Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

frisch verliebt aber die Angst die mich verfolgt..

lostboy

Mitglied
hallöchen,

im moment bin ich ziemlich frisch verliebt und auch mega glücklich,ich komme jedoch aus einer Beziehung die mich fast in den Abgrund stürzte (dies ist jedoch 9 Monate her). Die Neue ist warscheinlich das beste was mir je passiert ist.Dennoch Ich habe im moment totale Zweifel an mir selbst und alles. Meine damalige Freundin hat mich ziemlich zerstört vorallem im inneren.

Die neue ist so gut zu mir so lieb und jedesmal wenn Sie mich ansieht und anlächelt könnte ich vor Glück fast weinen (dieses Gefühl hatte ich noch nie). Ich denke die ganze Zeit daran etwas falsch machen zu können,dass macht mir total Angst ich zweifel total an mir selbst.Das mag vielleicht banal klingen aber auch dieses Gefühl von Zweifel hatte ich warscheinlich schon ewig nicht mehr.Sie bedeutet mir so viel und jedesmal wenn wir uns sehen bin ich so glücklich das ich vor Glück jede Mauer einreißen könnte und die Welt umarmen könnte. Kennt ihr das Gefühl mit der Angst und zweifel? Ich habe einfach Angst was falsches zu tun und Sie dadurch zu verlieren...
 

Anzeige(7)

das Gefühl

Aktives Mitglied
Herzlichen Glückwunsch, Glückspilz!
Es ist doch klar, dass Du Zweifel hast, wenn Du ein gebranntes Kind bist. Und ja, ich denke jeder hat Angst, jemand Geliebten zu verlieren. Das ist glaube ich, dass einzig Negative (der saure Apfel), wenn man so verliebt ist.
Was solltest Du denn falsch machen? Die einzige Gefahr wäre, dass Du jetzt zur Eifersucht neigst oder Dich so in Deine Befürchtungen hineinsteigerst, dass Du gänzlich neben der Spur läufst.
Genieße und gib Dich so wie Du bist (denn sie hat sich ja in Dich und Deine Art verliebt). Wenn wir dem Glück nicht trauen, dann können wir nicht entspannen. Und letztlich hat doch kein Mensch das Wissen darüber, wie etwas ausgeht oder verläuft. Und deshalb lohnt es sich mehr, sich positiv einzustimmen und zu vertrauen. Alles andere macht keinen Sinn und wäre nur unnötiger Ballast.
Also, glaub an Euch! Und genieße diese Zeit.
LG
 

lostboy

Mitglied
danke für die Antwort,

habe nur irgendwie manchmal das Gefühl als ob Sie mich nicht will oder so Abweisend ist. Aber Sie meint es wäre nichts,ich weiß nicht. Habe Angst Sie zu verlieren..
 
A

Andersson

Gast
danke für die Antwort,

habe nur irgendwie manchmal das Gefühl als ob Sie mich nicht will oder so Abweisend ist. Aber Sie meint es wäre nichts,ich weiß nicht. Habe Angst Sie zu verlieren..
Das ist schwer zu beurteilen. Vielleicht bildest Du dir das ein (eine gewisse Angst), oder es ist etwas, was sie nicht sagen kann. Ach, es gibt bestimmt auch noch andere Gründe. Spekulationen. Das ist auch nicht so wichtig.

Wichtig ist es, dass Du die Zweifel überwindest und Du dich auch selber magst. Am besten geht das mit einer Portion Selbstbewußtsein. Nicht so viel grübeln, sondern das Jetzt genießen. Lebe den Augenblick. Es gibt doch nichts Schöneres, als das, was Du momentan erlebst. Ziehe aus diesen Erfahrungen Kraft. Es ist ja nicht so, dass sie nur dir Kraft gibt, sondern Du auch ihr Kraft geben solltest. Vielleicht ist es mit diesem Gedanken leichter Ängste und Vergangenes zu überwinden.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Verliebt in die Arbeitskollegin trotz Freundin Liebe 12
Sisandra AW: Ich bin verliebt in den Kumpel meines Sohnes... Liebe 0
C Verliebt in meine Patientin Liebe 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben