Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Geld

Hallo!

Ich habe den Vater meiner Kinder(2) jetzt auf seinen Wunsch und Beteuerungen den Kontakt wieder erlaubt!
Meine Familie hat mir zwar davon abgeraten,aber ich wollte,dass die Kinder ihren Vater kennen.
Er möchte jetzt aber für jeden Mist Geld haben!
Sei es für Fahrscheine (0,90 € pro Kind) oder den Zoobesuch.
Selbst Essen und Trinken sollte ich ihnen einpacken,als er mit den Kindern auf den Spielplatz wollte....
Ich habe 6 Jahre lang Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt bekommen,weil er nicht zahlt und er ist der Meinung,dass ich ihm das Geld für Unternehmungen geben muss!
Als ich ihm das verweigert habe,meinte er,dass er das nicht mitmacht und ich mir nen anderen doofen suchen soll....
Was haltet ihr davon?
 

Anzeige(7)

mache ich auch nicht!
er meinte,dass die besten dinge nun mal geld kosten,aber ich bin der meinung,dass man die besten und wichtigsten sachen im leben nicht kaufen kann!
wenn der vater mit dem sohn lego oder memory spielt und ihm zeit widmet ist doch viel wichiger,als wenn er 20€ für den zoo ausgibt und der sohn der freundin des vaters viel mehr mit dem sohn zu tun hat,als der vater selbst und eigentlich nur die begleitung spielt....
oder liege ich da falsch?
ich möchte,dass er sich um die kinder kümmert,auf sie eingeht und sie kennenlernt!
der große will nur dahin,weil es da ein playsi und ein nintendo ds gibt....
das ist doch alles nicht richtig oder?
 
er parkt die kinder einfach im kinderzimmer!
seine neue freundin hat auch einen sohn und die erwachsenen sitzen in der stube und schauen fern und die kinder sind im kinderzimmer und auf dem hof!:(
und wenn ich möchte,dass er was unternimmt soll ich das bezahlen:confused:
 

ithink

Aktives Mitglied
Manchmal ist es einfach unglaublich, was sich manche Leute so erlauben. Fehlt nur noch, dass er auch noch keinen Unterhalt für seine Kids bezahlt. Vielleicht solltest du ihm einmal eine Rechnung in Höhe der Unterbringung und der Betreuungskosten für die Kinder (also Mietanteil, Kita, Betreuung in Stunden) überreichen, vielleicht rafft er dann, wie billig er insgesamt dabei davon kommt. Keinen Cent würde er von mir dafür bekommen.
 

ithink

Aktives Mitglied
Hat er denn überhaupt wirkliches Interesse an den Kindern? Wenn ja, dann kannst du ihn ja relativ einfach dazu bekommen sich den Kindern und letztendlich auch dir gegenüber vernünftig zu verhalten. Behaupte einfach, dass du unter diesen Umständen den väterlichen Umgang mit den Kindern nicht mehr als sinnvoll betrachtest, da er ja nicht bereit ist, wirklich Verantwortung zu übernehmen und unterbinde ihn. Dann wird er notgedrungen die Rechtsschiene einschlagen müssen und da muß er nachweisen, dass der Umgang mit ihm gut für die Kinder ist und muß sich dementsprechend ins Zeug legen. Funktioniert natürlich nur, wenn er auch an den Kindern hängt.
 
ich habe ihm ja gesagt,dass ich das nicht finanziere und jetzt will er keinen kontakt mehr...
er meint er kann sich das von seinem alg 2 nicht leisten,aber ich bekomme ja auch nur alg 2
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Meine Schwester will immer Geld von mir Familie 21
K Meine Mum hat Geld probleme Familie 5
A Familäre Probleme, Geld, Ausziehen, Hilfe Familie 9

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben