Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Gefühlschaos, wer kennt sich aus?

Wohin

Mitglied
Einsamkeit- Liebe- wohin mit den Gefühlen?

Hallo,

im Moment befinde ich mich ein einem einzigen Gefühlswirrwarr.:(

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.......

Ich hab mich vergangenes Jahr um diese Zeit von meinem damaligen Freund getrennt und bin seit dem mehr oder weniger alleine. Es gab im Sommer mal einen Versuch mit einem Mann, der aber keine feste Beziehung haben wollte, sondern nur eine Affäre.

Das ist ein ewiges Hin und Her zwischen uns. Erst wollten wir es zusammen probieren, dann hat er Schluss gemacht, dann nochmal probiert, dann hab ich Schluss gemacht... Dannach gab es eine Pause, in der wir nur ab und an eine Sms gewechselt haben. Irgendwie können wir nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander. Jetzt läuft es so, dass wir uns gelegentlich sehen.
Ich darunter aber eher leide, weil es nicht das ist, wonach ich suche. Ich mag diesen Mann sehr, aber ich suche was festes, auf dem man aufbauen kann. Er meint, er sei nicht beziehungsfähig...

Nunja, nun ist es so, dass ich jemand anderen kennengelernt habe, den ich sehr nett finde und mit dem ich mir mehr vorstellen kann. Leider hab ich so gar keine Ahnung, wie er das sieht. Ich weiß nur, dass er sehr verletzt worden ist und sich nur schwer wieder auf jemanden einlassen kann. Sich dennoch sehr nach einer Beziehung sehnt. Wir verstehen uns super und scheinen uns recht ähnlich zu sein, aber ich weiß nicht, ob ich überhaupt eine Chance bei ihm habe.

Und wie es der Zufall so will, ist da noch jemand in mein Leben getreten, den ich nett finde, und der, wie es aussieht, ernstes Interesse hat.

Nun sitze ich zwischen all den Stühlen und weiß nicht, wie ich mich verhalten soll. Dazu kommt, dass ich mich so vedammt alleine fühle, dass ich mich natürlich über einen Partner sehr freuen würde.
Nummer eins ist ja nicht an einer festen Beziehung interessiert, also kann ich den doch irgendwie vernachlässigen!?

Aber was mache ich nun mit den beiden anderen? Ich finde sie beide nett und interessant, möchte aber auch keinen vor den Kopf stoßen oder mit ihnen spielen.

Ich kenne sie beide nicht so gut, als dass ich abschätzen könnte, welcher von beiden besser zu mir passen würde. Und bei Nummer 2 bleibt die Frage, ob er mich überhaupt will.

Es tut gut, dass sich wieder jemand für mich interessiert, aber ich würde schon gerne wissen woran ich bin. Bedrängen will ich aber auch niemanden, ebenso wenig falsche Hoffungen wecken.

War schon mal jemand in einer ähnlichen Situation? Wie habt ihr das Prolem gelöst, oder würdet ihr an die Sache rangehen?

Vielen Dank für eure Antwort!
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Sara7

Aktives Mitglied
ich finde es sehr gut, dass du dich nicht auf einen mann versteifst, bei dem du definitiv weißt, dass es keine beziehung in deinem sinne werden kann..

es ist auch schön, dass ihr beide euch da so klar und deutlich seid..

genau richtig ist, offen zu sein, für das, was da kommt..deine verwirrung rührt daher, weil gerade so viel geschieht und du noch nicht erkennst, wo die reise hingeht..

versuche doch, diese vielfältigen möglichkeiten einfach wahrzunehmen und zu genießen..das heißt ja auf gar keinen fall, dass du spielchen machst oder jemanden absichtlich verletzen willst..

auf das mögliche verletzen hast du genau genommen sowieso keinen einfluss..tatsächlich ist es so, dass derjenige, der sich verletzt fühlt, sich dafür entscheidet, sich verletzt zu fühlen, da hast du, wenn du fair mit deinen mitmenschen umgehst, einfach keinen einfluss drauf..

fühl einfach in dich hinein, gib euch zeit, sei in allem liebevoll und echt..und dein herz wird dir zeigen, wo dein stuhl steht..

wenn du dich also momentan verwirrt fühlst, ist es einfach noch zu früh..sei offen..es kann sogar sein, dass das leben dir noch einen weiteren schatz schickt..

ich bin ganz sicher, dass dein herz zum richtigen zeitpunkt den richtigen erkennt..und gehe dann ohne zu große erwartungen ran..bleib geschmeidig, dann kann es sich zu dem entwickeln, was du so sehr ersehnst..

herzen finden sich!! oft ganz überraschend..oft erst nach längerer zeit - auf den zweiten blick...

sei einfach liebe.....

denn sie kennt die wahrheit, die wahrheit, die du brauchst...

von herz zu herz

deine sara7:p
 

Wohin

Mitglied
Hallo Sara,

es klingt alles sehr logisch, was du schreibst. Aber wenn man sich auf was einlässt und der andere vielleicht mehr Hoffungen hat, als man wecken wollte, wird man ihn verletzten. Gut, das werde ich im schlimmsten Fall wohl nicht verhindern können. Aber wie lasse ich mich auf mehrere Männer ein, ohne zu weit zu gehen?

Und dann muss ich gestehen, dass ich total ungeduldig bin und mir sehr, sehr schwer tue etwas auf mich zukommen zu lassen. Ich hab am liebsten die Kontrolle... Verstehst du was ich meine?

Ich weiß, ich sollte mir wirklich mehr Zeit lasen um dann festzustellen, wohin mein Herz tendiert, als etwas zu überstürzen.
Hmmm..., wenn das doch nur einfacher wäre!
 

Eiskalter_Engel

Aktives Mitglied
hm...ich kann dir nur einen guten rat geben..verlasse dich nicht zu sehr auf das gefühl allein sein...das du halt..sofort wie möglich jemanden haben willst...ich kann es nachvollziehen..wie es ist allein zu sein..und auch irgendwo das gefühl zu haben im stich gelassen zu werden..dazu kommen auch noch so viele andere gefühlszustände...doch lass dich bitte nicht von ihnen leiten..das du deswegen..jetzt jemanden..schnell..aussuchen willst..um nicht allein zu sein..denke...an dich und an die männer...da wenn dein gefühlszustand aufeinaml verfliegt..wirst du keine interesse mehr für die männer hegen..vielleicht wird es anders sein..ich kann es nicht hunder pro sagen..aber es kann so passieren..und du würdest ihn verletzen...versuche erst die männer..alle beide..besser kennenzulernen..unternimm etwas mit ihnen..finde mehr über sie herraus..denn wenn beide was von dir wollen... wird einer verletzt werden...du musst versuchen..dich für den richtigen zu entscheiden...und gut überlegen...welcher von beiden..dich am meisten liebt...welcher sich..am meisten um dich bemüht..für den...solltest..du deine interessen..dann erweitern..frag ihn aus...lern ihn dann kennen...und wenn du merken sollst..das keiner von beiden..interessen für dich hat...dann lass es lieber...mach auch dich nicht zum spielzeug...lass dich nicht verletzen...dann denke ich lieber alleine sein..als so verletzt zu werden..oder nicht??...auch hier kann ich dir nur einen gut gemeinten rat geben..entscheiden musst du dich selbst..ich hoffe für dich..das sich einer von ihnen richtig um dich bemüht...so dass du merkst...das du ihm sehr bedeutest..und wenn ihr euch besser kennenlernt...und er dich wirklich liebt..wird es ihm leichter fallen..eine beziehung mit dir einzugehen...so wie ich denke auch für dich..ich wünsche dir alles gute...und hoffe für dich..das alles sich für dich zum guten wendet..

und merke..geduld..wird am längsten belohnt...wenn du zu schnell alles passieren..lässt..wird wieder alles schief laufen...versuche geduld zu haben...und halte dich unter kontrolle...es wird sich lohnen...

Süsse grüße

Eiskalter_Engel
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Aber wie lasse ich mich auf mehrere Männer ein, ohne zu weit zu gehen?
Zuerst mal in deiner inneren Haltung - indem du das Ja und das Nein eine zeitlang vermeidest und Vielleicht sagst. Wilhelm Busch hat das so schön beschrieben: "Öffne dir ein Hinterpförtchen durch Vielleicht das nette Wörtchen." :)

Also niemanden (auch dir selbst nicht) etwas versprechen, was du in diesem Moment nicht garantieren kannst. Es vielleicht auch dem "Neuen" offen so kommunizieren.

Gefühlschaos und Verwirrung hängt oft damit zusammen, dass wir zu wenig Informationen und Erfahrungen haben, um eine Entscheidung zu treffen - deshalb gönne dir, von beidem mehr zu bekommen. Wetten: In drei Monaten bist zu schlauer ;)
 

Wohin

Mitglied
Ich bin´s mal wieder. Ich weiß nicht wie das weitergehen soll. Es ist nicht so einfach die beiden näher kennenzulernen.

Der eine traut sich nicht, sich auf was neues oder speziell mich einzulassen (zumindest ist er sehr zurückhaltend), und der andere wohnt einige km weg, die bisher eher verhindern, dass wir uns bald wieder sehen. Ich hab mir vorgenommen mit ihm zu reden, wie er das Ganze eigentlich sieht....
Mit dem Ersten war ich am Fasching ein paar mal unterwegs und seine Freunde und Bekannten wollten uns schon verkuppeln, weil sie meinten, wir würden gut zusammen passen.

Aber ich bin auch so ungeduldig und hab keine Lust ewig zu warten, bis sich da was tut. Ich würde gerne Nägeln mt Köpfen machen. Ich möchte wissen woran ich bin und wie es weitergehen kann. Nicht dass ich jetzt gleich einziehen möchte, aber ich würde gerne nach vorne blicken können. Versteht ihr was ich meine?

Sehe ich das alles zu verkrampft?

Und wieso sollte ich in 3 Monaten schlauer sein? Beide Kontakte dauern jetzt genau so lange. Wie soll ich wissen, wann sich da was tut? Ich kann und will ja auch nicht ewig warten :-(
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Gefühlschaos! Liebe 1
S Gefühlschaos, 2 Männer Liebe 19
E Gefühlschaos, Neues Verliebtsein nach toxischer Beziehung Liebe 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • @ Einsam:
    Wenn man darüber nachdenken muss
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Ich muss nicht viel.
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Eben
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Wen es nicht betrifft, den betrifft es eben nicht 🤷‍♂️
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Betrifft?
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Ewiges Außenseitertum
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Hat auch seine Charme.
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Für Irre vielleicht
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Hihi
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Ich bevorzuge Melonen
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Ich hab Melonen aber die sind angebaut.
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Selbstversorger?
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Nee bin ne Frau das gehört zu unserer Standardausstattung. Werd mich mal ins Bett packen. Muss heute früh raus.
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Ich dachte zur Abwechslung mal nicht zuerst versaut 😂
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Gute Nacht
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Ich bleibe morgen zur Abwechslung mal wieder zuhause
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Ist ja auch nicht versaut sondern biologische Notwendigkeit. Mein Wecker rettet mich hoffentlich vorm verschlafen.
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Bei Melonen an… egal 😂
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Viel Erfolg
    Zitat Link
  • (Gast) ist:
    Zu Hause würde ich auch gerne bleiben oder auch nicht Werd sehr müde sein aber auch Spaß haben. Ich wünsche dir noch eine gute Rest acht.
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Danke
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Ich will weder zuhause bleiben noch mich irgendwo hinquälen
    Zitat Link
  • (Gast) Makrele:
    Wünsche euch eine gute Nacht
    Zitat Link
  • @ Einsam:
    Gute Nacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Einsam hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben