Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Geld abgebucht, falsches Konto

Justink

Mitglied
Hallo,

kann mir jemand einmal erklären, wie man Geld von meinem Konto abbucht, aber das Konto, für welches es abgebucht wurde, nicht das Richtige war? Ich meine, es wurde meinem Konto als abgebucht angezeigt (28.12) aber ist nicht auf den Empfängerkonto eingetroffen. Wo ist das Geld?
 

Anzeige(7)

pecky-sue

Aktives Mitglied
Guten Morgen,
Ich hätte mich an deiner Stelle, mit dieser Frage, an meine Bank gewendet. Was ist los, hast du das noch nicht getan?
Schau mal es ist jetzt schon exakt 15Tage her. Ich weiß, wann Abbuchungen von meinem Konto abgehen und schaue zu der Zeit immer nach.
Klar, könnte ich dich jetzt fragen bei welcher Bank ist das denn, aber ich finde du solltest im Netz mit solchen Angaben vorsichtig sein.
Es ist auch für mich unerheblich. Wichtig ist das du zu deiner Bank gehst und mit einem Mitarbeiter sprichst, am besten nimmst du dazu eine vertraute Person als Begleitung mit.

Ich weiß nicht bei welcher Bank du bist aber meine habe ich schon seit 35 Jahren und da ist nie sowas vorgekommen.

Nach dem Gespräch solltest du je nach Ausgang überlegen, ob du dich an einen Rechtsanwalt wendest oder an die Polizei.
Ich weiß ja nicht um welche Summe es sich handelt. Toi toi.
 
Zuletzt bearbeitet:

momo28

Moderator
Teammitglied
Wenn es abgebucht wurde, kannst du es problemlos zurückholen und an den richtigen Empfänger überweisen.
Weiter entziehe sicherheitshalber dieser Nummer eine Abbuchungserlaubnis.
Gehe zu deiner Bank oder bei einer Online-Bank einfach anrufen, die helfen dir dabei.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
kann mir jemand einmal erklären, wie man Geld von meinem Konto abbucht, aber das Konto, für welches es abgebucht wurde, nicht das Richtige war? Ich meine, es wurde meinem Konto als abgebucht angezeigt (28.12) aber ist nicht auf den Empfängerkonto eingetroffen. Wo ist das Geld?
Hallo Justink,
das sind ein paar wenig Infos.

An/für wen wurde das abgebucht (Privatperson, Firma, etc.)
Wohin (Inland, Ausland, etc.) ?
Zahlungsart (Online, PayPal, Überweisung, Kreditkarte, etc.) ?
etc.
Was steht auf dem Kontoauszug ?
Wie war der Ablauf ?

Gruß Hajooo
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Wenn das Konto nicht mehr existiert, dann kommt das Geld schon zurück, dauert aber etwas
Das ist aber etwas wage...

@Justink
sagt das es bei ihm abgebucht wurde, weiß aber nicht wohin.

Falls es ein existirendes Konto bei einer deutschen Bank ist, kommt das Geld beim gegenüber an.

Sofern Justink das Geld nicht aktiv zurückfordert passiert da nichts, wenn der gegenüber nicht tätig wird.

@Justink
hast du das Geld überwiesen oder wurde es abgebucht ?

Gruß Hajooo
 
J

Justin klein

Gast
Hallo,

ich dachte, wenn das Geld einmal von Konto abgebucht wurde, kann man es beim Konto, welches dies bekommen hat, nicht einfach zurückholen. Außerdem, wenn der Besitzer des Kontos es schon ausgegeben hat, es eigentlich rechtlich keine Straftat darstellt.
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich dachte, wenn das Geld einmal von Konto abgebucht wurde, kann man es beim Konto, welches dies bekommen hat, nicht einfach zurückholen. Außerdem, wenn der Besitzer des Kontos es schon ausgegeben hat, es eigentlich rechtlich keine Straftat darstellt.
Hallo,
bist du der TE ?
(@Justink)

Es kommt auf die Zahlungsweise an.

Hast du das Geld überwiesen ?

Gruß Hajooo
 
C

ComeWorlds

Gast
Hallo,

kann mir jemand einmal erklären, wie man Geld von meinem Konto abbucht, aber das Konto, für welches es abgebucht wurde, nicht das Richtige war? Ich meine, es wurde meinem Konto als abgebucht angezeigt (28.12) aber ist nicht auf den Empfängerkonto eingetroffen. Wo ist das Geld?
Woher weist du das es nicht das richtige war, das es nicht da eingetroffen war ?
Abbuchen kann ja nur jemand dem du die Erlaubnis ( Einzugsermächtigung ) erteilt hast!
Und wenn einfach so geschieht, kannst du das innerhalb 6 Wochen zurück buchen lassen, von deiner Bank.
Die wissen ja wer was abbucht und wohin das fließt!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben