Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Geerbt innerhalb des Trennungsjahrs

D

DanicaRose

Gast
Hallo.

Mein Ex-Mann und ich sind schon seit März 2020 getrennt, doch haben wir uns mit den Scheidungspapieren etwas Zeit gelassen und deshalb ist die Scheidung auch noch nicht durch.

Nun habe ich von einer Großtante seitens meiner Familie geerbt und würde gerne wissen, ob mein Ex-Mann da irgendwelche Ansprüche geltend machen kann?

Danica
 

momo28

Moderator
Teammitglied
Wenn ihr keine Gütertrennung habt, hat dein Nochehemann die Möglichkeit, Ansprüche zu stellen. Dann zählt das zum gemeinschaftlichen Vermögen.
Es gibt Sonderfälle, die man sich genauer anschauen muss.
Dazu solltest du dich mit deinem Anwalt beraten. Denn der kennt eure Daten, kennt euren Güterstand, usw.
 
G

Gelöscht 118830

Gast
Genau so ist es ... Erbe und Schenkungen werden nicht dem Zugewinn zugerechnet...
Sonst würde in diesem Land wohl gar keiner mehr heitraten...
 
G

Gelöscht 118830

Gast
Wenn ihr keine Gütertrennung habt, hat dein Nochehemann die Möglichkeit, Ansprüche zu stellen. Dann zählt das zum gemeinschaftlichen Vermögen.
Es gibt Sonderfälle, die man sich genauer anschauen muss.
Dazu solltest du dich mit deinem Anwalt beraten. Denn der kennt eure Daten, kennt euren Güterstand, usw.
Nochmal...es gibt keine Möglichkeit Ansprüche zu stellen !!!
Es zählt nicht zum gemeinsamen Vermögen...
 

4711

Aktives Mitglied
Bin nicht so ganz "sattelfest" in dem Thema.
Meines Wissens:
Das Erbe gehört Dir allein. Allerdings - ab dem Zeitpunkt des Erbens kommt eine eventuelle Wertsteigerung mit ins Spiel.
 

Eisherz

Sehr aktives Mitglied
Wenn ihr keine Gütertrennung habt, hat dein Nochehemann die Möglichkeit, Ansprüche zu stellen. Dann zählt das zum gemeinschaftlichen Vermögen.
Es gibt Sonderfälle, die man sich genauer anschauen muss.
Dazu solltest du dich mit deinem Anwalt beraten. Denn der kennt eure Daten, kennt euren Güterstand, usw.
Es ist nicht ganz so eindeutig mit Nein zu beantworten und so wie Momo schreibt.

Seid ihr im Güterstand der Gütergemeinschaft, dann wird damit fast sämtliches Vermögen, das ihr beide während der Ehe erwerbt, auch dann automatisch zum Gesamtgut. Und das gilt auch für eine Erbschaft. Denn diese wird in der Gütergemeinschaft zum gemeinschaftlichen Vermögen, das gleichermaßen Dir und Deinem Ehemann gehört, und zwar in der Regel so lange, wie die Ehe besteht.
jDamit wärst Du jetzt selbst im Trennungsjahr noch verpflichtet, die Erbschaft mit dem Noch-Ehemann zu teilen. Also ist ausschlaggebend der Güterstand Eurer Ehe zum jetzigen Zeitpunkt!
 

Eisherz

Sehr aktives Mitglied
Das Erbe kann Dir keiner streitig machen.
Egal in welcher Gemeinschaft ihr lebt oder gelebt habt.

Sie lebt aber im Trennungsjahr und das bedeutet, die Ehe besteht. Dein Zitat bezieht sich auf Scheidung. Das wäre in diesem Fall eben halt "ungünstiges Timing" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Chichiri

Aktives Mitglied
Sie lebt aber im Trennungsjahr und das bedeutet, die Ehe besteht. Dein Zitat bezieht sich auf Scheidung.
Vielleicht solltest auch den ganzen Beitrag lesen:

Wem gehört die Erbschaft in der Zugewinngemeinschaft?
Ist Erbe Zugewinn? Eine während der Ehe erworbene Erbschaft, die zwischen Heirat und Beantragung der Scheidung erhalten wurde, gehört dem Erben. Erbt ein Ehepartner während der Ehe, dann gehört ihm die Erbschaft allein. Der andere Ehegatte hat auf das Erbe keinen Anspruch, was sich auch bei der Scheidung nicht ändert.
Ebenso hat der Ehepartner keinen Anspruch auf das Erbe bei einer Scheidung. Bei einer Zugewinngemeinschaft ändert sich an dieser Tatsache auch dann nichts, wenn das Erbe für gemeinsame Zwecke für die gesamte Familie genutzt wird.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben