Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Gefühlskälte sorgt für Probleme

G

Gast

Gast
Einen angenehmen Abend alle miteinander

Mein Problem, wie im Titel beschrieben, ist meine totale Gefühlskälte. Man könnte sagen ich bin sowas wie ein Eisklotz. Vor geraumer Zeit hatte ich eine klasse Frau kennen gelernt. Charmant,humorvoll,attraktiv. Kurzum, eine Wucht. Wir kamen uns näher und hatten auch ein Techtelmechtel miteinander jedoch ist dies alles an meiner Person gescheitert. Ich bin einfach nicht in der Lage, mich zu öffnen oder gar richtige Gefühle zu zeigen. Innerlich steh ich ehrlichgesagt vor einem Trümmerhaufen, da ich einfach nicht mehr weiter weiss. Der Kontakt zu ihr hat sich jetzt auch zunehmend abgekühlt was mir ganz und gar nicht gefällt. Jedoch blockiert mich irgendwas, was mich hemmt,verunsichert und derart abweisend handeln lässt dass ich diese Person eher abschrecke als an mich ran zu lassen

Wollte mich einfach mal hier äussern, da ich momentan nicht mehr weiss wie ich diese eiserne Kälte bekämpfen kann.
 

Anzeige(7)

claudi120471

Mitglied
hallo - kannst du dir deine gefühlskälte garnicht erklären? die muss doch aus irgend einer erfahrung heraus entstanden sein. angst vor ablehnung?

Einen angenehmen Abend alle miteinander

Mein Problem, wie im Titel beschrieben, ist meine totale Gefühlskälte. Man könnte sagen ich bin sowas wie ein Eisklotz. Vor geraumer Zeit hatte ich eine klasse Frau kennen gelernt. Charmant,humorvoll,attraktiv. Kurzum, eine Wucht. Wir kamen uns näher und hatten auch ein Techtelmechtel miteinander jedoch ist dies alles an meiner Person gescheitert. Ich bin einfach nicht in der Lage, mich zu öffnen oder gar richtige Gefühle zu zeigen. Innerlich steh ich ehrlichgesagt vor einem Trümmerhaufen, da ich einfach nicht mehr weiter weiss. Der Kontakt zu ihr hat sich jetzt auch zunehmend abgekühlt was mir ganz und gar nicht gefällt. Jedoch blockiert mich irgendwas, was mich hemmt,verunsichert und derart abweisend handeln lässt dass ich diese Person eher abschrecke als an mich ran zu lassen

Wollte mich einfach mal hier äussern, da ich momentan nicht mehr weiss wie ich diese eiserne Kälte bekämpfen kann.
 

Cutty Sark

Aktives Mitglied
Vielleicht auch durch die Erziehung, oder wie die Eltern es vorgelebt haben.
Kenne auch so einen Fall. Die Eltern haben auch überhaupt keine Gefühle gezeigt, ich kenne sie jetzt schon, ich glaube, fast 22 Jahre, aber es hat in der ganzen Zeit nicht eine Zärtlichkeit, oder überhaupt irgendeine Gefühlsregung gegeben. Wenn man in so einer Familie aufwächst, ist es kein Wunder, wenn man sowas übernimmt.
Reine Vermutung!
Wie man sowas bekämpfen kann? Entweder du findest eine Frau, die sehr viel Verständnis hat und es dir langsam beibringt, Gefühle zuzulassen oder vielleicht eine Therapie, ich weiß nicht, ob es sowas gibt, aber man könnte mal bei einem Therapeuten nachfragen.
 
G

Gast

Gast
Hallo,

das ist eine schwierige Situation, gerade für die Frau die du kennengelernt hast. Ich befinde mich irgendwie in einer ähnlichen , ich kenne auch einen tollen Mann. Allerdings verhält er sich mir gegenüber genau so, wie du dich Ihr gegenüber verhältst. Wir haben uns sehr nahe gestanden, und mit einem Mal ist alles vorbei. Er sagt, das er mir vertraut und wir kommen uns nahe, und dann blockt er ab. Keine Sms mehr nichts mehr. Und das, obwohl ich spüre, das da irgendwas ist. Als würde er vor sich selber weg laufen. Ich hab mich eine ganze Zeit lang sehr mies gefühlt.

Vielleicht solltest du dir dessen mal bewusst werden. Das der Kontakt zu Ihr abbricht, weil sie sich mies fühlt. Weil sie es nicht versteht, warum du so kalt bist. Weil sie vielleicht denkt, du spielst mit Ihr. Bei mir machte das den Eindruck, das er spielt. Aber wir hatten keine Gelegenheit mehr zum Reden.

Hast du Angst vor einer Bindung? Wie ist dein Anspruch an dich selber? Vielleicht die Angst, dem Ganzen nicht gewachsen zu sein? Erzähle mal etwas von dir.

LG
 

trauminsel

Mitglied
Hmm..
Ich kann Dir sagen das Du nicht allein damit bist.
Habe einen Freund der seine Gefühle nicht wirklich sagen oder zeigen kann.Als ich Ihn mal darauf ansprach sagte er zu mir,er konnte es noch nie.Leider frage ich mich auch was dahinter steckt.
Ich denke,es könnte viele Faktoren geben.Erziehung,Angst davor zurück gewiesen zu werden,schlechte Erfahrungen oder einfach Hemmungen,eben eine Schwelle über der man sich nicht traut zu gehen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Online-Dating für Schüchterne Liebe 40
D Alles für jemanden aufgeben? Liebe 11
S Fingerlinge für lange Fingernägel? Liebe 0

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben