Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Gedanken zu Einsamkeit

grisou

Sehr aktives Mitglied
ich habe heute einen podcast gehört, der hat mich nachdenklich gemacht.

es ist ein podcast, da ging es um Tokio. und die haben dort vorgestellt, was wohl mittlerweile in Tokio ziemlich üblich ist, eine agentur zum mieten von freunden, ehemännern/frauen, von vätern und sogar ganze hochzeitsgesellschaften.

tokio hat ein großes problem mit einsamen menschen, so groß, dass es mittlerweile ein ministerium für einsamkeit gibt.

also fing das wohl damit an, dass man freunde mieten konnte (also die dienstleistungen sind alle absolut ohne sexuelle komponente).

und mittlerweile kann man da auch ehemänner und väter mieten. das ist so surreal finde ich. wie verzweifelt muss eine gesellschaft sein, um auf so eine idee zu kommen?

also sagen wir ein paar ist geschieden und der vater kümmert sich nicht mehr. und dann mietet die mutter einen vater, der dann zu offziellen terminen anwesend ist und die kinder denken wirklich, das ist der vater. und das geht über jahre so. und wenn das kind dann volljährig wird, sagt man ihm, also schau, dein vater ist ein gemieteter vater.

das ist eines der merkwürdigsten dinge, die ich seit langer zeit gehört habe. ist es so, dass es besser ist ein vaterbild zu haben, auch wenn der mann gemietet ist als gar keinen vater? was meint ihr dazu?

 

Anzeige(7)

_Alpha_

Aktives Mitglied
also sagen wir ein paar ist geschieden und der vater kümmert sich nicht mehr. und dann mietet die mutter einen vater, der dann zu offziellen terminen anwesend ist und die kinder denken wirklich, das ist der vater. und das geht über jahre so. und wenn das kind dann volljährig wird, sagt man ihm, also schau, dein vater ist ein gemieteter vater.
das ist eines der merkwürdigsten dinge, die ich seit langer zeit gehört habe. ist es so, dass es besser ist ein vaterbild zu haben, auch wenn der mann gemietet ist als gar keinen vater? was
Oh, also für das Kind mag das zunächst toll sein, solange es das nicht weiß, aber sobald es die Wahrheit erfährt... kann das sicher zu heftigen Emotionen führen. Immerhin bricht dann mit 18 eventuell ein ganzes Weltbild zusammen.

Ich halte die Idee ebenfalls für absurd, und unter Umständen sogar sehr schädlich. Wenn man sich evtl. in den gekauften Ehemann/Vater/whatever verliebt, tiefgreifende Emotionen entwickelt, aber es ist und bleibt eine Dienstleistung seitens der gebuchten Person.
 

beihempelsuntermsofa

Sehr aktives Mitglied
Es ist so wie mit allen gekauften (sozialen) Berührungen/Beziehungen.
Es ist nicht echt. Dient in erster Linie irgendjemanden zum Geld verdienen.
Es geht nicht um den Menschen. Der ist austauschbar und nur solange wichtig, solange er bezahlen kann. Es geht nur um Gewinn.
 

Defectum

Mitglied
Ich denke, dass Deutschland auf diese Maßnahmen genauso zusteuert. Man braucht nur das Forum durchlesen. Wieviele schreiben von dem Gefühl der Einsamkeit, des nicht gesehen werdens, des verfluchten Irrglaubens Aufmerksamkeit wäre eine Krankheit, die es auszulöschen gilt .Es werden geradezu Einzelkämpfer herangezüchtet oder sich auf diversen Internetplattformen getummelt und fleißig Likes gesammelt und Freunde gesammelt ,die im realem Leben nie welche sein werden. Aber was macht das schon, dann löscht man sie wieder, wenn irgendwas nicht passt. Jeder ist nur noch mit seinem Handy beschäftigt und schaut man mal auf Spielplätzen-was wird man da wohl finden?. ...immer öfter Menschen, die am Handy sitzen um vermutlich ihr Online Status zu prüfen, während der/ die kleine zum hundertsten Mal nach Mama/Papa schreit um gesehen zu werden. Es fängt im Kleinen an und schafft Probleme im Später.

-nur ein paar Gedanken-
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Gedanken-Poesie Leben 2
J Die neue Einsamkeit Leben 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben