Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freundin nimmt ihre Schulden nicht ernst

G

Gast

Gast
Hallo,

ich weiß echt nicht mehr, was ich tun kann. Eine Freundin von mir hat sich mir letztens endlich offenbart, bzw. dazu gestanden, dass sie finanzielle Probleme hat. Ich habe das ja schon lange geahnt, auch mal versucht, das Thema anzuschneiden,aber bis dato ist sie mir immer ausgewichen.

Nachdem sie mir das nun gesagt hat, habe ich ihr geholfen aufzulisten, wieviel Schulden sie mittlerweile hat. Im Ergebniss zeigt sich, dass ihre Schulden höher als ihr Jahreseinkommen sind. Sie meinte dann nur, dass sie das fast geahnt hätte und jetzt bereit wäre, die Sache in Angriff zu nehmen.

Was sich jetzt aber zeigt ist, dass sie den ernst der Lage doch noch nicht so richtig verstanden hat. Obwohl sie kurz vor dem Abgrund steht, gibt/ schenkt sie immer noch anderen Leuten, denen es ähnlich geht wie ihr, Geld. Sie meint, ihr würde es ja noch nicht soooo schlecht gehen.

Mein Problem ist, dass ich ihr gerne helfen würde. Auf der anderen Seite aber die Sinnlosigkeit meiner "Hilfe" sehe, wenn sie immer noch nicht anfängt, mal ihr Geld zusammenzuhalten. Trotzdem will ich natürlich auch nicht, dass sie irgendwann ohne Wohnung dasteht, denn das wird sie, wenn sie ihre nächste Miete auch nicht zahlt.

Was macht man mit solchen Menschen? Habt ihr Erfahrung damit? Müssen sie einfach erst einmal total im Abgrund landen, damit sie den ernst der Lage verstehen? Oder bin ich als Freundin verpflichtet, ihr aufopferungsvoll zu helfen? Wenn ja, wie sollte ich ihr helfen? Den Tipp mit der Schuldnerberatung wollte sie nicht hören. Ich will ihr aber auch kein Geld leihen, weil ich ja nicht weiß, ob ich es jemals wieder bekomme. Und so dicke habe ich es auch nicht.

Ach, ich weiß auch nicht. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee.

Vielen Dank
Maike
 

Anzeige(7)

Dr.Dr.

Aktives Mitglied
Hallo Maike,

sich selbst einzugestehen, dass man sein Leben vermurkst hat und gescheitert ist, ist das schlimmste, was einem Menschen passieren kann.

In der heutigen Zeit ist es uncool nach Hilfe zu fragen oder Gefühle zu zeigen.
Wenn sie nicht zu einer Schuldnerberatung gehen will und sonst keinen Sinn darin sieht, langsam mal was zu unternehmen, wirst du mit gutem Zureden nichts erreichen. Leider.

Ich finde es gut, dass du dich um sie kümmern möchtest. Aber solange sie nicht begreift, wie es um sie steht, wird da nichts gehen. Vielleicht kriegst du es mit der Schocktherapie. Wie sieht die Hauptforderung der einzelnen Gläubiger aus? Und wie viel Schulden sind es jetzt?
Wenn man nichts tut, vermehren sich Schulden wie die Kaninchen.

Achja.. Geld würde ich ihr unter keinen Umständen leihen. Wenn sie mit ihrem eigenen nicht umgehen kann, wird sie mit deinem nicht besser umgehen.
 
S

Shooting_Star

Gast
Oder bin ich als Freundin verpflichtet, ihr aufopferungsvoll zu helfen?
Nein, aufopferungsvoll schon drei Mal nicht. Du kannst ihr den Weg zeigen und ihr die richtige Richtung weisen, gehen muss sie allein. Tut sie das nicht, ist das ihre Entscheidung und sie muss mit den Folgen leben. Du bist nicht ihre Mutter.
 
G

Gast

Gast
Heute ist es doch gesellschaftsfähig, möglichst viel Schulden zu machen und die Banken abzuzocken...
Und wenn dann nichts mehr geht, wird die Privatinsolvenz beantragt und nach 6 Jahren ist die Schufa wieder sauber, die Schulden werden erlassen und man kann das Spiel von vorne beginnen.
Es lebt sich so toll in Deutschland mit der aktuellen Gesetzgebung...

Schönes Wochenende.
 

Kalo

Aktives Mitglied
Heute ist es doch gesellschaftsfähig, möglichst viel Schulden zu machen und die Banken abzuzocken...
Und wenn dann nichts mehr geht, wird die Privatinsolvenz beantragt und nach 6 Jahren ist die Schufa wieder sauber, die Schulden werden erlassen und man kann das Spiel von vorne beginnen.
Es lebt sich so toll in Deutschland mit der aktuellen Gesetzgebung...

Schönes Wochenende.
Ich meine nicht, dass es jeder Mitbürger darauf anlegt... .Manche Menschen können einfach nicht mit Geld umgehen. Da geht das mit den Schulden ganz schnell...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Freundin nach Geld fragen? Finanzen 20
G Eigentumswohnung kaufen, Freundin Finanzen 83

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben