen einer Armbanduhr nicht möglich, weil nicht willig.
(war das jetzt grammatikalisch korrekt ? Ich blicks grad nicht)



@camus:
darf ich mich in Dich verlieben ? ganz platonisch ? ;)
Hab gestern eine türkisch-abstämmige junge Dame kennengelernt... hach... so süss, witzig und nett *schwärm*
da konnte ich der Jacke auch nicht widerstehen, die sie u.a. bewarb... *zwinker*
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Oh...wie schön...

Hallo! IchBins, wieder :D



Wir sind der Staat, mit solch einer Einstellung lässt sich doch kein Staat machen :eek::D:cool:

Achja: genauso wenig ich ein Portemonee (oder so) trug
- zu Omas Zeiten sagten die, glaub ich, Trottoir (oder so) zum Bürgersteig -
tragen mochte war mir das Tragen einer Armbanduhr nicht möglich, weil nicht willig.
(war das jetzt grammatikalisch korrekt ? Ich blicks grad nicht)



@camus:
darf ich mich in Dich verlieben ? ganz platonisch ? ;)

Hab gestern eine türkisch-abstämmige junge Dame kennengelernt... hach... so süss, witzig und nett *schwärm*
da konnte ich der Jacke auch nicht widerstehen, die sie u.a. bewarb... *zwinker*
Tschuldigung,wenn ich mich einmische ...ich bin im Kuppelalter angelangt offenbar ...Ihr seid zu herzig! :D

:)
Mein Tip dazu: sie ist eine ganz liebe und feine Person und ziemlich verliebungswürdig ! (zwar kenn ich sie leider nicht PERSÖNLICH,noch kann ich es so RICHTIG als (auch noch hetero) Frau beurteilen...)..aber...nach all den vielen früheren sehr *hahaha*
knappen Beiträgen...ja--- also...dann mal los....

Dumm nur,daß ich jetzt schlecht zur Begründung desselben nicht ungefragt auf frühere vielfältige Beiträge verweisen kann/darf...
*pst*

Ich muß grad fett grinsen, es gibt so'n paar "Uralt-Foren-Freunde", denen ich schon immer WESENTLICH mehr schöne Erlebnisse gewünscht hab ...und...
naegal...

:) Also...dann noch einen schönen Dialog wünsche ich! :)

Herzlichster Gruß!
Micky :cool:
 

Ich Bin

Aktives Mitglied
Na, Du bist ja auch ein liebe Schelmin, Mucky.

Selbst die Reinverliebungswürdigsten sind mitunter so vorsichtig... zu vorsichtig, meines Erachtens...
was sehr schade ist wie ich finde

Das war nicht auf @camus gemünzt, ich kenne sie ja nicht gut genug um so etwas zu behaupten :)
 

deadwood

Aktives Mitglied
@deadwood
zum halbtax >>>> siehe unter SBB: Abonnemente - Halbtax-Abo
Grüzi, ach soo isch desch. Eine offenbar helvetische Errungenschaft.
Ich weiss, ihr Schwytzer habt immer recht lustige Ausdrücke und dass wir das lustig finden ärgert euch bestimmt jedesmal die Platze?

Bin zwar kein regelmässiger Bahnbenutzer, aber ich glaube bei uns heisst das Bahn/25 oder Bahn/50. Zugegeben, auch nicht viel intelligenter und nicht im entferntesten so charmant wie Halbtaxe.
ähmm.. alles was verloren wurde (portemonnaie und cd) wurden bereits gefunden.
Na super!
hast du gewusst, dass känguruh-babies als kleine würmchen auf die welt kommen und die dann mit noch geschlossenen augen sich durch das fell der mama zum beutel hoch durchkämpfen, sich reinplumpsen lassen und sich an die zitzen der mutter hängen, um dann weitere monate zu "reifen" und voilà: ein känguruh-baby.
Ja habe das mal in einem Tierfilm gesehen.
 

deadwood

Aktives Mitglied
Achja: genauso wenig ich ein Portemonee (oder so) trug
- zu Omas Zeiten sagten die, glaub ich, Trottoir (oder so) zum Bürgersteig -
tragen mochte war mir das Tragen einer Armbanduhr nicht möglich, weil nicht willig.
(war das jetzt grammatikalisch korrekt ? Ich blicks grad nicht)
Sie ist anscheinend Schweizerin und die haben alle auf der Schule Französich, Deutsch und Italienisch.
Also sollte sie mit derlei kein Problem haben.
Ausserdem nutzen die Schweizer teils noch antiquiertere Wörter und Schreibweisen als wir und schreiben z.B. das Bureau so wie sich das gehört.
Wie war das dann noch mit dem Velo usw.?
Nur das Doppel S hatten sie uns voraus und waren somit in gewisser Weise dafür mit verantwortlich, unserem geliebten ß den Todes{stoß,stoss,stuss} zu versetzen.

Und da das ja wider meinen verquasten Stil gemünzt war,
kann ich dem nur entgegnen, dass ich von durchgängig in bold type gesetzten Beiträgen auch nicht sonderlich angetan bin.
So nutzt eben jeder die Mittel, die ihm geeignet erscheinen, sich irgendwie abzusetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micky

Sehr aktives Mitglied
Wir ufern hier aber ziemlich herum oder so :D
na egal ...
zum "ß" --> ich schreibe stur die alte Schreibweise !

Kommt man ja so schon völlig durcheinander!

Außerdem gibt es seit kurzem ganz offiziell und wissenschaftlich erarbeitet ein "großes ß " --also für die Leute,die halt nen Namen mit dem Großbuchstaben "SZ" haben.... SZUSIE SZORGLOSZ :D


Weiß jemand,wie man ein großes "SZ" auf den PC bekommt...als Sonderzeichen?
Hat ja auch was mit dem "Verlieren" zu tun...verlorene Kultur.
:eek:;)
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben