Anzeige(1)

gehe seit 2 wochen nicht in.dem betrieb

G

Gast

Gast
Habe folgendes probmlem habe neue ausbildung vor 6 wochen anhefangen und ich hasse es dort und hab mich letzte woche krank schreiben lassen weil ich nicht hin wollte es ist auch überhaupt nichtt mein ding. Und heute morgen bin ich dann auch einfach nicht gegangen hab mich heute über die zeiterfassung bei uns krankgemeldet aber war nichtmal beim artz ich will ja auch nicht hin aber wenn ich jetzt abreche hab ich mit den eltern problemen bin zwar volljährig aberr wohne daheim. Und was ich machen will weis ich auch nicht hab schon paar praktikas gemacht:schreiner,koch,zweiradmechanicker, aber hab noch nichts gefunden was mir spas macht WAS SOLL ICH JETZT TUN ???
 

Anzeige(7)

kevin82

Mitglied
Vielleicht solltest du dich als erstes mal mit deinen Eltern zusammensetzen und reden.
Den einfach mal dein Problem schildern und ihnen sagen das du mit deiner Berufswahl unzufrieden bist.
Eltern lassen da meist mit sich reden.
 

special

Mitglied
Such dir etwas was dir mehr zusagt, aber lass dir nicht zu viel Zeit damit.
Wenn du dann weißt was du wirklich willst dann rede mit deinen Eltern und sie werden es verstehen.
Mach was aus deinem Leben, nichts zu tun ist auf Dauer für niemanden eine Lösung.
 
G

Gast

Gast
Wenn du in deinem Betrieb einfach nicht aufkreuzt, weil du keine Lust auf die Ausbildung hast, die du selbst gewählt hast, ist das nicht nur in diesem Moment nachteilig für dich, weil du den Betrieb dazu zwingst, Maßnahmen gegen dich zu ergreifen.

Es wird auch in Zukunft Folgen haben. Wenn dir dein Betrieb ein katastrophales Zeugnis ausstellt, dann viel Spaß beim Bewerben in der Zukunft.

Ob es dir nun Spaß macht oder nicht, solange du dort angestellt bist, hast du einen Vertrag zu erfüllen. Diesen kannst du, vorallem in der Anfangsphase, jederzeit kündigen ... in der Probezeit sogar fristlos ohne Angabe von Gründen. Du musst einfach nur zu deinem Chef gehen und reinen Tisch machen.

Wenn du aber unentschuldigt bei der Arbeit fehlst, wirkt das so, als ob du keine Lust zum Arbeiten hättest, das Geld aber trotzdem haben willst.
 
G

Gast

Gast
Ich würde empfehlen, ein Praktikum als Hartz IV Bezieher zu machen. Dann Hartz-IV Geselle und zum krönenden Abschluss Hartz-IV-Meister.

So eine Lustlosigkeit finde ich nicht angebracht.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben