Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fühle mich unnormal wegen Partnerschaftslosigkeit

G

Gast

Gast
Hallo!

Ich fühle mich immer unnormal, weil ich so lange keinen Partner hatte und bei mir auch wenig Aussischt auf einen besteht. Ist irgendwie immer so, dass ich leer ausgehe und ich hoffe immer, ich nehme keine psychischen Schäden von Partnerschaftslosigkeit davon, weil ich ansonsten schon auf Männer reagiere und auch verknallt bin, das also normal geblieben ist...aber so viele finden irgendwann jemanden....und so viele gleich ein paar male
 

Anzeige(7)

Mystic Prophecy

Aktives Mitglied
Du bist da nicht der/ die einzige, dem dieses Thema mitunter Kopfzerbrechen bereitet.

So, wie Du schreibst hattest Du zumindest schon mal das Glück, einen für Dich passenden Partner gefunden zu haben. Es gibt genügend, die das nicht von sich behaupten können.
Also besteht ja auch theoretisch Hoffnung, dass sich dies wiederholen kann.

Eine Garantie gibt es allerdings in der Tat nicht. Und zwar für niemandem. Selbst Partnerschaften, die über 20 Jahre Bestand haben, sind nicht davor sicher, dass es niemals in die Brüche geht.

Wenn Du bei manchen Partnerschaften genauer hinschaust, dann stellst Du oftmals fest, dass sie nur oberflächlich gesehen 'glücklich' sind. Es gibt genügend Menschen, die es nicht hinbekommen, überhaupt alleine zu sein.

Das ist für mich jedoch ein Ausnutzen des anderen und wäre niemals eine Basis, auf die ich mich einlassen könnte.

Und mal ehrlich, diejenigen, die 'ständig wechselnde' Partnerschaften führen, wie wahr schätzt Du diese Gefühle ein?

Ich will nicht sagen, dass jeder, der oft wechselnde Partner hat, für die entsprechenden Personen nichts empfindet. Aber ob es sich wirklich um tiefe Gefühle handelt oder doch hauptsächlich darum geht, nicht allein zu sein, das sieht man den Menschen oft nicht an. Und von einer Beziehung in die nächste stürzen?
Früher oder später rächt sich dies vermutlich, wenn man diese Dinge nicht verarbeitet, sondern lediglich verdrängt.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben